München - Nach der Auftaktpleite beim 1. FSV Mainz 05 setzt Guido Buchwald bei seinem langjährigen Club VfB Stuttgart auf eine Trotzreaktion. Borussia Dortmund würde dies zu spüren bekommen.

Ein 2:1 gegen die Westfalen tippt der Weltmeister von 1990 für den VfB, der dadurch ins Mittelfeld der Tabelle klettern würde. Doch auch an der Spitze gibt es für Buchwald nach dem 2. Spieltag einen neuen Spitzenreiter.

Hoffenheim verliert die Tabellenspitze

Da 1899 Hoffenheim beim FC St. Pauli nicht über ein Remis hinauskommt, kann Bayer Leverkusen die Chance nutzen und mit einem 3:1 über Borussia Mönchengladbach auf den 1. Tabellenplatz klettern. Dicht gefolgt von den ebenfalls siegreichen Bayern aus München, die den einzigen Auswärtssieg des Spieltags einfahren.

Die Bremer rehabilitieren sich für den schwachen Auftritt bei Hoffenheim und schicken den 1. FC Köln mit einem 3:1 auf den letzten Tabellenplatz.

Wie tippen Sie? Wie würde bei Ihnen die Tabelle nach dem 2. Spieltag aussehen? Mit dem Tabellenrechner können Sie die komplette Saison durchspielen. Und beim Tippspiel gibt es attraktive Preise für die Gewinner.