Hamit Altintop (r.) wechselte 2007 vom FC Schalke 04 zum FC Bayern
Hamit Altintop (r.) wechselte 2007 vom FC Schalke 04 zum FC Bayern
Bundesliga

Altintop verlängert beim FC Bayern

Hamit Altintop wird weiterhin das Trikot des FC Bayern München tragen. Der Mittelfeldspieler hat seinen am 30. Juni 2010 auslaufenden Vertrag beim Deutschen Meister um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2011 verlängert.

Der türkische Nationalspieler läuft seit der Saison 2007/08 für den Rekordmeister auf. Mit den Münchnern feierte er in dieser Zeit zwei Deutsche Meisterschaften sowie zwei Pokalsiege. Altintop bestritt bisher 49 Bundesligaspiele für den FC Bayern und erzielte dabei fünf Tore.

Altintop ist bereits der dritte Bayern-Spieler, der nach Saisonende seinen Vertrag verlängert. Zuvor hatte der Double-Gewinner bereits mit Franck Ribery (bis 2015) und Diego Contento (bis 2013) eine Übereinkunft erzielen können. Michael Rensing und Andreas Görtliz werden dagegen in der kommenden Spielzeit nicht mehr im Bayern-Kader stehen.