Berlin - Felix Bastians wechselt mit sofortiger Wirkung an die Spree. Hertha BSC und der SC Freiburg konnten sich auf einen Wechsel des Verteidigers im Winter einigen.

"Ein Transfer in diesem Winter ist für alle Beteiligten die beste Lösung", sagte Hertha-Sportdirektor Michael Preetz. Bastians, der einen Vertrag bis 2016 unterschrieb, ist erleichtert, dass der Transfer nun doch so früh geklappt hat: "Es ist sehr schön jetzt hier zu sein".

BSC-Trainer Michael Skibbe freut sich über einen "vielseitigen Spieler, der in ferner, aber auch schon in naher Zukunft eine gute Alternative darstellt". Bastians wird bereits am Nachmittagstraining am Donnerstag (26. Januar) teilnehmen und sich der Mannschaft vorstellen.

Lell verlängert

Zusätzlich gab Preetz die vorzeitige Vertragsverlängerung mit Christian Lell bis 2016 bekannt. Der 27-Jährige wird sein neues Arbeitspapier in den nächsten Tagen unterschreiben.