Bundesliga-Liveticker zum 3. Spieltag

01.09. 18:30
02.09. 13:30
02.09. 13:30
02.09. 13:30
02.09. 13:30
02.09. 13:30
02.09. 16:30
03.09. 13:30
03.09. 15:30
90'
+ 7
vs

Fazit

RB Leipzig hat den 1. FC Union Berlin nach zuvor fünf verlorenen Aufeinandertreffen in der Bundesliga erstmals wieder bezwungen! Beim 3:0 (0:0) trugen sich der überragende Xavi (51.) und Doppelpacker Benjamin Sesko (85./87.) in die Torschützenliste ein. Kevin Volland sah aufseiten des FCU in Halbzeit zwei Rot (64.).
whistle
0 - 3

Spielende

87'
vs

Leipzig macht den Sack zu - wieder trifft Sesko!

Olmo spielt einen tollen Doppelpass mit Sesko und der Slowene nickt aus elf Metern per Kopf oben links ins Tor. 3:0!
87'
0 - 3
Benjamin Šeško
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
35 %
85'
vs

Wohl die Entscheidung!

Union läuft in einen Konter und kassiert das 0:2! Xavi treibt den Ball durch die Mitte nach vorne und steckt den Ball im perfekten Moment zu Sesko durch. Der Neuzugang von RB Salzburg ist nach einem Haken auf halblinks nicht von Knoche und auch nicht von Kral aufzuhalten. Stürmer Sesko schießt und die Kugel fliegt über den rechten Innenpfosten ins Netz.
85'
0 - 2
Benjamin Šeško
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
21 %
camera-photo
vs

Volland muss mit Rot runter

Der Stürmer verlässt das Spielfeld, Trainer Urs Fischer schenkt Trost.
81'
vs

Gelb

Gosens foult Orban und sieht Gelb.
camera-photo
vs

Jubel des Torschützen

Xavi feiert sein Führungstor zum 1:0.
76'
vs

Olmo!

Der Spanier hat zentral vor dem Strafraum viel Platz und schlenzt den Ball mit links aufs Tor. Rönnow reagiert wieder überragend und pariert über das Aluminium.
65'
vs

Simakan steht wieder

Der Franzose ist wieder auf den Beinen.
64'
vs

Rot für Volland! Simakan verletzt

Der Stürmer trifft Simakan im Laufduell oberhalb des rechten Knöchels. Der Innenverteidiger scheint große Schmerzen zu haben. Das Ärzteteam eilt herbei. Union derweil nur noch zu zehnt.
51'
vs

Traumtor Xavi! Leipzig führt!

Kampl will einen Pass in die Spitze durchstecken, Leite blockt diesen vor die Füße von Henrichs ab. Alle rechnen mit einem Abschluss des deutschen Nationalspielers, doch der hat anderes vor und bedient stattdessen Xavi links neben sich. Aus 18 Metern zentral vor dem Tor nimmt der Niederländer den Ball direkt und trifft über die Unterkante der Latte ins Glück. Kann man mal so machen...
51'
0 - 1
Xavi Simons
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
12 %
whistle
0 - 0

Beginn zweite Hälfte

45'
+ 2
vs

Halbzeit-Fazit

Nach der einminütigen Nachspielzeit ist Pause im Stadion An der Alten Försterei. Zunächst sind die Hausherren das gefährlichere Team, doch die Gäste finden spätestens ab Minute 15 voll ins Spiel. Beide Keeper müssen jeweils einmal richtig eingreifen, ansonsten mangelt es bei Fernschüssen und letzten Pässen an der Präzision. Beide Defensiven machen ihre Sache ansonsten sehr ordentlich.
whistle
0 - 0

Halbzeit

28'
vs

Kral mit dem taktischen Foul

Der Tscheche stoppt den Konter der Sachsen, indem er Xavi im Mittelfeld zu Fall bringt. Auch das ist eine Verwarnung.
26'
vs

Erste Gelbe

Henrichs stellt sein Bein vor Gosens und räumt den linken Schienenspieler damit ab. Zurecht Gelb!
camera-photo
vs

Fofana im Duell mit Simakan

Die Leihgabe vom FC Chelsea wird von Simakan in Empfang genommen.
18'
vs

Vollspann-Schuss

Simons drückt aus der Distanz ab und zwingt Rönnow zu einer Glanzparade. Das Leder zischt gerade so über die Latte. Ecke.
camera-photo
vs

Laufduell

Fofana versucht sich an Schlager vorbeizuschieben.
15'
vs

Poulsen im Gegenzug!

