München - Holger Badstuber, Verteidiger beim FC Bayern München, steht vor seinem Comeback beim Rekordmeister. Gegen 1899 Hoffenheim könnte der Nationalspieler wieder in die Defensivzentrale zurückkehren.

Nachdem er gegen Manchester City wegen eines grippalen Infekts aussetzen musste, kehrte er am Donnerstag (29. September) ins Lauftraining zurück. Zudem trainierten die Reservisten David Alaba und Nils Petersen; Ivica Olic arbeitet weiter an seiner Rückkehr.