Wolfsburg - Eine Woche vor Heiligabend feierte der VfL Wolfsburg seinen ersten Heimsieg der Saison. Die Topfakten zu #WOBSGE.

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

  • Trotz des dritten Saisonsieges hat der VfL immer noch so wenige Punkte auf dem Konto wie nie zuvor nach 15 Spieltagen einer Saison (13).

  • Nach acht ungeschlagenen Bundesliga-Spielen ging die Eintracht erstmals seit zweieinhalb Monaten wieder als Verlierer vom Platz.

  • Eintracht Frankfurt kassierte all seine drei Saisonniederlagen auswärts.

  • Der VfL gewann 56 Prozent der Zweikämpfe und lief knapp zwei Kilometer mehr als die Eintracht.

  • Jeffrey Bruma erzielte sein erstes Bundesliga-Tor für Wolfsburg. Wie bei seinen drei Treffern einst für den HSV war er nach einer Ecke erfolgreich.

  • Alexander Meier vergab auch seinen zweiten Strafstoß dieser Saison. Am ersten Spieltag gegen Schalke war er an Ralf Fährmann gescheitert, heute schoss er über das Tor.

  • Mario Gomez kam in seinem 250. Bundesliga-Spiel so oft zum Abschluss wie kein anderer Spieler (sechs Mal).

>>> Alle Infos zu #WOBSGE im Matchcenter