Guter Versuch des Leipziger Mittelstürmers, der einen Querpass von Xavi aus 17 Metern knapp über das Tor setzt.
13'
vs

Volland!

Kral marschiert über rechts und flankt dann aus dem Halbfeld zwischen Orban und Simakan vor den Fünfer, wo Volland aus dem Lauf die rechte Ecke anvisiert. Blaswich kann den etwas zu zentralen Kopfball zur Ecke parieren. Die erste Top-Chance des Spiels.
whistle
0 - 0

Anstoß

90'
+ 5
vs

Fazit

Ein sehr verdienter Punkt für die SGE! Die Hessen gaben klar den Ton an, waren das bessere Team. Köln kam kaum mehr aus der eigenen Hälfte und konnte dem immensen Druck letztendlich nicht standhalten.
whistle
1 - 1

Spielende

87'
vs

Der Ausgleich!

Bei seinem SGE-Debüt gelingt Nkounkou das 1:1! Die Hessen gewinnen den Ball halbrechts und kombinieren sich mit wenigen Kontakten in den Kölner Strafraum. Links ist Nkounkou frei und der trifft mit links, schießt den Ball ins lange, rechte Eck.
87'
1 - 1
Niels Nkounkou
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
7 %
Torentfernung
information
Torentfernung
Die Torentfernung wird zum Zeitpunkt des Schusses gemessen - von der Position des Balles bis zur Tormitte.
16,6 m
79'
0 - 1

Wechsel

0:16
camera-professional-play-symbol
vs

Europameister Bonucci auf der Bank

vs

Bonucci auf der Bank

Leonardo Bonucci spielt mit 36 Jahren zum ersten Mal in seiner Karriere im Ausland: Er hat alleine 431 Partien in der Serie A, 84 Champions-League-Begegnungen und 121 Länderspiele für Italien auf dem Buckel, heute könnte sein erstes Bundesliga-Spiel dazukommen.
vs

Unveränderte Leipziger

RB Leipzig spielt erstmals seit über zwei Jahren, also erstmals unter Marco Rose, in zwei aufeinander folgenden Bundesliga-Spielen mit der gleichen Startelf. Auch die neun Ersatzspieler sind die gleichen wie letzte Woche.
vs

Volland für Aaronson

Bei Union Berlin gibt es nur die eine notwendige Änderung: Der gesperrte Brenden Aaronson wird durch Kevin Volland ersetzt. Volland steht erstmals für Union in der ersten Elf und damit erstmals seit Juni 2020 in einer Bundesliga-Anfangsformation (damals für Leverkusen gegen Mainz). Der 31-Jährige bestreitet heute sein 250. Bundesliga-Spiel.
55'
vs

Hauge!

Der Norweger bekommt den Ball von Skhiri und versucht es aus 15 Metern mit rechts. Chabot hält seine Rübe rein und rettet so für den FC.
53'
vs

Marmoush!

Der Ägypter wird von Skhiri schön bedient und schließt im Strafraum schnell ab. Martel bleibt dran und blockt den Schuss.
48'
vs

Skhiri!

