Bundesliga-Liveticker zum 5. Spieltag

22.09. 18:30
23.09. 13:30
23.09. 13:30
23.09. 13:30
23.09. 13:30
23.09. 13:30
23.09. 16:30
24.09. 13:30
24.09. 15:30
90'
+ 7
vs

Fazit: 0:0 der besseren Sorte

Ein interessantes Bundesliga-Spiel ist zu Ende. Geprägt von vielen Zweikämpfen, vielen Flanken und einem späten Abseitstor findet das Spiel gerechterweise mit einem 0:0-Unentschieden seinen Abschluss.
whistle
0 - 0

Spielende

90'
+ 6
vs

Freiburg mit dem 0:1?

Nach einer Sallai-Flanke steht Adamu frei am langen Pfosten und köpft den Ball in die lange Ecke. Der eingewechselte Stürmer steht allerdings ganz knapp im Abseits.
90'
+ 1
vs

Nachspielzeit!

Fünf Minuten oben drauf. Was geht hier noch?
87'
vs

Einmal Rudelbildung macht drei Mal Gelb!

Koch, Trapp und Eggestein sehen nach einem kurzen Tête-à-Tête die gelbe Karte.
80'
vs

Nächster Doppelwechsel

Mit Nacho Ferri kommt ein 18-Jähriger Spanier zu seinem Profidebüt. Außerdem kommt Philipp Max in die Partie.
75'
vs

Streich muss etwas tun

Mit einem Doppelwechsel reagiert Christian Streich auf die besser werdenden Frankfurter. Maximilian Philipp, der unter der Woche das Siegtor zum 3:2 in Piräus erzielte, sowie Noah Weishaupt kommen ins Spiel.
69'
vs

Ngankam versucht's

Larsson mit tollem Tempolauf über rechts, bedient mit seiner Flanke den eingewechselten Ngankam. Der kann den Ball kurz annehmen, sein Schuss geht aber gut zwei Meter über das Tor. Frankfurt wird wieder besser!
65'
vs

Doppelwechsel bei der SGE

Dino Toppmöller will in der Offensive neuen Schwung bringen, schickt Ngankam und Knauff ins Rennen.
61'
vs

Götze gleich in Aktion.

Der Eingewechselte nimmt rechts Marmoush mit, der die Kugel aus spitzem Winkel ans rechte Außennetz donnert.
53'
vs

Freiburg wieder mit gefährlichen Flanken

Der Sportclub schlägt nach Köln und Bayern die drittmeisten Flanken aus dem Spiel. Das ist auch das Mittel in der zweiten Halbzeit: Nach Ginters Flanke schlägt Buta am zweiten Pfosten über den Ball. Dahinter kommt Grifo nicht wirklich hin, weil er wegrutscht. Trapp hat die Kugel nach einem kleinen Hechtsprung.
52'
vs

Pacho hält Doan

Nach einem langen Ball von Kübler gehen Doan und Pacho ins Laufduell. Dabei erwischt Pacho den Japaner im Gesicht. Zwayer entscheidet auf Freistoß und Gelb.
46'
vs

Marmoush direkt gefährlich!

Dicke Möglichkeit für die SGE. Chaibi passt nach einem Tempolauf nach rechts zu Marmoush, der im Strafraum abzieht. Atubolu ist schnell unten und mit einer Hand dran.
46'
vs

Weiter geht's!

Frankfurt spielt nun auf die eigenen Fans.
whistle
0 - 0

Beginn zweite Hälfte

45'
+ 5
vs

Halbzeitfazit

Eine intensiv geführte erste Hälfte geht ohne große Tormöglichkeiten in die Pause. Frankfurt hat über große Strecken mehr von Spiel und Ball, aber Freiburg schafft es immer wieder Nadelstiche zu setzen. Alleine die Genauigkeit fehlt den Freiburger Abschlüssen.
whistle
0 - 0

