Köln - Es wird eng für den FC Ingolstadt 04: Acht Punkte fehlen den Schanzern bereits zum Relegationsplatz. Zudem ist Ingolstadt das heimschwächste Team der Bundesliga. Der 1. FSV Mainz 05 hingegen zeigt sich aktuell auswärts schwach und verlor sieben seiner jüngsten acht Partien auf fremdem Rasen. Weitere Fakten zum Duell:

>>> Hol dir jetzt die offizielle Bundesliga App!

  • Ingolstadt liegt bereits acht Punkte hinter dem halb-rettenden Ufer (Platz 16) – das wurde noch nie an den letzten neun Spieltagen wettgemacht.

  • Allerdings hat der FCI nun ideale Voraussetzungen, eine Aufholjagd zu starten: in den nächsten fünf Bundesliga-Spielen trifft das Team von Coach Maik Walpurgis nur auf Teams aus der unteren Tabellenhälfte (Mainz, Augsburg, Darmstadt, Wolfsburg und Bremen).

  • Ingolstadt ist mit großem Abstand das heimschwächste Team der Bundesliga, der FCI holte zu Hause nur neun der 36 möglichen Punkte.

  • Bei beiden Teams hat keiner der aktuellen Spieler in dieser Saison mehr als vier Tore geschossen.

  • Die Mittelfeldspieler von Mainz benötigen nicht einmal halb so viele Torschüsse, um einmal zu treffen, wie die der Ingolstädter.

  • Beide Teams leben in der Offensive vor allem von den erfolgreichen Standardsituationen.

  • Mit einem Sieg würden die Rheinhessen ihren Vorsprung auf die direkten Abstiegsplätze auf 13 Punkte ausbauen.

>>> Alle Infos zu #FCIM05 im Matchcenter