Köln - Der 1. FC Köln und der FC Augsburg sammeln in dieser Saison verlässlich Zähler. Die Domstädter erinnern dabei an glorreiche Zeiten, die Fuggerstädter haben das untere Tabellendrittel verlassen.

>>> Jetzt beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager mitmachen

  • Köln hat 21 Punkte auf dem Konto - seit der Spielzeit 1989/90, als man unter Christoph Daum die Vizemeisterschaft holte, die beste Ausbeute

  • Augsburg holte bereits doppelt so viele Punkte (zwölf) wie vor genau einem Jahr

  • Saisonübergreifend sind die Geißböcke seit sieben Heimspielen ungeschlagen

  • Marcel Risse erzielte gegen Mönchengladbach im Rheinderby sein fünftes Tor 2016 - in keinem anderen Kalenderjahr war er so erfolgreich

  • Thomas Kessler vertrat den verletzten Stammkeeper Timo Horn gegen die Fohlen hervorragend, wehrte sieben der acht gegnerischen Torschüsse ab

>>> Alle Infos zu #KOEFCA im Matchcenter