Anthony Ujah kann nicht fassen, dass der 1. FC Köln zuhause wieder verliert
Anthony Ujah kann nicht fassen, dass der 1. FC Köln zuhause wieder verliert
Bundesliga

Beim Heimspiel grüßt das Murmeltier

Köln - Die Fans des 1. FC Köln kommen sich langsam vor, wie im falschen Film. Immer wieder wiederholt sich die Geschichte. Die 1:2-Heimniederlage gegen den FC Augsburg war bereits die dritte in Serie nach einem ähnlichen Drehbuch.

Bestes Heimspiel in der 1. Halbzeit

Eigentlich hätten die Domstädter wie schon gegen Freiburg oder Hertha zumindest einen Punkt mitnehmen müssen, doch am Ende sprang nichts Zählbares heraus. So geht es für den FC in den noch drei ausstehenden, schweren Spielen vor der Winterpause – auf Schalke, gegen Mainz und in Wolfsburg - nur noch darum, den gefährlichen Abwärtstrend irgendwie zu stoppen.