Halbzeit

45'
+ 2
vs

Zwayer checkt die Karte von Dina Ebimbe

Dina Ebimbe tritt Sildillia auf den Fuß, will aber nur zum Ball. Zwayer entscheidet nach kurzer VAR-Session bei seiner Entscheidung zu bleiben - gelbe Karte.
45'
+ 2
0 - 0
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
SituationKeine Rote Karte
ÜberprüfungGrobe Unsportlichkeit?
EntscheidungGelbe Karte
camera-photo
vs

Frankfurt ist besser, Freiburg kommt dennoch zu Chancen

38'
vs

Gute Chance für Freiburg

Marmoush verliert den Ball in der Vorwärtsbewegung in der eigenen Hälfte an Doan. Der zieht in den Strafraum und spielt den Ball in die Mitte, wo erst etwas Durcheinander herrscht und dann Höler aus elf Metern abschließen kann. Der Ball rutscht knapp rechts am Tor vorbei. Es sah so aus, als wäre noch ein SGE-Verteidiger dran gewesen, Zwayer entscheidet aber auf Abstoß.
33'
vs

Ginter mit der Hand

Matthias Ginter verschätzt sich bei einem hohen Ball, der auf Marmoush kommen sollte. Beim Versuch, den Ball wegzuköpfen, springt dieser ihm an den Arm - gelbe Karte!
12'
vs

Gefährlich nach Ecke

Chaibi schlägt eine Ecke an die vordere Kante des Fünfmeterraums, der Ball wird verlängert und landet auf dem Kopf von Skhiri. Der Ball ist kein Problem für Freiburg-Schlussmann Atubolu.
9'
vs

Kübler gegen Buta!

Buta dringt nach einem Steckpass von Marmoush in den Strafraum ein, es kommt zum Zweikampf Kübler-Buta. Kübler fasst Buta an die Schulter, lässt aber schnell wieder los, Buta geht zu oben. Schiedsrichter Zwayer entscheidet sofort auf "kein Elfmeter".
4'
vs

Erste Chance!

Roland Sallai flankt von rechts in den Strafarum, wo Ritsu Doan steht und den Ball auf das Tor von Kevin Trapp köpft. Der Kopfball ist aber kein Problem für den wachen Nationaltorhüter.
1'
vs

Der Ball rollt in Frankfurt!

Die SGE startet mit den eigenen Fans im Rücken - spielt von rechts nach links.
whistle
0 - 0

Anstoß

vs

Gulde doch nicht von Beginn an

Aufgrund leichten Schwindels kann Manuel Gulde nicht auflaufen, dafür startet Sildillia beim SC.
whistle
4 - 1

Spielende

83'
vs

TOOOR für Leverkusen! Jetzt wird es deutlich! Adli trifft!

Adli macht das vierte Tor! Ein wunderschöner Lupfer von Adli zum 4:1! Grimaldo hatte ihn über die linke Außenbahn in die Tiefe geschickt.
82'
4 - 1

Amine Adli

TOR!

4:1
Amine Adli
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
10 %
Torentfernung
information
Torentfernung
Die Torentfernung wird zum Zeitpunkt des Schusses gemessen - von der Position des Balles bis zur Tormitte.
17,96 m
75'
vs

TOOOR für Leverkusen! Boniface bleibt vom Punkt cool!

3:1 für Bayer! Boniface nimmt sich den Ball und schießt trocken in die Mitte, Müller hatte keine Chance!
74'
3 - 1
Victor Boniface
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
77 %
Torentfernung
information
Torentfernung
Die Torentfernung wird zum Zeitpunkt des Schusses gemessen - von der Position des Balles bis zur Tormitte.
11 m
73'
2 - 1
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
SituationKein Strafstoß
ÜberprüfungFoulspiel?
EntscheidungStrafstoß
63'
vs

TOOOR für Leverkusen! Die schnelle Antwort! 2:1!

Starker Pass in die Tiefe von Palacios auf Hofmann, der dann frei vor Müller flach einschieben kann. Toller Treffer! Leverkusen führt wieder!
63'
2 - 1
Jonas Hofmann
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
50 %
Torentfernung
information
Torentfernung
Die Torentfernung wird zum Zeitpunkt des Schusses gemessen - von der Position des Balles bis zur Tormitte.
14,56 m
58'
vs

TOOOR für Heidenheim! Ausgleich! Dinkci!

