Bundesliga

Fakten zum Duell: Fohlen empfangen erstarkte Wölfe

Köln - Borussia Mönchengladbach verlor erst ein Heimspiel in dieser Saison und empfängt den VfL Wolfsburg, der die Mehrzahl seiner Punkte in der Fremde holte.

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

    Trotz des ersten Heimsieges gegen Frankfurt sind 13 Punkte die schlechteste Wolfsburger Ausbeute nach 15 Runden aller Zeiten.

    Mönchengladbach kassierte bereits sieben Niederlagen, eine mehr als in der kompletten vergangenen Hinrunde.

    Die Wölfe gewannen keines der letzten sechs Gastspiele am Niederrhein (zwei Remis, vier Niederlagen).

    Mönchengladbach erzielte nur 14 Tore, vor einem Jahr waren es nach 15 Runden mehr als doppelt so viele (31).

    Der Wolfsburger Jeffrey Bruma erzielte alle seine vier Bundesliga-Tore nach Ecken.

>>> Alle Infos zu #BMGWOB im Matchcenter