Köln - Der 1. FSV Mainz 05 hat die letzten vier Spiele gegen Borussia Dortmund verloren. Gegen kein anderes Team warten die Rheinhessen so lange auf einen Punktgewinn. Zehn der letzten elf Vergleiche entschieden die Westfalen für sich.

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

de.espirit.firstspirit.generate.ContentContext@70e64583

Die Top-Fakten

- In Mainz endete diese Partie noch nie torlos.

- Seit 2010 steht der heutige Chefcoach Martin Schmidt beim 1. FSV unter Vertrag und arbeitete bis 2014 als Fußballlehrer der 2. Mannschaft dem damaligen Cheftrainer Thomas Tuchel zu.

- BVB-Übungsleiter Tuchel stand von 2009 bis 2014 in Diensten der 05er. Er ist mit 170 Partien Bundesliga-Rekordtrainer der Rheinhessen.

- Marco Reus traf in 13 Spielen gegen Mainz zehnmal - gegen kein anderes Team netzte der Nationalspieler so häufig ein. Pierre-Emerick Aubameyang verbuchte in sieben Duellen mit dem 1. FSV neun Scorerpunkte (vier Tore, fünf Vorlagen).

Rekorde zum Spiel

Höchster Mainzer Heimsieg gegen Dortmund: 2:0 am 20.09.2014

Höchster Dortmunder Auswärtssieg gegen Mainz: 3:1 am 30.11.2013

Meiste Zuschauer: 34.000 (fünfmal), zuletzt am 16.10.2015

>>> Alle Infos zu #M05BVB im Matchcenter