Christoph Kramer (r.) trägt jetzt wieder das Trikot von Borussia Mönchengladbach - © imago / eibner
Christoph Kramer (r.) trägt jetzt wieder das Trikot von Borussia Mönchengladbach - © imago / eibner
Bundesliga

Historische Daten: Torreiches Duell der Rheinrivalen

Köln - Beim Duell der Rheinrivalen Borussia Mönchengladbach gegen Bayer 04 Leverkusen klingelte es zuletzt häufig: In den letzten 16 Bundesliga-Spielen fielen 64 Tore, das macht im Schnitt 4 pro Spiel.

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga-Tippspiel

    Leverkusen blieb von 1994 bis 2010 sage und schreibe 26 Spiele in Serie ohne Niederlage gegen Mönchengladbach (die längste Serie der Bundesliga-Geschichte).

    Die Borussia gewann aber die letzten beiden Heimspiele gegen Bayer und beendete damit diese historische Serie.

    Nur gegen Stuttgart erzielte die Werkself mehr Tore (128) als gegen die Borussia (127).

    Christoph Kramer spielte letzte Saison 28-mal für Leverkusen (kein Tor) und kehrte nach einem Jahr wieder nach Mönchengladbach zurück (vor dem Jahr in Leverkusen war er bereits 2 Jahre als Leihspieler in Mönchengladbach gewesen).

    Gladbachs Patrick Herrmann erzielte gegen Bayer 6 Tore – gegen keinen anderen Verein traf er so oft.

Rekorde zum Spiel Gladbach - Leverkusen

Höchster Heimsieg Gladbach: 3:0 am 09.05.2015

Höchster Auswärtserfolg Leverkusen bei Gladbach: 8:2 am 30.10.1998

Meiste Zuschauer: 54.057 am 08.05.2010

>>> Alle Infos zu #BMGB04 im Matchcenter