Köln - Borussia Mönchengladbach startet mit einem neuen Trainer ins Jahr 2017. Dieter Hecking betritt mit seinem Wechsel zur Fohlenelf allerdings kein Neuland. Schließlich trug er schon als Spieler das Gladbach-Trikot.

Von 1983 bis 1985 gehörte Hecking dem Kader der Borussia an. Damals stand er am Anfang seiner Profi-Karriere und absolvierte für Mönchengladbach gerade einmal sechs Bundesliga-Spiele. Als Trainer soll seine Zeit bei den Fohlen allerdings eine deutlich erfolgreichere werden. Schaut euch oben im Video die Karriere des neuen Gladbach-Trainers in 99 Sekunden an.