Bundesliga

4. Spieltag im Fokus: Darüber spricht die Bundesliga

Köln - Dortmunder Vielseitigkeit und Robbens Rückkehr: Lesen Sie, worüber nach dem 4. Spieltag in der Bundesliga gesprochen wird.

1) Beim BVB darf jeder

2) Fabian startet durch

Binnen einer Woche hat Borussia Dortmund nun das Kunststück fertiggebracht, 17 Tore in nur drei Pflichtspielen zu erzielen. Nach den beiden 6:0-Kantersiegen gegen Sporting und Darmstadt war es beim 5:1-Sieg gegen den VfL Wolfsburg zwar ein Treffer weniger, doch das dürfte Thomas Tuchel reichlich egal gewesen sein. Schließlich ist seine Mannschaft vor allem in der Breite exzellent besetzt: Zählt man alle Pflichtspiele zusammen, konnten der BVB in dieser Saison bereits 14 verschieden Torschützen verbuchen. Ousmane Dembele und Lukasz Piszczek kamen am Dienstag neu hinzu.

>>>Roman Bürki im Interview: "Es ist wirklich egal, wer reinkommt"

>>>Zum Matchcenter #WOBBVB

Video: Jetzt die Bundesliga-APP downloaden!

- © gettyimages / Boris Streubel/Bongarts