Götze schickt Buta rechts auf die Reise. Der spielt flach und scharf in den Sechzehner der Kölner, wo Skhiri knapp verpasst.
camera-photo
vs

Das 1:0

Kainz bleibt cool vom Punkt.
whistle
0 - 1

Beginn zweite Hälfte

vs

So spielt Leipzig

Die Aufstellung der Gäste: Blaswich - Henrichs, Simakan, Orban, Raum - Schlager, Kampl - Xavi, Olmo - Poulsen, Openda
vs

So spielt Union Berlin

Die Aufstellung der Gastgeber: Rönnow - Doekhi, Leite, Knoche - Juranovic, Laidouni, Kral, Volland, Gosens - Behrens, Fofana
45'
+ 4
vs

Halbzeit in Frankfurt

Die Kölner führen ein wenig glücklich mit 1:0, profitierten von einem Fehler in der SGE-Abwehr. Frankfurt hatte mehr Offensivszenen, richtig Gefahr ging davon aber auch nicht aus.
whistle
0 - 1

Halbzeit

43'
vs

Kainz trifft!

Der Österreicher verwandelt den Ball mit Wucht und mittig zum 1:0. Trapp war in die linke Ecke unterwegs.
43'
0 - 1
Florian Kainz
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
77 %
Torentfernung
information
Torentfernung
Die Torentfernung wird zum Zeitpunkt des Schusses gemessen - von der Position des Balles bis zur Tormitte.
11 m
42'
vs

Elfmeter für Köln!

Max hat bei Martel das Bein stehen lassen, kommt einen Tick zu spät – und das wird bestraft.
camera-photo
vs

Baumgart dirigiert

Nach vorne geht noch nicht so viel vom FC, hinten stehen die Kölner bislang aber recht ordentlich. Auch dank der regelmäßigen Anweisungen des Trainers.
29'
vs

Dina Ebimbe!

Buta dribbelt von rechts ins Zentrum und spielt die Kugel in den Strafraum zu Dina Ebimbe, der direkt mit rechts abzieht. Der Schuss geht jedoch weit drüber. Aber ein guter Angriff der SGE.
0:33
camera-professional-play-symbol
vs

Köpenick ist bereit

Um 17.30 Uhr startet das Topspiel zwischen dem 1. FC Union Berlin und RB Leipzig.
camera-photo
vs

Noch keine Chancen

Die beiden Teams haben noch nicht wirklich den Abschluss gesucht, es kommt zu vielen Zweikämpfen und Richtungswechseln.
whistle
0 - 0

Anstoß

vs

Keine SGE-Rotation

Nach dem 2:0 gegen Levski Sofia gibt es nur zwei Änderungen in der Startelf, diese sind quasi erzwungen. Kristijan Jakic fällt aus, Paxten Aaronson, der nach dem Spiel vom Donnerstag auch etwas angeschlagen war, sitzt immerhin auf der Bank. Für sie rücken Philipp Max und Hugo Larsson ins Team.
vs

Tigges und Maina im Team

Köln hatte an den ersten beiden Spieltagen mit der gleichen Elf begonnen, heute gibt es zwei Wechsel. Den verletzten Davie Selke ersetzt Steffen Tigges, dieser kommt nach seiner Verletzung erstmals 2023/24 zum Einsatz. Für Rasmus Carstensen spielt Linton Maina (war zu Saisonbeginn angeschlagen) erstmals in dieser Saison von Beginn an.
vs

Die Kölner Startelf

Schwäbe - Schmitz, Hübers, Chabot, Paqarada - Ljubicic, Martel - Maina, Kainz, Waldschmidt - Tigges
vs

So geht es Frankfurt an

Trapp - Tuta, Koch, Pacho - Buta, Skhiri, Larsson, Max - Götze, Dina Ebimbe - Marmoush
0:18
camera-professional-play-symbol
vs

Herzlich willkommen aus Frankfurt!

90'
+ 8
vs

Fazit

Schluss in Gladbach! Der FC Bayern hat den Angstgegner besiegt. Nach einem langen defensiven Kampf und dem tollen Eckball-Tor mussten sich die Fohlen auf lange Sicht doch ergeben. Die Abwehr wurde von zwei tollen Joshua-Kimmich-Assists ausgehebelt.
whistle
1 - 2

Spielende

90'
+ 5
1 - 2

Wechsel

90'
+ 3
vs

Choupo-Moting!

