Für die mehr als 11.000 Schulanfänger in der Stadt und Region Hannover gab es zur Einschulung auch den Startschuß für gesunde Ernährung. Die ABC-Schützen bekommen eine wiederverwendbare Brotbox geschenkt, gefüllt mit gesunden Bio-Produkten.

Das ehrenamtlich organisierte und durch Spenden finanzierte Projekt möchte dazu beitragen, dass Kinder und Eltern nicht nur theoretisch über das Thema gesundes Schulfrühstück informiert werden, sondern demonstriert mit der "Bio-Brotbox" für die Kinder auch praktisch, wie es richtig schmeckt.

Autogramme auf die Brotbox

Dass sich die jungen Schüler schnell für das Thema gesunde Ernährung begeistern, erlebten die 96-Profis Florian Fromlowitz und Konstantin Rausch in der Grundschule Vinnhorst.

Gemeinsam mit anderen prominenten Botschaftern wie Regionspräsident Hauke Jaggau, Bürgermeister Bernd Strauch, der ehemaligen Bundesbildungsministerin Edelgard Bulmahn, dem Rapper Spax und der Schauspielerin Gisa Zach überreichten sie unter dem Motto "Gut gefrühstückt, gut gelernt" die Bio-Brotboxen an die drei ersten Klassen.

Und fast alle Brotboxen zieren jetzt die Autogramme der 96-Spieler, denn die Kids wollten von den Spielern natürlich hautnah erfahren, wie gesund Profifußballer sich ernähren. Ausführliche Informatioen zur "Bio-Brotbox Hannover" finden Sie im Internet unter www.biobrotboxhannover.de