Bremen - Wir gratulieren -BC- Ebstorf Kickers und seinem Manager "Kalle Rummenigge" zum Wiederaufstieg in die 1. Bundesliga. Nachdem der Dritte der 2. Liga bereits die erste Partie beim FC Chelsea Team mit 3:1 gewonnen hatte, gab es das gleiche Ergebnis auch im Rückspiel. Über beide Relegations-Spiele gesehen war -BC- Ebstorf Kickers klar überlegen, dominierte das Geschehen und ist völlig verdient das 18 Team der 1. OBM-Liga 2012/2013. Für das Chelsea Team ist es dagegen die bitterste Stunde der OBM-Geschichte, denn ein Jahr nach dem OBM-Titelgewinn muss User "Pele 1940" jetzt den bitteren Gang in die Zweitklassigkeit antreten und es bleibt abzuwarten, ob sich der einstige Champion in der kommenden Saison von diesem Nackenschlag erholt hat.

Pizarro zerstört Chelseas letzte Hoffnung

Bereits nach 14 Minuten lag der Ball zum ersten Mal im Netz des FC Chelsea, als Claudio Pizarro für Ebstorf traf. Doch anders als im Hinspiel schlug Chelsea diesmal postwendend zurück und kam durch Hummels zum 1:1. Doch der kleine Hoffnungsschimmer sollte ganze drei Minuten halten, denn dann machte Pizarro seinen zweiten Treffer an diesem Tag und versetzte die Gäste in einen Schockzustand. Nichts ging mehr beim Chelsea Team, das sich aufgegeben hatte. Noch vor der Halbzeit markierte der starke Podolski den 3:1-Endstand.

In der zweiten Hälfte plätscherte das Geschehen dann vor sich hin und ganz Ebstorf wartete auf den Schlusspfiff, um den Aufstieg feiern zu können. Wir sind gespannt, ob User "Kalle Rummenigge" die große Euphorie mit in die kommende Saison nehmen kann und was für eine Rolle -BC- Ebstorf Kickers in der höchsten Klasse spielen wird.


Oliver Mumm