Anton Kade und Hertha BSC gehen getrennte Wege - © IMAGO/Michael Weber IMAGEPOWER/IMAGO/Michael Weber
Anton Kade und Hertha BSC gehen getrennte Wege - © IMAGO/Michael Weber IMAGEPOWER/IMAGO/Michael Weber
bundesliga

Anton Kade verlässt Hertha BSC

whatsappmailcopy-link

Anton Kade verlässt Hertha BSC und wird zukünftig für den FC Basel auflaufen. Auf diesen Transfer verständigten sich die Beteiligten.

„Anton hat sich dazu entschieden, nach seiner langen Zeit bei Hertha BSC nun neue Wege zu gehen und außerhalb Berlins Erfahrungen zu sammeln, was wir wirklich bedauern. Wir wünschen ihm dabei alles Gute für seine persönliche und sportliche Zukunft“, sagte Geschäftsführer Sport Fredi Bobic zum Abschied des 18-Jährigen am Mittwoch.

Der Offensivspieler kam im Alter von acht Jahren zu Hertha und feierte in der vergangenen Saison sein Profidebüt in der Bundesliga, in der er insgesamt vier Einsätze absolvierte. Mit der U19 der Alten Dame erreichte der 1,79-Meter-Mann 2021/22 zudem das Finale um die Deutsche A-Junioren-Meisterschaft.

Quelle: Hertha BSC