Köln - Borussia Dortmund ist zuhause in dieser Spielzeit noch ungeschlagen - saisonübergreifend sogar seit 30 Partien im eigenen Stadion. Mit dem laufenden Vereinsrekord belegen die Westfalen historisch den neunten Platz, gegen den VfL Wolfsburg könnten sie einen weiteren in der Rangliste gutmachen.

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

  • Dortmund traf in den letzten 15 Bundesliga-Vergleichen mit Wolfsburg immer und dabei insgesamt 40 Mal.

  • Unter Thomas Tuchel ging der BVB in allen drei Duellen gegen die Niedersachsen als Sieger vom Platz.

  • Marco Reus erzielte in seinen letzten neun Spielen gegen den VfL neun Tore.

>>> Alle Infos zu #BVBWOB im Matchcenter