Und plötzlich steht es 1:1! Dinkci wird an der Strafraumkante bedient und schiebt den Ball dann überlegt unten rechts ein. Ausgleich!
58'
1 - 1
Eren Dinkçi
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
10 %
Torentfernung
information
Torentfernung
Die Torentfernung wird zum Zeitpunkt des Schusses gemessen - von der Position des Balles bis zur Tormitte.
15,11 m
whistle
1 - 0

Beginn zweite Hälfte

vs

Zwei Änderungen bei Freiburg

Im Vergleich zum 2:1-Sieg in der Europa League ersetzt Yannik Keitel den in der Bundesliga rotgesperrten Höfler, Gulde startet für Schmidt.
vs

Christian Streich schickt folgende Elf ins Rennen

Atubolu - Lienhart, Ginter, Gulde - Sallai, Keitel, M. Eggestein, Kübler - Doan, Grifo - Höler
vs

Vier Wechsel im Vergleich zum Auftakt in der Europa Conference League

Für Rode (Sehnenverletzung in der Wade) kommt Larsson, Buta und Chaibi ersetzen Aaronson und Götze. Tuta startet in der Dreierkette für Smolcic.
vs

So startet die SGE

Trapp - Pacho, R. Koch, Tuta - Nkounkou, Skhiri, Larsson, Buta - Chaibi, Dina Ebimbe - Marmoush
whistle
1 - 0

Halbzeit

16'
vs

Natürlich Boniface

Am 5. Spieltag bejubelt Victor Boniface in seinem fünften Bundesliga-Spiel sein fünftes Tor. Mehr Treffer zu diesem Zeitpunkt hatten für Leverkusen zu diesem Zeitpunkt nur Patrick Helmes 08/09 und Ulf Kirsten 96/97 (je sechs).
9'
vs

1:0 Leverkusen: Boniface eiskalt!

Bayer 04 schlägt zu - der Top-Torjäger ist erneut erfolgreich: Boniface wird im Strafraum mit dem Rücken zum Tor angespielt und setzt sich mit all seiner Wucht durch. Im direkten Duell mit Müller lässt er dem FCH-Keeper keine Abwehrchance: 1:0 Leverkusen!
9'
1 - 0
Victor Boniface
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
48 %
Torentfernung
information
Torentfernung
Die Torentfernung wird zum Zeitpunkt des Schusses gemessen - von der Position des Balles bis zur Tormitte.
11,96 m
5'
vs

Boniface!

Erste Chance - natürlich durch den Top-Stürmer der Rheinländer: Boniface setzt sich stark durch, sein Abschluss wird aber knapp neben das Heidenheimer Tor abgefälscht.
whistle
0 - 0

Anstoß

vs

Startelf-Debüt für Dovedan

Frank Schmidt ändert sein Team im Vergleich zur Vorwoche nur auf einer Position. Anstelle von Marvin Pieringer darf heute Nikola Dovedan und kommt nach zuvor drei Einwechslungen zur seiner Startelfpremiere in der Bundesliga.
vs

Bayer 04 mit seiner Bundesliga-Elf

Im Vergleich zum Europa-League-Spiel am Donnerstag kehren Hradecky, Kossounou, Frimpong und Hofmann für Kovar, Stanisic, Adli und Tella in die Startelf zurück, womit die Werkself jetzt an vier der fünf Bundesliga-Spieltage mit der gleichen Elf beginnt (nur in München spielte einmal Andrich anstelle von Palacios).
vs

So spielt Heidenheim

Die Aufstellung der Gäste: Müller - Traore, Mainka, Siersleben, Föhrenbach - Theuerkauf, Maloney, Dovedan - Dinkci, Kleindienst, Beste
vs

So spielt Leverkusen

Die Aufstellung der Gastgeber: Hradecky - Tapsoba, Tah, Koussonou - Frimpong, Palacios, Xhaka, Grimaldo - Hofmann, Wirtz - Boniface
90'
+ 6
vs

Fazit

Die Bremer haben sich diesen Erfolg redlich verdient: Im zweiten Durchgang spielte der SVW besser, ließ den Ball gut durch die eigenen Reihen laufen. Der FC hatte gegen besser auftretende Bremer keine Lösung mehr, hatte zudem im Abschluss Pech.
whistle
2 - 1

Spielende

90'
+ 2
2 - 1

Wechsel

89'
vs

Downs!