Gnabry flankt von links auf Choupo-Moting. Der Stürmer köpft - und Nicolas fischt die Kugel von der Linie. Jantschke klärt dann vor Kane.
87'
vs

Toooooor! Die Bayern führen!

Der eingewechselte Mathys Tel sorgt für den Lucky Punch! Nach einer Kimmich-Ecke springt der Youngster am höchsten und versenkt ihn links unten im Netz.
87'
1 - 2

Mathys Tel

TOR!

1:2
Mathys Tel
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
9 %
83'
1 - 1

Wechsel

81'
vs

Sane - NICOLAS!

Sane schickt Choupo-Moting rechts in die Tiefe und zieht selbst hinterher. Die Flanke wird abgefälscht und landet vor Sanes Füßen - doch dessen Abschluss scheitert am bockstarken Moritz Nicolas. Choupo-Moting stand wohl vorher im Abseits.
70'
vs

GNABRY!

Der neue Mann hat direkt eine absolute Topchance! Eine Flanke von rechts bringt er aus fünf Metern per Kopf aufs Tor, aber Moritz Nicolas pariert herausragend.
camera-photo
vs

Sane zum Ausgleich

63'
vs

Sane!

Langer Ball in die Spitze - Sane ist durch. Doch bevor er den Ball schießen kann, schnappt sich der herausgeeilte Nicolas die Kugel.
58'
vs

Tooooooooor! Ausgleich!

Kimmich spielt einen traumhaften Chipppass auf Sane hinter die Kette. Der nimmt den Ball mit der Brust mit und überlistet Nicolas im Eins-gegen-Eins mit einem Flachschuss.
58'
1 - 1
Leroy Sané
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
29 %
56'
vs

Müller!

Laimer flankt aus dem Halbfeld in die Mitte, Müller nimmt den Ball an und haut halbhoch aus der Drehung drauf - vorbei.
54'
vs

Goretzka - Itakura!

Coman flankt von links. Omlin bekommt den Ball nicht richtig geklärt, Goretzka köpft den hohen Querschläger aufs Tor. Neben Omlin steht aber Itakura bereit und köpft wiederum den Ball von der Torlinie.
whistle
1 - 0

Beginn zweite Hälfte

45'
+ 4
vs

Halbzeit im Borussia-Park

Die Gladbacher gehen hier etwas glücklich mit einer Führung in die Pause. Doch ganz unverdient ist es nicht. Auch wenn die Bayern die etwas besseren Chancen hatten, verteidigt Gladbach hier richtig stark. Die Eckball-Variante, die zum Tor führte, war dann auch einfach schön ausgespielt.
whistle
1 - 0

Halbzeit

39'
vs

RUMMS!

Harry Kane versucht es mit einem Schuss vom Elfmeterpunkt, wird aber geblockt. Der Ball kommt zu Müller, der Sane rechts raus schickt. Der Flügelstürmer zieht ab - Nicolas lenkt die Kugel aber gegen die Latte! Das war sau knapp.
camera-photo
vs

Itakuras Deja Vu

Ko Itakura köpfte schon am 1. Spieltag in Augsburg den 1:0-Führungstreffer - auch da nach einer Ecke. Zwei der drei Torschüsse des Japaners in dieser Saison waren von Erfolg gekrönt.
34'
vs

Fast Müller

Kimmich flankt von rechts auf Müller. Der steht bereits einköpfbereit in der Luft. Doch kurz bevor er an den Ball kommt, geht Nicolas mit der Faust zum Ball und verhindert Schlimmeres. Wichtige Aktion des Gladbacher Ersatzkeepers.
32'
vs

Weigl!

Ulreich verhindert den Doppelschlag! Diesmal spielt Plea die Ecke direkt in den Rückraum zu Weigl, der flach rechts aufs Tor zielt. Ulreich geht runter und pariert stark.
30'
vs

Toooooooooor!

