Lukas Hradecky wird am Sonntag gegen Darmstadt nach abgesessener Sperre wieder im Tor stehen. - © DFL DEUTSCHE FUSSBALL LIGA / Simon Hofmann
Lukas Hradecky wird am Sonntag gegen Darmstadt nach abgesessener Sperre wieder im Tor stehen. - © DFL DEUTSCHE FUSSBALL LIGA / Simon Hofmann
Bundesliga

Mögliche Aufstellungen: Frankfurt - Darmstadt

Köln - Zum Abschluss des 19. Spieltags empfängt Eintracht Frankfurt am Sonntag um 17.30 Uhr Tabellenschlusslicht SV Darmstadt 98 zum Hessen-Derby. Das Hinspiel konnten die Lilien zwar noch für sich entscheiden, jedoch wird es gegen die aktuell drittplatzierte Eintracht schwer, erneut einen Sieg einzufahren. bundesliga.de nennt die möglichen Aufstellungen.

Eintracht Frankfurt

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

Hradecky - Abraham, Hasebe, Vallejo - Gacinovic, Mascarell - Chandler, Oczipka - Barkok - Hrgota, Meier

Es fehlen: Anderson (Knie-OP), Andersson Ordonez (Außenbandverletzung im Knie), Regäsel (Hüftprobleme), Russ (Trainingsrückstand), Varela (Trainingsrückstand), Fabian (Hüftprobleme), Huszti (Achillessehnenreizung), Medojevic (Reha), Stendera (Aufbautraining)

SV Darmstadt 98

Esser - Sirigu, Milosevic, Sulu, Holland - Gondorf, Niemeyer - Sam, Rosenthal, Heller - Boyd

Es fehlen: Olyniik (Meniskus-OP)

    Ob einer der aktuellen Neuzugänge um Hamid Altintop zu einem Einsatz kommen wird, ist noch ungewiss.

>>> Alle Infos zu #SGED98 im Matchcenter