Der Joker köpft eine Freistoß-Flanke von rechts mit dem Kopf gegen den linken Bremer Pfosten. Das war knapp!
81'
vs

Tigges!

Kainz bringt eine Freistoß-Flanke von links mit Schnitt in den Strafraum. Tigges fliegt heran und köpft wuchtig aufs Tor. Der Ball ist nicht platziert genug, Pavlenka ist zur Stelle.
camera-photo
vs

Er kam, sah und traf

Njinmah bringt Bremen mit seinem 2:1 auf Kurs.
74'
vs

Schmitz!

Der Rechtsverteidiger dribbelt nach innen und versucht es mit einem Linksschuss. Der wird ganz gefährlich abgefälscht und zwingt Pavlenka so zu einer geistesgegenwärtigen Parade.
70'
vs

Ducksch!

Njinmah hat rechts Platz und spielt die Kugel flach in den Strafraum zu Ducksch, der direkt abzieht. Der Schuss des Angreifers geht einen halben Meter drüber.
67'
vs

Der Joker sticht!

Eine Minute nach der Einwechslung dringt Njinmah rechts mit Tempo in den Strafraum ein. Eiskalt schiebt er nach Zuspiel von Lynen mit links ein. Ballannahme und Abschluss: seine ersten beiden Ballkontakte im Spiel.
67'
2 - 1
Justin Njinmah
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
36 %
Torentfernung
information
Torentfernung
Die Torentfernung wird zum Zeitpunkt des Schusses gemessen - von der Position des Balles bis zur Tormitte.
13,3 m
camera-photo
vs

Borré jubelt

Der Kolumbianer erzielte seinen ersten Treffer als Grün-Weißer.
46'
vs

Schmid!

Der Österreicher wird links in die Tiefe geschickt und kommt mit links zum Abschluss. Schwäbe ist schnell unten und pariert bärenstark.
whistle
1 - 1

Beginn zweite Hälfte

45'
+ 3
vs

Ausgeglichene Partie

Hatten die Kölner bis zu ihrem Treffer etwas mehr von der Partie, so drehte sich dies danach: Bremen zeigte bessere spielerische Ansätze und holte sich den verdienten Ausgleich. Eine Partie auf Augenhöhe bislang.
whistle
1 - 1

Halbzeit

44'
vs

Borré und der FC

Am 25. September 2021 erzielte Rafael Borré im Trikot von Eintracht Frankfurt sein erstes Bundesliga-Tor gegen Köln und nun fast auf den Tag genau zwei Jahre später seinen ersten Treffer im Werder-Dress gegen die Rheinländer.
42'
vs

Deman!

Der Linksverteidiger nimmt eine Kopfballablage von Stage direkt aus der Luft und zwingt Schwäbe zu einer starken Parade. Bremen wird spielerisch besser!
camera-photo
vs

Der Führungstreffer

Selke nickt ein, kann sich aber nur kurz freuen: Sieben Minuten später fällt schon der Ausgleich.
38'
vs

Borré gleicht aus!

Ducksch steckt wunderbar in die Gasse durch und Borré ist alleine im Strafraum. Er schießt nach unten rechts und lässt Schwäbe keine Chance.
38'
1 - 1
Rafael Borré
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
44 %
Torentfernung
information
Torentfernung
Die Torentfernung wird zum Zeitpunkt des Schusses gemessen - von der Position des Balles bis zur Tormitte.
12,58 m
35'
vs

Selke kann gut mit den Ex-Vereinen

Nach seinem Treffer letzte Woche gegen Hoffenheim trifft Davie Selke nun gegen Bremen gegen den nächsten Ex-Club.
31'
vs

1:0!

