Borussia Mönchengladbach hat Marcel Meeuwis vom niederländischen Ehrendivisionär Roda JC Kerkrade verpflichtet.

Der 28 Jahre alte defensive Mittelfeldspieler absolvierte am Mittwoch die ärztlichen Untersuchungen in Mönchengladbach, er erhält bei Borussia einen Dreijahresvertrag (bis 30. Juni 2012).

"Aggressiver, technisch starker Spieler"

Meeuwis absolvierte 104 Spiele in der niederländischen Ehrendivision (11 Tore) für Roda JC Kerkrade und Willem II Tilburg sowie 118 Spiele (10 Tore) in der zweiten niederländischen Liga für VV Venlo.

Im März gehörte er zur niederländischen B-Nationalmannschaft, die ein Freundschaftsspiel gegen die deutsche U21-Nationalmannschaft mit 4:0 gewann. "Marcel ist ein aggressiver, technisch starker Spieler mit viel Erfahrung, den wir schon seit längerer Zeit beobachten", so Sportdirektor Max Eberl.