1899 Hoffenheim muss mehrere Wochen auf Mittelfeldspieler Sejad Salihovic verzichten. Der 24-jährige Bosnier hatte sich bereits vor dem Spiel bei Borussia Dortmund verletzt.

Salihovic fällt mit einem Außenbandriss im Knie voraussichtlich bis zu vier Wochen aus. Der Freistoß-Spezialist hatte die Verletzung beim Aufwärmen vor dem 0:0 des Herbstmeisters bei Borussia Dortmund erlitten, anschließend aber dennoch gespielt. Die Diagnose wurde erst nach dem Spiel bei einer Kernspintomographie festgestellt.

Aufgrund einer Patellasehnenreizung wird zudem Tobias Weis in den kommenden Tagen im Training kürzer treten müssen.