Der FC Bayern kann im Hinspiel des Champions-League-Achtelfinales am Mittwochabend bei Sporting Lissabon wieder auf das Mitwirken von Luca Toni hoffen.

Der Bundesligatorschützenkönig der vergangenen Saison fehlte zwar am Sonntagmorgen beim Mannschaftstraining, hat aber nach Aussagen der medizinischen Abteilung gute Fortschritte gemacht und wird auch am Dienstag mit nach Portugal fliegen

Der amtierende UEFA-Pokalsieger Zenit St. Petersburg bereitet sich in den nächsten Tagen in München auf das UEFA-Pokalspiel am Donnerstag beim VfB Stuttgart vor. Am Sonntagnachmittag absolvierte der russische Spitzenclub eine erste Einheit auf dem Trainingsgelände des FC Bayern an der Säbener Straße.

Timoschtschuk trainiert, darf aber nicht spielen

Für Kapitän Anatoli Timoschtschuk ist es eine gute Gelegenheit, sich schon mal in seiner neuen sportlichen Heimat zurechtzufinden. Der ukrainische Nationalspieler wechselt zum 1. Juli zum FCB. Gegen Stuttgart muss Timoschtschuk allerdings gelbgesperrt zuschauen. Auch am Sonntag verfolgte er das Geschehen seiner Teamkollegen leicht angeschlagen nur als Zuschauer.