Kämpferisch gibt sich René Adler. Der Ex-Nationalkeeper glaubt fest an den Klassenerhalt für den Hamburger SV
Kämpferisch gibt sich René Adler. Der Ex-Nationalkeeper glaubt fest an den Klassenerhalt für den Hamburger SV
Bundesliga

Abstiegskampf - Fünf Fragen an Rene Adler

Hamburg - Noch zwei Spiele stehen im engsten Abstiegskampf der Bundesiga-Historie an. Im Kurzinterview verrät HSV-Torwart René Adler, warum der Hamburger SV die Klasse halten wird.

"Wir haben es in der eigenen Hand"

Frage: Herr Adler, wie ist die Stimmung in der Mannschaft? Spürt man eine besondere Anspannung im Team?

René Adler: Gegen den SC Freiburg haben wir kein gutes Spiel gemacht. Aber wir haben uns nicht lange mit dem Unentschieden befasst. Im Gegensatz zur vergangenen Saison, als wir ebenfalls im Abstiegskampf verwickelt waren, hat die Mannschaft wesentlich mehr Erfahrung. Auch im Umfeld des Vereins ist es ruhiger. In der vergangenen Saison war es unruhiger und es gab mehr Tumulte.