Gladbach geht in Führung! Plea attackiert über links, die Flanke wird zu Ngoumou rechts raus geklärt. Der flankt erneut - und Kim klärt zur Ecke. Plea tritt an und flankt von rechts ins Zentrum. Am kurzen Pfosten verlängert Wöber - und am langen Pfosten steht Itakura komplett frei, der den Ball ins Netz köpft. 1:0!
30'
1 - 0

Ko Itakura

TOR!

1:0
Ko Itakura
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
14 %
camera-photo
vs

Neuhaus im Aufbau

26'
vs

Plea - Friedrich - RUMMS!

Gladbachs Linksaußen flankt den Freistoß von links in die Mitte. Vor dem Elfmeterpunkt kommt Friedrich zum Kopfball - RUMMS! Und setzt den Ball an den Querbalken.
camera-photo
vs

Weigl vs. Kane

11'
vs

Freistoß Kimmich

Der FCB bekommt einen Freistoß im rechten Halbfeld, Kimmich flankt schnell in die Mitte. Da setzt sich Müller gegen einen Gladbacher durch und köpft aufs Tor - aber zu zentral, keine Gefahr für Nicolas. Der hält den Ball fest.
whistle
0 - 0

Anstoß

vs

Peretz mit Kaderdebüt

Daniel Peretz wäre der elfte Israeli, der in der Bundesliga zum Einsatz käme, aber der erste beim FC Bayern und der erste Torhüter!
0:22
camera-professional-play-symbol
vs

Der FC Bayern im Borussia-Park

0:08
camera-professional-play-symbol
vs

Die Fohlen sind da

vs

Tuchel tauscht einmal

Weil Jamal Musiala immer noch fehlt, starten die Bayern diesmal mit Thomas Müller auf der Zehner-Position. Zuletzt durfte hier Serge Gnabry ran. Der sitzt diesmal auf der Bank. Es ist der erste Startelf-Einsatz Müllers diese Saison im vierten Pflichtspiel.
vs

Erstes Gladbach-Spiel für Nicolas

Moritz Nicolas bestreitet sein erstes Bundesliga-Spiel für Mönchengladbach - sein bisher einziges Bundesliga-Spiel hat er im Juni 2020 für Union bei Hoffenheim bestritten (0:4-Niederlage).
vs

Seoane tauscht zwei Mal

Bei Mönchengladbach gibt es zwei Änderungen gegenüber dem Leverkusen-Spiel: Moritz Nicolas steht im Tor (für Jonas Omlin) und Rocco Reitz beginnt an Stelle von Franck Honorat. Reitz steht erst zum zweiten Mal in der Bundesliga-Startelf (zuvor im Oktober 2020 beim 3:2 in Mainz).
vs

Aufstellung von Bayern

Ulreich - Mazraoui, Upamecano, Kim, Davies - Goretzka, Kimmich - Sane, Müller, Coman - Kane
vs

So spielt Gladbach

Nicolas - Scally, Friedrich, Itakura, Wöber - Weigl, Reitz - Ngoumou, Neuhaus, Plea - Cvancara
90'
+ 5
vs

Fazit:

Werder kam mit dem frühen Tor gut ins Spiel und siegte am Ende auch verdient, da man die besseren Chancen hatte (3,2:0,8 xGoals). Mainz war vor allem nach der Pause viel zu harmlos, und erholte sich nach dem frühen 0:2 relativ schnell nach der Halbzeit nicht mehr.
90'
+ 5
vs

Fazit

Beide Teams erhöhten im zweiten Durchgang nochmals die Schlagzahl. Die Augsburger agierten vor dem Bochumer Tor sehr effizient, machten aus wenigen guten Möglichkeiten zwei Treffer. Bochum ließ nach zweimaligem Rückstand nicht locker und Asano belohnte den VfL mit seinen zwei Treffern. Ein leistungsgerechtes 2:2.
90'
+ 9
vs

