18.05. 13:30
18.05. 13:30
18.05. 13:30
18.05. 13:30
18.05. 13:30
18.05. 13:30
18.05. 13:30
18.05. 13:30
18.05. 13:30
bundesliga

Bayer Leverkusens Meister-Traum erfüllt sich - Gratulationen aus aller Welt

xwhatsappmailcopy-link

Bayer 04 Leverkusen ist Deutscher Meister 2023/24! Nach dem Sieg gegen Werder Bremen ist der Werkself der erste Meistertitel der Vereinsgeschichte nicht mehr zu nehmen und löst den Serienmeister FC Bayern nach elf Jahren ab - herzlichen Glückwunsch!

Damit ist Bayer 04 Leverkusen der insgesamt 13. Bundesliga-Verein, der sich die Deutsche Meisterschaft sichert – und das mit beeindruckenden Zahlen! Die Mannschaft von Xabi Alonso blieb in allen bisherigen 29 Bundesliga-Spielen ungeschlagen und stellt damit einen neuen Rekord auf. Als wäre das nicht genug, ist Leverkusen auch seit 43 Pflichtspielen ohne Niederlage – damit stellt die Werkself die lange Ungeschlagen-Serie von Juventus Turin (von Mai 2011 bis Mai 2012) ein, die eine Bestmarke der europäischen Top-5-Ligen gewesen ist.

Nach mehreren Vizemeisterschaften und knapp verpassten Titeln, dürfen die Rheinländer nun ausgiebig ihre erste Deutsche Meisterschaft feiern, die mit zahlreichen Rekorden und Meilensteinen geschmückt ist.

Gratulationen von allen Seiten

Die DFL-Geschäftsführer Marc Lenz und Steffen Merkel zum Deutschen Meister 2023/24 Bayer 04 Leverkusen: "Im Namen der DFL gratulieren wir Bayer 04 Leverkusen sehr herzlich zur Deutschen Meisterschaft. Bayer 04 hat über die gesamte Saison hinweg vielfach begeisternden Offensivfußball gespielt und eine beeindruckende Konstanz gezeigt. Mannschaft, Trainerteam, Clubführung, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die Fans haben als echte Einheit Außergewöhnliches geleistet. Wir sind sicher, dass der verdiente erste Meistertitel der Clubgeschichte in Leverkusen angemessen gefeiert wird."

Javier "Chicharito" Hernandez: "Ich gratuliere euch von Herzen zum ersten Bundesliga-Titel. Dem ersten von vielen, die noch kommen werden - da bin ich mir absolut sicher. Genießt es und feiert, liebe Grüße aus Guadalajara!"

Bastian Schweinsteiger: "Glückwunsch an Bayer Leverkusen zur Meisterschaft!  Die Werkself hat eine großartige Entwicklung unter Xabi Alonso genommen und die Bundesliga in dieser Saison dominiert. Eine beeindruckende Leistung!"

Thomas Müller: "Jetzt steht es fest. Meinen Glückwunsch an Bayer 04 Leverkusen zur Meisterschaft. Hut ab !!"

Mats Hummels: "Glückwunsch an Bayer 04 Leverkusen zur Meisterschaft und einer schon jetzt beeindruckenden Saison. Die klar beste Mannschaft der Spielzeit hat diesen Titel mehr als verdient"

Zé Roberto: "Herzlichen Glückwunsch zu dieser Saison und diesem historischen Titel"

Dimitar Berbatov: "Bayer 04 Leverkusen ist endlich Meister geworden. Das beste Team Europas, ich bin so happy! Und wie sie Fußballspielen, haben sie es sich echt verdient, Champions zu werden. Herzlichen Glückwunsch, ihr seid jetzt Legenden!"

Paulo Sergio: "Wir haben es geschafft! Alles, was Zeit braucht, aber Beharrlichkeit und Leidenschaft mitbringt, wird irgendwann erreicht. Herzlichen Glückwunsch an Bayer Leverkusen, wir sind Deutscher Meister! Es ist eine Ehre, Teil dieser Geschichte zu Sein, es ist eine große Freude, diesen glücklichen fans zu sehen. Sie haben es sehr verdient. Herzlichen Glückwunsch an Präsident Fernando, Simon, Xabi und ihr Trainerteam sowie natürlich an alle Spieler, die diese historische Leistung für den Verein vollbracht haben."

Bernd Schneider: "Ein unvergesslicher und historischer Tag. Lange hat es gedauert, nun ist es endlich soweit. Genießt diesen Moment und diesen Tag! Glückwunsch an alle Verantwortlichen des Vereins, an das Trainierteam, an die Mannschaft und vor allem an die Fans!! Mein Herz schlägt schwarz-rot!"

Jens Nowotny: "Glückwunsch an Bayer Leverkusen zur Meisterschaft. Es war Zeit. Was eine geile Saison!"

