Gelsenkirchen - Borussia Dortmund muss sich im Revierderby mit einem 1:1 (0:0) beim Erzrivalen FC Schalke 04 zufrieden geben. Derby-Debütant Thilo Kehrer bewahrte die Königsblauen mit seinem Treffer in der 77. Minute vor einer Heimpleite in der 150. Auflage des Ruhrpott-Klassikers.

Fantasy Heroes

Thilo Kehrer (12 Punkte), Leon Goretzka (11 Punkte), Marc Bartra (11 Punkte)

>>> Jetzt mitmachen beim Bundesliga Fantasy Manager

Das Spiel in Kürze

Mit seinem 24. Saisontreffer hatte Pierre-Emerick Aubameyang den BVB in Führung gebracht (53.). Aubameyang profitierte bei seinem Treffer von einer sehenswerten Kombination: Der starke Ousmane Dembele spielte Shinji Kagawa frei, der den Ball auf den Torjäger querlegte.

Sekunden vorher hatten die Schalker ihre beste Chance zur Führung vergeben: Nach einer Hereingabe von Leon Goretzka übersah Guido Burgstaller den von hinten anstürmenden Nabil Bentaleb und scheiterte stattdessen mit einem schwachen Schuss aus der Drehung an BVB-Keeper Roman Bürki.

Beim Ausgleich leistete Goretzka die Vorarbeit, als der den Ball mit der Sohle nach hinten auf Kehrer ablegte.

>>> Alle Infos zu #S04BVB im Matchcenter

© imago / Jan Huebner

Die Highlights im Spielfilm

  • 5. Minute: Abschluss Schalke
    Erste Chance für Schalke: Kehrer rückt links mit auf, spielt im Strafraum quer zu Burgstaller und Bartra muss in höchster Not klären.

  • 22. Minute: Fährmann ist da
    Nach gutem Einsatz von Schmelzer und Pass auf Dembele kommt Fährmann gut raus und klärt aus Nahdistanz den Ball gegen den Dortmunder. Kagawa kann im zweiten Versuch nichts damit anfangen.

  • 30. Minute: Chance Dembele
    Nach dem Freistoß bekommt Dembele den Ball links vor dem Strafraum, täuscht einmal an und zirkelt den Ball in Richtung langes Eck, verfehlt es aber knapp.

  • 34. Minute: Abschluss Aubameyang
    Erster Schuss aufs Tor des BVB durch Aubameyang. Aus spitzem Winkel haut er drauf, Fährmann pariert den Versuch.

  • 53. Minute: TOOOR für Dortmund!
    Dortmund geht in Führung. Dembele steckt perfekt durch zu Kagawa, der vor Fährmann querlegt. Aubameyang muss nur noch einschieben.

  • 57. Minute: Kopfball Höwedes
    Starker Kopfball von Höwedes nach einer Ecke, Bürki bekommt die Arme hoch und wehrt den Ball ab. Gute Parade!

  • 74. Minute: Pfosten!
    Dortmund ganz nah am 2:0: Dembele schießt aus spitzem Winkel und trifft den rechten Pfosten.

  • 77. Minute: TOOOR für Schalke!
    Schönes Tor für Schalke! Nach einer Ecke legt Goretzka den Ball mit der Hacke auf Kehrer ab und der netzt mit einem strammen Schuss ins kurze Ecke ein.

Der Top-Fakt

Borussia Dortmund verlor unter Thomas Tuchel keines der vier Derbys gegen Schalke (ein Sieg, drei Remis), insgesamt ist die Borussia gegen S04 seit fünf Partien ungeschlagen; das ist die längste Serie seit 17 Jahren.

Top-Tweet

Spieler des Spiels:
Thilo Kehrer

Thilo Kehrer machte als Linksverteidiger viel Dampf und war an vier Torschüssen beteiligt, das war zusammen mit Pierre-Emerick Aubameyang der Bestwert im Spiel. Mit seinem ersten Bundesliga-Tor sicherte Kehrer Schalke einen Punkt. Er hatte zudem die meisten Ballbesitzphasen auf Schalker Seite (75) und schlug die meisten Flanken in der Partie (vier).