Alexamder Esswein kommt aus Berlin nach Stuttgart - © VfB Stuttgart
Alexamder Esswein kommt aus Berlin nach Stuttgart - © VfB Stuttgart
bundesliga

Per Leihe von Hertha: Alexander Esswein kommt zum VfB Stuttgart

Stuttgart - Alexander Esswein läuft in der anstehenden Rückrunde im Trikot des VfB Stuttgart. Der VfB leiht den 28-Jährigen bis zum Saisonende vom Ligakonkurrenten Hertha BSC aus und besitzt anschließend eine Kaufoption.

Alexander Esswein hat bisher 172 Bundesligaspiele für den VfL Wolfsburg, den 1. FC Nürnberg, den FC Augsburg und Hertha BSC bestritten, in denen dem ehemaligen Junioren-Nationalspieler 14 Tore gelangen. 15 Treffer bereitete er in diesem Zeitraum vor. Bei den Berlinern steht Alexander Esswein seit 2016 unter Vertrag.

Sportvorstand Michael Reschke: "Mit seiner Schnelligkeit und Wucht wird Alex für uns in der Rückrunde eine wichtige Alternative auf den Außenpositionen sein. Markus Weinzierl kennt ihn ja bestens aus der gemeinsamen Augsburger Zeit und ist von Alex überzeugt. Wenn es sich sportlich für uns und Alex gut entwickelt, haben wir schon sinnvolle Lösungen für die Zukunft abgesprochen."

Alexander Esswein: "Der VfB Stuttgart ist ein großer Verein mit viel Tradition und einer großartigen Fanbasis. Daher freue ich mich riesig, dass ich ab sofort hier bin. Ich habe große Lust auf die neue Aufgabe und werde alles dafür tun, um dem VfB weiterzuhelfen."

Quelle: VfB Stuttgart