Schalkes Julian Draxler, Frankfurts Alex Meier, Freiburgs Oliver Baumann, Hamburgs Rafael van der Vaart, Gladbachs Alvaro Dominguez und Hannovers Mame Diouf: Wer schafft es mit seinem Team nach Europa?
Schalkes Julian Draxler, Frankfurts Alex Meier, Freiburgs Oliver Baumann, Hamburgs Rafael van der Vaart, Gladbachs Alvaro Dominguez und Hannovers Mame Diouf: Wer schafft es mit seinem Team nach Europa?
Bundesliga

Außenseiter im Rennen um Europa: Hamburg, Gladbach, Hannover

München - "Rechnerisch ist noch alles drin", sagte HSV-Coach Thorsten Fink nach dem Hamburger 1:1 gegen Wolfsburg. In der Tat: Sechs Teams streiten noch um die begehrten Plätze 4 bis 6 (Tabellenrechner). Während Schalke, das im Moment auf dem Champions-League-Qualifiaktionsrang thront, seinen Vorsprung auf Frankfurt (49) und Freiburg (48) ins Ziel retten will, geht es bei den Außenseitern Hamburg (45), Gladbach (44) und Hannover (42) immerhin noch um die Europa-League-Startplätze 5 und 6.

bundesliga.de analysiert die Chancen der sechs Teams auf das internationale Geschäft - Teil 2 beschäftigt sich mit den Außenseitern Hamburg, Gladbach und Hannover (hier geht's zu Teil 1).