DFB-Sportdirektor und Ex-Leverkusen-Sportgeschäftsführer Rudi Völler: "Ich weiß, wie viel dem gesamten Klub dieser erste Deutsche Meistertitel der Vereinsgeschichte bedeutet. Er ist das Ergebnis einer weitsichtigen, intelligenten und leidenschaftlichen Arbeit. Fernando Carro und Simon Rolfes haben einen hervorragenden Kader zusammengestellt und mit Xabi Alonso einen überragenden Trainer geholt. Ich gratuliere der Mannschaft, den Verantwortlichen, den Mitarbeitern und natürlich allen Fans von Bayer Leverkusen von Herzen und wünsche auch als ehemaliger Spieler, langjähriger Sportdirektor und Geschäftsführer des Clubs eine schöne Meisterfeier."

Herbert Hainer, Präsident des FC Bayern München: "Herzlichen Glückwunsch an Bayer Leverkusen zur historischen ersten Deutschen Meisterschaft in der Vereinsgeschichte. Der Titel geht absolut verdient nach Leverkusen: Es ist der Lohn für eine herausragende Saison und tollen Fußball. Das Ziel des FC Bayern lautet nun: Die Schale muss zurück nach München! Wir sehen uns in der neuen Saison."

Julian Nagelsmann, Bundestrainer: "Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft, das Trainerteam sowie den gesamten Klub zum ersten Meistertitel der Vereinsgeschichte! Bayer 04 Leverkusen ist in dieser Saison die beste deutsche Mannschaft und der Titel absolut verdient. Besonders freue ich mich darüber, dass unsere Nationalspieler einen großen Anteil an diesem Erfolg haben, der sie sicher auch bei der EURO im Sommer beflügeln wird. Das kann uns als Team nur guttun."

Max Eberl, Sportvorstand des FC Bayern: "Bayer Leverkusen hat eine hervorragende Saison gespielt, da ist es klar, dass wir als FC Bayern zu den ersten Gratulanten gehören wollen. Glückwunsch insbesondere an Xabi Alonso, sein Trainerteam und an die gesamte Mannschaft. Euer Fußball hat die Bundesliga begeistert. Die Serie des FC Bayern ist gerissen, aber wir werden nun alles daran setzen, um wieder anzugreifen."

Dr. Reinhold Lunow, Präsident von Borussia Dortmund: "Herzlichen Glückwunsch an Bayer 04 Leverkusen zum verdienten Gewinn der Deutschen Meisterschaft!

DFB-Mannschaftskapitän İlkay Gündoğan: "Glückwunsch an Bayer Leverkusen zur Meisterschaft  ob das verdient ist, kann es keine zwei Meinungen geben. Was für eine Leistung - wow! Wenn die Mannschaft so zusammenbleibt, dann kann es auch in der UCL weit gehen. Bin gespannt!"

DFB-Präsident Bernd Neuendorf: "Meinen herzlichen Glückwunsch zum Gewinn der Deutschen Meisterschaft an Bayer 04 Leverkusen, an die Verantwortlichen um Fernando Carro und Simon Rolfes, an die Trainer, Spieler und Fans. Einige Male hatte der Verein in der Vergangenheit den Titel nur knapp verpasst, umso größer ist sicher jetzt die Freude. Die Mannschaft spielt unter ihrem Trainer Xabi Alonso mitreißenden, meisterlichen Fußball, hat noch kein Spiel verloren und nie einen Zweifel daran gelassen, wer am Ende ganz oben stehen würde."

DFB-Generalsekretärin Heike Ullrich: "Seit der Premierensaison der Bundesliga 1963/1964 gab es zwölf verschiedene Deutsche Meister, Bayer Leverkusen ist nun der 13., dazu im Namen des Deutschen Fußball-Bundes herzlichen Glückwunsch! Es ist ein herausragender Erfolg, der höchste Anerkennung verdient. Mit ihrer Art zu spielen, haben die Leverkusener ihre Fans begeistert und gewiss neue dazugewonnen."

Jan-Christian Dreesen, Vorstandsvorsitzender des FC Bayern: "Man kann dem gesamten Club Bayer Leverkusen nur gratulieren. Sie haben bislang eine makellose Saison gespielt, die Mannschaft hat Mut, Klasse und vor allem Konstanz bewiesen und ist deshalb verdient Deutscher Meister 2024 geworden. Ich möchte hiermit auch meinem Kollegen Fernando Carro sowie unserem ehemaligen Spieler Xabi Alonso meine persönlichen Glückwünsche übermitteln. Aber eines steht auch fest: Wir nehmen dies als direkten Ansporn, werden noch härter arbeiten und nicht ruhen, bis die Schale wieder zurück nach München an die Säbener Straße kommt."