Kainz bringt eine Ecke von links in den Strafraum. Am zweiten Strafraum verpasst Waldschmidt die Kugel, Deman köpft leicht nach vorne. Dort eilt Selke herbei und köpft zum 1:0 ein.
31'
0 - 1
Davie Selke
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
67 %
Torentfernung
information
Torentfernung
Die Torentfernung wird zum Zeitpunkt des Schusses gemessen - von der Position des Balles bis zur Tormitte.
4,24 m
27'
vs

Fast das 1:0!

Weiser steckt in den Strafraum durch für Schmid. Der kommt beinahe zum Abschluss, aber Huseinbasic kickt den Ball gerade noch weg und beinahe ins eigene Tor! Das Rund geht ganz knapp links vorbei.
camera-photo
vs

Drüber

Starks Kopfball nach einer Ecke kam dem Kölner Gehäuse gefährlich nahe.
14'
vs

Maina!

Der Linksaußen der Kölner hat etwas Platz und nutzt diesen zu einem Schuss aus 18 Metern. Der Ball titscht vor Pavlenka nochmal auf, der Tscheche kann den Schuss aber nach rechts zur Ecke abwehren.
5'
vs

Gute Ecke

Ducksch bringt die Kugel von links scharf an den ersten Pfosten. Dort ist Stark frei, der aus kurzer Distanz knapp drüber köpft.
whistle
0 - 0

Anstoß

vs

Keita im Kader

Königstransfer Naby Keita steht gegen Köln erstmals nach Verletzung im Werder-Kader und somit zumindest als Joker nach über fünf Jahren wieder auf die Bundesliga-Bühne zurückkehren
vs

Ein Tausch

Während Gegenüber Ole Werner kräftig rotiert, ändert Steffen Baumgart sein noch siegloses Team nur auf einer Position. Für den gesperrten Rasmus Carstensen rückt Luca Waldschmidt in die Startelf.
vs

Startelf-Premieren

Neuzugang Olivier Deman steht erstmals in der Bundesliga in der Startelf und der aus Frankfurt gekommene Rafael Borre darf erstmals im Werder-Dress beginnen.
vs

Fünf Wechsel bei Werder

Nach dem 2:4 bei Liganeuling Heidenheim ändert Ole Werner sein Team gleich auf fünf Positionen. Anstelle von Kapitän Friedl (nicht im Kader), Groß, Jung, Kownacki und Woltemade (alle Bank) beginnen heute Veljkovic, Deman, Lynen, Borre und Ducksch.
90'
+ 8
vs

Fazit

Der FC Augsburg hat seine lange Negativserie überwunden und feiert beim 2:1 (2:1) gegen den 1. FSV Mainz 05 seinen ersten Saisonsieg. Ermedin Demirovic drehte das Spiel mit seinem Doppelpack (15., 45.), nachdem Ludovic Ajorque (6.) Mainz zuvor in Führung gebracht hatte. Augsburg musste dabei 30 Minuten in Unterzahl spielen, nachdem Arne Engels Rot wegen eines Fouls gesehen hatte (60.).
90'
+ 5
vs

Fazit:

Nach einer chancenarmen ersten Hälfte steigerte sich der BVB nach der Pause und gewann verdient. 18:8 Torschüsse und 1,8 zu 0,5 xGoals veranschaulichen das. Wolfsburg hat keine wirklich hochprozentige Chance in der gesamten Partie gehabt.
vs

Die Kölner Startelf

Schwäbe - Schmitz, Hübers, Chabot, Paqarada - Huseinbasic, Ljubicic - Waldschmidt, Kainz, Maina - Selke
vs

So spielt Werder

Pavlenka - Pieper, Stark, Veljkovic - Weiser, Schmid, Lynen, Stage, Deman - Ducksch, Borré
90'
+ 7
vs

Fazit

Schluss im Stadion An der Alten Försterei. Die TSG Hoffenheim konnte früh Dampf machen und mit zwei schnellen Angriffen zwei Tore herausspielen. Im zweiten Durchgang war der 1. FC Union dann deutlich bemühter, scheiterte aber trotz 1,93 Expected Goals keinen Weg zu einem Treffer - auch weil Oliver Baumann mehrfach gut auf der Linie parierte.
90'
+ 3
vs

