Mitchell Weiser dürfte gegen Mainz trotz Oberschenkelproblemen unter der Woche einsatzbereit sein - © © imago / Bernd König
Mitchell Weiser dürfte gegen Mainz trotz Oberschenkelproblemen unter der Woche einsatzbereit sein - © © imago / Bernd König
Bundesliga

Mögliche Aufstellungen: Berlin gegen Mainz

Köln - Hertha BSC begrüßt am Sonntag den SC Freiburg zum letzten Spiel des 12. Bundesliga-Spieltags. Auf die Gäste aus dem Breisgau wartet keine einfache Aufgabe in Berlin.

Hertha BSC

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

Jarstein - Weiser, Langkamp, Brooks, Plattenhardt - Lustenberger, Stark - Haraguchi, Kalou, Stocker - Ibisevic

Es fehlen: Körber (Meniskusriss), Duda (Knochenödem), Skjelbred (Muskelfaserriss)

    Nach Skjelbreds Ausfall dürfte Lustenberger in die Startelf rutschen

    Weiser soll am Freitag trainieren und gegen Mainz trotz Oberschenkelproblemen unter der Woche zum Einsatz kommen

    Darida, der lange am Sprunggelenk verletzt war, kehrt gegen Mainz in den Kader zurück

1. FSV Mainz 05

Lössl - Donati, Bungert, Hack, Bussmann - Frei, Gbamin - Jairo, Onisiwo, Öztunali - Cordoba

Es fehlen: Bell, Brosinkski (beide 5. Gelbe Karte), Clemens, Latza, Muto (alle Aufbautraining), Serdar (Muskelfaserriss)

    Nach der Partie in der Europa League unter der Woche könnte Trainer Schmidt am Sonntag rotieren. Kandidaten für eine Pause sind Malli und De Blasis.

>>> Alles zu #BSCM05