Gelsenkirchen - Stefan Kießling hat Champions-League-Achtelfinalist Bayer 04 Leverkusen mit seinem ersten Saisontor in der 89. Minute einen 1:0 (0:0)-Sieg gegen den FC Schalke 04 beschert.

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

Fantasy Heroes

Stefan Kießling (15 Punkte), Wendell (10), Hakan Calhanoglu (9)

Das Spiel in Kürze

Nachdem Abwehrchef Naldo wegen einer Notbremse in der 4. Minute die Rote Karte sah, unterlagen die Knappen gegen die Rheinländer trotz starker kämpferischer Leistung und der Mehrzahl an Torchancen.

Leverkusen überholte die Gelsenkirchener in der Tabelle und verringerte den Abstand zu Rang sechs auf fünf Zähler.

In der 33. Minute hatte Kießling die erste Torchance. Auf der Gegenseite setzte Startelf-Debütant Thilo Kehrer einen Kopfball knapp über die Latte (39.). Auch nach der Pause blieb Schalke wie in Durchgang eins torgefährlicher, spielte seine Konter allerdings nicht konsequent genug aus. Dann stellte Kießling mit seinem Kopfballtor den Spielverlauf auf den Kopf.

>>> Alle Infos zu #S04B04 im Matchcenter

Die Highlights im Spielfilm

  • 4. Minute: Naldo sieht Rot
    Chicharito stürmt alleine aufs gegnerische Tor zu, der S04-Innenverteidiger zieht ihn und muss das Spielfeld verlassen.

  • 24. Minute: Konoplyanka schießt rechts vorbei
    Guter Konterangriff: Nachdem sich Goretzka den Ball holt, stürmt er in die gegnerische Hälfte und sieht dann links den mitlaufenden Ukrainer. Konoplyanka schlägt gegen Tah noch einen Haken, schießt anschließend mit dem linken Fuß aus zwölf Metern rechts neben das Gehäuse von Bayer-Schlussmann Leno.

  • 33. Minute: Gelegenheit für Kießling
    Nach Calhanoglu-Heber kommt der Startelf-Rückkehrer rechts im S04-Sechzehner aus zehn Metern zum Abschluss, trifft durch die Beine vom anstürmenden Kolasinac, aber auch knapp links am Gehäuse von Fährmann vorbei.

  • 59. Minute: Konoplyanka links neben das Tor
    Nächster vielversprechender Konter von S04: Der Linksaußen zieht schließlich von seiner Seite in die Mitte und probiert's mit dem rechten Fuß, schießt aber flach vorbei.

  • 85. Minute: Fährmann ist da
    Halblinks kommt Chicharito aus kurzer Distanz zum Abschluss - der rechte Oberarm des Schalker Schlussmanns verhindert Schlimmeres.

  • 89. Minute: TOOOR für Bayer - 1:0
    Aus dem Halbfeld zentraler Position hebt Calhanoglu einen Freistoß halblinks an den Fünfmeterraum, Kießling steht dort frei und köpft rechts zur späten Führung für die Werkself ein.

>>> Aufstellungen und Statistiken im Liveticker

Top-Fakt

Kießling traf in allen seinen elf Bundesliga-Saisons für B04 nun mindestens einmal.

>>> Mehr Top-Fakten zu #B04S04

Top Tweet

de.espirit.firstspirit.generate.ContentContext@1eea4ae9

Spieler des Spiels: Stefan Kießling

Kießling stand erstmals in dieser Bundesliga-Saison in der Startelf, und erzielte sein erstes Tor seit dem 14. Mai 2016, den Siegtreffer. In allen seinen elf Bundesliga-Saisons für Leverkusen traf er somit mindestens einmal. Er zeigte sich gewohnt einsatzfreudig und bestritt die meisten Zweikämpfe (27) seines Teams.