- © DFL DEUTSCHE FUSSBALL LIGA
- © DFL DEUTSCHE FUSSBALL LIGA
Bundesliga

BVB vs. TSG: Auf diese Akteure kommt es besonders an

Köln - Wenn Borussia Dortmund auf die TSG 1899 Hoffenheim trifft, prickelt es immer ganz besonders. Das war bereits in der Vergangenheit immer der Fall und wird an diesem 32. Spieltag erst recht wieder so sein. Denn diesmal duellieren sich beide Vereine um Platz drei, der zur direkten Teilnahme an der Champions League berechtigt. Bei beiden Clubs bauen die Trainer auf eine Reihe von unverzichtbaren Spielern.

Die Trainer: Tuchel / Nagelsmann

Thomas Tuchel und Julian Nagelsmann kennen und schätzen sich schon lange. Sie haben eine gemeinsame Vergangenheit bei der zweiten Mannschaft des FC Augsburg, als der 14 Jahre ältere Tuchel den Spieler Nagelsmann coachte. Ihr Werdegang weist viele Parallelen auf. Beide mussten ihre Spielerkarriere sehr früh beenden, beide begannen als Jugendtrainer und holten Deutsche Meistertitel. Beide wurden danach im laufenden Spielbetrieb zum Cheftrainer der Profis befördert und sorgten auch in der Bundesliga für Furore.

>>> Alle Infos zu #BVBTSG im Matchcenter

In ihren taktischen Vorstellungen unterscheiden sie sich. Tuchel lässt sein Team flexibel agieren. Der 43-Jährige setzt auf kontrolliertes Kurzpassspiel in verschiedenen Systemen. Nagelsmann favorisiert in der Regel ein 3-5-2 mit aggressivem Pressing sowie Tempo und Risiko im Spiel nach vorne.

Die Stützen: Sokratis / Süle

- © DFL DEUTSCHE FUSSBALL LIGA
- © DFL DEUTSCHE FUSSBALL LIGA
- © DFL DEUTSCHE FUSSBALL LIGA
- © DFL DEUTSCHE FUSSBALL LIGA