Kane ballert Bayern zum Kantersieg gegen Bochum

Harry Kane hat den FC Bayern mit einem Hattrick zu einem 7:0-Kantersieg gegen den VfL Bochum 1848 geführt. Der englische Superstar stellte durch seine drei Tore (13./54./88.) einen Startrekord im Münchener Dress auf, dazu trafen Eric Maxim Choupo-Moting (4.), Matthijs de Ligt (29.), Leroy Sane (38.) und Mathys Tel (81.) für die Gastgeber.
whistle
0 - 2

Spielende

90'
+ 6
vs

Fazit

Leipzig bewies heute mehr Durchschlagskraft und hatte von der Bank mehr nachzulegen: Dank Joker Werner nehmen die Sachsen hier den Dreier mit und bleiben oben mit dabei, sind nur einen Zähler hinter Tabellenführer Bayern.
whistle
2 - 1

Spielende

90'
+ 7
vs

Ajorque blockt eigenen Schuss

Mbabu zieht aus halbrechter Position ab, der Ball hätte das Tor getroffen. An der Fünferlinie steht aber Ajorque und blockt den Schuss neben das Tor.
whistle
0 - 1

Spielende

whistle
7 - 0

Spielende

whistle
1 - 0

Spielende

88'
vs

Kane zum Dritten: 7:0 für den FC Bayern!

Der Superstar macht den Hattrick perfekt: Mazraoui bedient ihn von der rechten Seite flach im Fünfmeterraum, der Engländer trifft technisch anspruchsvoll und sehenswert zum 7:0.
89'
7 - 0
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
SituationTor
ÜberprüfungAbseits?
EntscheidungTor
87'
vs

Fofana!

Juranovic schickt Fofana rechts in die Tiefe, der dringt in den Strafraum ein und zieht aus spitzem Winkel ab. Baumann pariert zur Ecke. Die folgende Flanke köpft Behrens auf acht Metern über den Kasten.
88'
7 - 0

Harry Kane

TOR!

7:0
Harry Kane
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
55 %
Torentfernung
information
Torentfernung
Die Torentfernung wird zum Zeitpunkt des Schusses gemessen - von der Position des Balles bis zur Tormitte.
7,57 m
81'
vs

6:0 Bayern: Tel macht das halbe Dutzend voll

Da ist das 6:0 für den FC Bayern: Kane bekommt den Ball von den Bochumern quasi hergeschenkt, der Engländer bringt am Strafraum dann den eingewechselten Tel ins Spiel. Der Franzose fackelt nicht lange und überwindet aus halbrechter Position Riemann zum sechsten Treffer der Münchener.
80'
vs

Juranovic!

Eine Gosens-Flanke klärt Brooks per Kopf aus dem Zentrum, aber Juranovic setzt nach und schnappt sich die Kugel, zieht aus etwa 14 Metern ab - Vogt blockt im Zentrum.
camera-photo
vs

Kunststück von Gosens

Der DFB-Nationalspieler probiert es im ersten Durchgang per Fallrückzieher.
81'
6 - 0

Mathys Tel

TOR!

6:0
Mathys Tel
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
13 %
Torentfernung
information
Torentfernung
Die Torentfernung wird zum Zeitpunkt des Schusses gemessen - von der Position des Balles bis zur Tormitte.
14,8 m
83'
1 - 0

Wechsel

84'
vs

Hack!

Die Fohlen flanken von rechts in den Strafraum. Dort setzt sich Hack im Kopfballduell durch, setzt das Rund aber drüber.
camera-photo
vs

Leipziger Freude

Die Gäste bejubeln den Werner-Treffer.
79'
0 - 1

Wechsel

77'
vs

Satter Schuss

Michel drückt aus 28 Metern ab. Ein strammer Schuss, bei dem sich Zentner richtig lang machen muss.
77'
5 - 0

Wechsel