Köln - Die Euphorie könnte in Köln kaum größer sein. Nach dem 3:0-Sieg gegen Freiburg war der 1. FC Köln eine Nacht lang Tabellenführer. Anthony Modeste glänzte im Freitagabendspiel mit gleich zwei Treffern. Der Torjäger ist wieder gut aufgelegt.

>>> Hier geht es zum Voting <<<

Drei Tore hat Modeste nach seinem Doppelpack gegen die Freiburger nun auf dem Konto. Die Abwehr des SCF konnte den Franzosen kaum aufhalten. Ist Modeste auch der Spieler des 3. Spieltags?

Top-Facts

  • Es war Modestes zweiter Doppelpack für Köln. Erstmals traf er in der Bundesliga zwei Mal per Kopf in einem Spiel.

  • Modeste gab fünf der neun Kölner Torschüsse ab - alle vor der Pause.

>>> Alle Infos zu #KOESCF im Matchcenter