Fazit

Nach zuvor zwei Siegen muss der VfL Wolfsburg erstmals in dieser Bundesliga-Saison Punkte abgeben. Die TSG Hoffenheim hat drei der vier Pflichtspiele in dieser Saison gewonnen, alle drei nach Rückstand. Dank der großen Moral und einer klaren Leistungssteigerung seit der Schlussphase der ersten Hälfte ist der Sieg verdient.
whistle
3 - 1

Spielende

90'
+ 8
3 - 1
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
SituationTor
ÜberprüfungHandspiel im Vorfeld?
EntscheidungKein Tor
90'
+ 8
vs

Handspiel

Wind netzt noch ein, aber der Treffer wird wegen eines Handspiels zurecht aberkannt.
whistle
4 - 0

Spielende

whistle
5 - 1

Spielende

whistle
2 - 2

Spielende

90'
+ 4
vs

Stöger!

Der Bochumer versucht es nochmal mit einem Distanzschuss. Dahmen geht auf Nummer sicher und faustet den Flatterball zur Seite weg.
90'
+ 3
vs

Fazit

Schluss in Stuttgart. Die Schwaben dominierten das Spiel seit dem etwas überraschenden 1:0 in der 8. Minute komplett - Freiburg machte nie auch nur Anstalten, nochmal zurückzukommen. Auch wenn die Chancen eigentlich keine fünf Stuttgarter Tore hergaben, war es auch in der Deutlichkeit ein absolut verdienter Derby-Sieg für den VfB Stuttgart.
whistle
5 - 0

Spielende

90'
+ 2
vs

Baku gegen Baumann

Nach Einwechslung präsentiert sich Baku gefährlich, aber er scheitert auch hier mit einem Schuss aus spitzem Winkel an Baumann im TSG-Tor.
90'
+ 1
vs

Hofmann verpasst das sechste

Tella prüft Schuhen, der zur Seite abwehrt - Hofmann verfehlt im Nachsetzen das leere Tor. Das wäre um ein Haar das halbe Dutzend für die "Werkself" gewesen.
87'
vs

Starker Nübel

Alexander Nübel hat hier starke fünf Chancen entschärft - und dabei hätte er statistisch nur vier davon halten müssen. Das ergibt eine Keeper-Effizienz von guten +0,9.
89'
vs

Abseits Berisha

Berisha ist ganz frei durch und netzt ein, dann geht die Fahne hoch. Das war klar Abseits, also kein Premierentor für Berisha im TSG-Trikot.
87'
2 - 2

Wechsel

83'
vs

TOOOR! Njinmah mit der Torpremiere!

Jetzt zaubern die Gastgeber! Woltemade legt im Mittelfeld mit der Hacke auf Schmid ab, der Njinmah mit einem ganz starken Pass in die Tiefe schickt. Der schnelle Stürmer ist nicht einzufangen, tunnelt Zentner und kann zum Jubel abdrehen.
83'
4 - 0
Justin Njinmah
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
45 %
83'
vs

5:1 Leverkusen: "Joker" Hlozek sticht

Leverkusen nutzt die sich bietenden Räume eiskalt aus: Tella bringt den Ball von rechts ins Zentrum, Hlozek hält den Fuß hinein - 5:1 für die "Werkself".
83'
5 - 1
Adam Hložek
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
88 %
82'
vs

TOOOR! Bittencourt macht den Deckel drauf!

Schmid feuert den Ball mit einem Befreiungsschlag nach vorne. Njinmah ist viel schneller als Bell und geht halbrechts am Mainzer vorbei. Vermutlich will der Joker selbst abschließen, trifft den Ball aber nicht sauber. So bringt er aber Bittencourt ins Spiel, der die Kugel aus sieben Metern mit links ins Tor grätscht!
82'
3 - 0
Leonardo Bittencourt
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
86 %
80'
vs

Pedersen!

Der Augsburger setzt sich bei einer Freistoß-Flanke im Kopfballduell durch und bringt den Ball aus kurzer Distanz auf das Bochumer Tor. Riemann reißt die Pranken nach oben und hält das 2:2 fest.
78'
2 - 2

Wechsel

sub
Tim Breithaupt