Burak Kaplan, türkischer U-19-Nationalspieler und seit 1997 bei Bayer 04 Leverkusen, hat seinen ersten leistungsbezogenen Profi-Vertrag unterschrieben.

Der Mittelfeldspieler erhielt einen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2012.

Völler spricht von "Juwel"

"Burak hat uns bereits in der vergangenen Saison in der U 19 und jetzt in der Vorbereitung immer wieder überzeugt. Deshalb wollen wir dieses Juwel an Bayer 04 Leverkusen binden", erklärte Bayer 04-Sportchef Rudi Völler nach der Vertragsunterzeichnung.

"Ich freue mich über das große Vertrauen und werde mich weiterhin reinhängen", strahlte der 19-jährige Jungprofi.