Köln - Es ist inzwischen mehrmals untersucht worden, dass FIFA-Gamer beim realen Fußballspielen von ihren virtuellen Erfahrungen profitieren können. Und dass es umgekehrt von Vorteil für das Spiel an der Konsole ist, wenn der Gamer auch mit einem richtigen Ball umgehen kann. Von daher ist es nur logisch, dass EA SPORTS derzeit ein großes deutschlandweites Jugend-Fußballturnier präsentiert.

Mehr als 150 Turniere finden im Rahmen des real junior cups bis Anfang September 2012 statt. Mitmachen können alle Mädchen und Jungen, die zwischen 1999 und 2002 geboren sind. Gespielt wird in 3er-Teams in einem 8 x 15 Meter großen Spezial-Court auf den Parkplätzen vor den real-Märkten. Mädchen und Jungen können gemischte Teams bilden.

Turnierfinale in der Halbzeitpause eines Bundesliga-Spiels des BVB



Die beiden Siegerteams jedes Turniers qualifizieren sich für eines von 4 Regionalfinals im Nordosten, Süden, Westen oder Mitte. Hier ist das Turnier für die besten Teams aber noch lange nicht zu Ende. Denn in den Regionalfinals qualifizieren sich insgesamt 16 Mannschaften für ein aufregendes Finalwochenende beim BVB 09 in Dortmund.

Dort werden die beiden Finalisten einen absoluten Höhepunkt erleben, wenn sie in der Halbzeitpause eines Bundesliga-Spiels des BVB vor mehr als 80.000 Zuschauern im SIGNAL IDUNA PARK gegeneinander antreten. Der Sieger wird anschließend zum real junior cup 2012-Champion gekürt. Diesjähriger Tourpate ist der Borussen-Nationalspieler Mario Götze.

15 beste Spieler/-innen zur Talentsichtung beim BVB



Den besten Turnierspielern winkt zusätzlich die Chance, sich beim BVB als Nachwuchsspieler zu empfehlen. Bei allen Qualifikationsturnieren sind Talentsichter des aktuellen Deutschen Meisters aufmerksame Beobachter. Denn die Dortmunder Borussia lädt die 15 besten Spieler/-innen zur Talentsichtung bei der Jugendabteilung des BVB mit anschließendem Trainingslager ein. Der beste Spieler bzw. die beste Spielerin bekommt sogar einen garantierten Platz in einem Jugendteam des BVB.

EA SPORTS bietet während der Turniere die Möglichkeit, FIFA Street an Konsolen vor Ort zu spielen. Der Anpfiff ertönt an den Turniertagen jeweils um 10 Uhr, Anmeldeschluss ist eine halbe Stunde vor Turnierbeginn am Pavillon der Turnierleitung oder bei Online-Anmeldungen 48 Stunden vor dem jeweiligen Spieltag.