Der ehemalige Weltpokalsieger Atletico Madrid setzt seine Einkaufstour fort.

Der neunmalige Meister nahm nach dem französischen Stürmer Florent Sinama Pongolle, Frankreichs Nationaltorhüter Gregory Coupet, dem tschechischen Verteidiger Tomas Ujfalusi und dem brasilianischen Mittelfeldspieler Paulo Assuncao am Mittwoch John Heitinga unter Vertrag.

Der 24-jährige Innenverteidiger von Ajax Amsterdam unterschrieb einen Fünfjahresvertrag bei Atletico, das als Vierter der abgelaufenen Spielzeit in der dritten Runde der Qualifikation zur Champions League antritt.