bundesliga

Borussia Dortmund: Darum ist Sebastien Haller der perfekte Ersatz für Erling Haaland

whatsappmailcopy-link

Der neue Stürmer von Borussia Dortmund ist ein alter Bekannter aus der Bundesliga: Sebastien Haller spielte bereits für Frankfurt. Nach den Stationen West Ham United und Ajax Amsterdam kehrt der Hüne zurück in die höchste deutsche Spielklasse. Der Angreifer bringt den BVB auf eine komplett neue Ebene - und ist deshalb ein idealer Ersatz für Erling Haaland.

>>> Hol' dir die Bundesliga NEXT App!

Daley Blind köpft den von Mats Hummels unsauber per Kopf geklärten Ball zurück in den Strafraum. Dort, 15 Meter vom Tor entfernt, steht Sebastien Haller. Der 1,90 Meter große Stürmer lässt Jude Bellingham, der ihn von hinten drücken will, beinahe uninteressiert abprallen und legt sich die Kugel technisch stark mit der rechten Schulter vor die Füße. Mit dem rechten Außenrist passt Haller dann zurück zum nun freien Blind, der mit einem Linksschuss aus 17 Metern Entfernung in die linke Torecke einschießt.

Borussia Dortmund nimmt Sebastien Haller unter Vertrag 

Bereits nach 25 Minuten steht es 2:0 für Ajax Amsterdam im dritten Gruppenspiel der Champions League gegen Borussia Dortmund. Für den BVB kommt es aber noch dicker, die Schwarz-Gelben fangen sich zwei weitere Gegentreffer ein. Das 4:0, das in der 72. Minute fällt, wird über eine Flanke von der linken Seite eingeleitet. Im Zentrum hat sich unmittelbar vor der Hereingabe Haller im Rücken von Hummels abgesetzt und an der Torraumlinie postiert. Als Blinds hoher Pass in den Strafraum kommt, will der wuchtige Emre Can dem Ajax-Angreifer einen Check verpassen und so am Kopfball hindern. Aber auch der deutsche Nationalspieler kann den Ivorer keinen Zentimeter wegdrücken: Haller nickt eiskalt ein.

>>> Offizieller Transfermarkt: Alle Wechsel der Bundesliga

Auch das Rückspiel im Signal Iduna Park verlor das Team von Marco Rose gegen den niederländischen Rekordmeister: Beim 3:1 der Holländer traf Haller erneut. Dortmund schied als Dritter aus der Champions League aus, Ajax wurde mit sechs Siegen aus sechs Spielen souveräner Gruppensieger. Amsterdams Sturmkante traf in jedem Gruppenspiel mindestens ein Mal, und steuerte insgesamt zehn Treffer zur Qualifikation für das Achtelfinale bei. Dort schieden Haller und Co. dann aus: Nach einem 2:2 im Hinspiel bei Benfica Lissabon unterlagen die Niederländer zu Hause mit 0:1. Es war das einzige Champions-League-Spiel der Saison 2021/22, in dem Sebastien Haller nicht getroffen hat.

Nun soll der Goalgetter bei der Borussia im Angriff für Furore sorgen. Der im französischen Ris-Orangis geborene Haller, der auf zwölf Länderspiele und vier Treffer für die Elfenbeinküste kommt, ist der Nachfolger des Norwegers Erling Haaland, der ab der kommenden Saison für Manchester City auf Torejagd gehen wird. Von der Statur her ähneln sich die beiden schon mal: Haller ist wie erwähnt 1,90 Meter groß. Haaland ist gar noch vier Zentimeter größer. Trotz der etwas geringeren Körpergröße ist Haller kopfballstärker: Seit Haalands Profidebüt im Mai 2016 erzielte der Norweger zwölf Kopfballtreffer. Im gleichen Zeitraum netzte Dortmunds neuer Neuner 18 Mal mit Köpfchen.

Harmonierten perfekt in Frankfurt: Sebastian Haller und Luka Jovic, zwei Drittel der ehemaligen SGE-Büffelherde - Lukas Schulze/Bundesliga/DFL via Getty Images

Allerdings wurde Haaland aufgrund seiner enormen Schnelligkeit meist in die Tiefe geschickt, während Haller im Strafraum mit Flanken gefüttert wurde. Der Neu-Borusse ist nicht ganz so schnell wie Haaland. Aber das sollte kein Nachteil für den BVB werden: In Karim Adeyemi hat die Borussia bereits einen Highspeed-Akteur verpflichtet. Und Haller ist zudem spielerisch deutlich weiter, als es Haaland ist. Mit dem neuen Sturmtank dürfte es sich im Angriff der Schwarz-Gelben besser und flüssiger kombinieren lassen.

Bei Ajax - und zuvor in Frankfurt in der Drei-Mann-Büffelherde mit Ante Rebic und Luka Jovic - bewies Haller seine immensen Qualitäten als Wandspieler. Aufgrund seiner enormen Physis kann der Ivorer unter extrem hohem Zeit- und Gegnerdruck Bälle festmachen und danach seine nachrückenden Mitspieler in Szene setzen. Ein Fest für Edin Terzic und dessen schnelle Akteure in der Offensive wie Giovanni Reyna, Donyell Malen, Jamie Bynoe-Gittens, Adeyemi oder auch den dynamischen Bellingham, der über einen stark ausgeprägten Vorwärtsdrang verfügt. Hallers Kombinationsfähigkeiten werden die komplette Offensive der Dortmunder schwerer auszurechnen machen. Die Abhängigkeit von einer Person im Angriff - wie zuletzt Haaland - dürfte damit der Vergangenheit angehören.

Technik, Spielstärke und -verständnis sowie eine überragende Physis: Haller dürfte es deshalb nicht schwerfallen, sich beim BVB einzufügen. Außerdem hat der Hüne für Frankfurt bereits 60 Bundesligaspiele absolviert, kennt die Spielweise und Gegner also bereits bestens. Mit seinen 27, bald 28 Jahren verfügt der Angreifer zudem über einiges an Lebenserfahrung und kann im weiterhin jungen BVB-Team durchaus vorangehen und einer der Führungsspieler werden. Wie man Titel gewinnt, weiß der Angreifer auch: Mit Ajax gewann er 2020/21 das Double, in der vergangenen Saison wurde der in Frankreich geborene Ivorer mit Amsterdam erneut Meister. 2017/18 trug er zudem bei der SGE dazu bei, dass der DFB-Pokal gewonnen werden konnte.

Hallers Gesamtpaket lässt eigentlich nur einen Schluss zu: Er ist viel mehr als nur der Ersatz für Erling Haaland.

Patrick Dirrigl