München - Rekorde, Rekorde, Rekorde. Der FC Bayern ist so hungrig wie noch nie. In der Bundesliga kommt gefühlt nach jedem Spieltag ein neuer Bestwert hinzu. Auch in der Königsklasse lechzt der FCB nach neuen Bestwerten.

Bein einem Erfolg im Achteflinalrückspiel gegen Arsenal London (ab 20:30 Uhr im Live-Ticker) würden die Bayern das Team von Coach Pep Guardiola zum 13. Mal das Viertelfinalticket lösen. Nur der FC Barcelona und Manchester United können da noch mitziehen. Was Siegesserien angeht, ist der FCB in der Liga und und in der Champions-League nicht zu bezwingen. Von April bis November 2013 gewann der Titelverteidiger zehn CL-Spiele in Folge - neuer Spitzenwert!

Doch es gibt noch was zu holen. bundesliga.de präsentiert Bayerns Champions-League-Rekorde, und welche der Triple-Sieger noch holen kann.

Diese CL-Rekorde haben die Bayern:

  • Von April bis November 2013 gewann der FC Bayern zehn Champions-League-Spiele in Folge - das ist ein neuer Rekord (die Serie endete mit dem 2:3 gegen Manchester City).

  • Seit der 1:3-Niederlage bei BATE Borisov im Oktober 2012 ist der FC Bayern auswärts ungeschlagen (acht Siege, ein Unentschieden) - das ist ein neuer deutscher Rekord in der Champions League (den historischen Rekord hält Man United mit 16 ungeschlagenen Gastspielen).

  • Die letzten sieben Auswärtsspiele wurden alle gewonnen - damit wurde der historische Rekord eingestellt (Ajax gelang das von 1995 bis 1997).

  • Mit fünf Siegen und einer Tordifferenz von plus zwölf hatte der FC Bayern die beste Gruppenbilanz aller Zeiten eines Bundesliga-Teams.

  • In dieser Champions-League-Saison gewann keine Mannschaft öfter als der FC Bayern.

  • Der FC Bayern stand bisher zwölf Mal in einem Champions-League-Viertelfinale-Rekord gleichauf mit Manchester United und dem FC Barcelona.

Diese CL-Rekorde können sie noch holen:

  • Sechs Siege in den ersten sieben Spielen, so wie in dieser Saison, gelangen dem FC Bayern bisher nur 2010/11 - sieben Siege in den ersten acht Champions-League-Spielen einer Saison gelangen dem Rekordmeister noch nie.

  • Der FC Bayern stand in drei der letzten vier Jahre im Champions-League-Finale, 2010 gegen Inter, 2012 gegen Chelsea und 2013 gegen Dortmund. In vier von fünf Jahren schaffte es noch nie eine Mannschaft in ein Endspiel der Königsklasse… 

  • Meisterschaften wurden zigfach verteidigt, Welt- und Europameister schafften ebenfalls im Folgeturnier die Wiederholung des Triumphes, doch in der Champions League gab es noch keine Titelverteidigung - die Bayern könnten also in dieser Saison ein Novum erreichen. 

  • Die fünf Final-Teilnahmen der Münchner (1999, 2001, 2010, 2012, 2013) werden nur vom AC Mailand übertroffen (sechs). 

  • Die letzten elf Partien in der Königsklasse mit Bastian Schweinsteiger hat Bayern gewonnen - der Vize-Kapitän stellte damit den historischen Rekord von David Beckham und Teamkollege Franck Ribery ein (die Serie des Franzosen endete gegen Man City). Zwölf Siege in Folge schaffte in der Champions-League-Historie noch kein Spieler