Bundesliga-Liveticker zum 30. Spieltag

16.04. 13:30
16.04. 13:30
16.04. 13:30
16.04. 13:30
16.04. 16:30
17.04. 13:30
17.04. 15:30
17.04. 15:30
17.04. 17:30
whistle
0 - 1

Spielende

88'
0 - 1

Wechsel

sub
Sardar Azmoun
Sardar Azmoun
sub
Piero Hincapie
Piero Hincapie
83'
0 - 1

Wechsel

sub
Benjamin Henrichs
Benjamin Henrichs
sub
Tyler Adams
Tyler Adams
80'
0 - 1

Wechsel

sub
Lucas Alario
Lucas Alario
sub
Robert Andrich
Robert Andrich
74'
0 - 1

Wechsel

sub
Kerem Demirbay
Kerem Demirbay
sub
Jonathan Tah
Jonathan Tah
74'
0 - 1

Wechsel

sub
Paulinho
Paulinho
sub
Exequiel Palacios
Exequiel Palacios
73'
0 - 1

Wechsel

sub
Angeliño
Angeliño
sub
Marcel Halstenberg
Marcel Halstenberg
72'
0 - 1

Gelbe Karte

yellowCard
Robert Andrich
Robert Andrich
70'
vs

TOR für Leipzig: Szoboszlai mit der Führung!

Adams fängt einen Querpass von Kossounou ab, schickt dann Nkunku. Der Franzose gibt Gas, bedient Szoboszlai mit einem Steilpass und der Ungar vollstreckt mit einem starken Außenrist-Schuss zur Führung!
69'
0 - 1

Dominik Szoboszlai

TOR!

0 : 1
Dominik Szoboszlai
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
25 %
68'
vs

Riesenchance!

Laimer überspielt mit einem Flugball aus der eigenen Hälfte die komplette Leverkusener Formation und schickt damit Mukiele in den Strafraum, der frei vor Hradecky steht, den Ball dann aber knapp links am Kasten vorbeizieht.
65'
vs

Außennetz!

Diaby sprintet halbrechts in den Strafraum und zieht ab: Außennetz!
58'
0 - 0

Wechsel

sub
Dani Olmo
Dani Olmo
sub
Emil Forsberg
Emil Forsberg
58'
0 - 0

Wechsel

sub
Konrad Laimer
Konrad Laimer
sub
Yussuf Poulsen
Yussuf Poulsen
49'
vs

Freistoß RBL

Halstenberg probiert es direkt aus 25 Metern halbrechter Position. Der Ball fliegt knapp am Lattenkreuz vorbei!
48'
0 - 0

Gelbe Karte

yellowCard
Piero Hincapie
Piero Hincapie
47'
vs

Nkunku gleich da!

Der gerade eingewechselte Nkunku tanzt Tah im Sechzehner aus, wird von diesem noch leicht getroffen und geht zu Fall. Kein Elfmeter, aber dann drischt Szoboszlai den Ball noch an den Pfosten!
whistle
0 - 0

Beginn zweite Hälfte

45'
+ 1
0 - 0

Wechsel

sub
Christopher Nkunku
Christopher Nkunku
sub
André Silva
André Silva
45'
+ 2
vs

Halbzeitfazit

Bei einem sehr taktisch geprägten Spiel fällt Leipzig offensiv gegen eine kompakte Werkself nur wenig ein. Die Gäste verzeichnen noch keinen Torschuss und dürften personell bald umstellen. Leverkusen ist insgesamt die bessere, weil gefährlichere Mannschaft. Diaby hatte die beste Chance zur Führung.
whistle
0 - 0

Halbzeit

36'
0 - 0

Gelbe Karte

yellowCard
Joško Gvardiol
Joško Gvardiol
29'
vs

Diaby!

Beste Chance des Spiels: Schick mit einem Steilpass auf Diaby in den Strafraum. Der Winkel wird dann Ende etwas spitz, aber der Franzose bringt den Ball auf den Kasten. Gulacsi pariert!
whistle
0 - 0

Anstoß

90'
+ 4
vs

Fazit

Der 1. FC Union Berlin hat mit dem 2:0 (2:0) gegen Eintracht Frankfurt den dritten Dreier in Serie gefeiert. Für die Eisernen trafen Taiwo Awoniyi (17.) und Grischa Prömel (21.). Durch den Heimsieg verbessern sich die Köpenicker auf Rang sechs. Frankfurt beendet den 30. Spieltag auf Platz zehn.
90'
+ 6
vs

Fazit

Mit einer guten Defensivleistung erkämpft sich Fürth ein 0:0 gegen Hoffenheim. Der TSG fehlte die Durchschlagskraft, zu wenig Gefahr strahlte sie trotz spielerischer Überlegenheit aus. Durch das Unentschieden verliert Hoffenheim erstmal einen internationalen Platz in der Tabelle. Fürth freut sich über einen Punkt, der im Kampf um den Klassenerhalt aber wohl zu wenig sein dürfte.
whistle
2 - 0

Spielende

whistle
0 - 0

Spielende

90'
+ 5
vs

Daneben

Bruun Larsen kommt nach einer Hereingabe von links zum Kopfball. Der ist nicht schlecht, aber dennoch knapp daneben.
90'
+ 2
2 - 0

Gelbe Karte

yellowCard
Sven Michel
Sven Michel
90'
+ 2
0 - 0

Wechsel

sub
Gideon Jung
Gideon Jung
sub
Julian Green
Julian Green
90'
vs

Hoffenheim drängt

Die letzten Minuten gehören jetzt wieder dem Gastgeber, der dem Sieg ein kleines bisschen näher scheint. Doch bislang verteidigt Fürth weiter tapfer und lässt kaum Schüsse durch.
87'
0 - 0

Wechsel

sub
Robert Skov
Robert Skov
sub
David Raum
David Raum
84'
2 - 0

Wechsel

sub
Christopher Trimmel
Christopher Trimmel
sub
Julian Ryerson
Julian Ryerson
86'
vs

Zu zentral

Kramaric kommt zum Schuss, setzt diesen aber aus 17 Metern zu zentral und Linde kann zur Ecke klären. Diese fängt der Fürther Schlussmann dann direkt ab.
84'
2 - 0

Wechsel

sub
Bastian Oczipka
Bastian Oczipka
sub
Niko Gießelmann
Niko Gießelmann
81'
2 - 0

Wechsel

sub
Sven Michel
Sven Michel
sub
Taiwo Awoniyi
Taiwo Awoniyi
82'
vs

Zu lange gewartet

Kramaric hat im Strafraum den Ball, aber er kommt nicht zum Abschluss. Als er den Ball schließlich richtig liegen hat, haben sich die Fürther gestellt und blocken ihn ab.
79'
0 - 0

Gelbe Karte

yellowCard
Sebastian Griesbeck
Sebastian Griesbeck
76'
2 - 0

Wechsel

sub
Makoto Hasebe
Makoto Hasebe
sub
Kristijan Jakic
Kristijan Jakic
76'
0 - 0

Wechsel

sub
Jessic Ngankam
Jessic Ngankam
sub
Dickson Abiama
Dickson Abiama
camera-photo
vs

Kamada vor Baumgartl

Der eingewechselte Japaner ist vor dem Unioner Verteidiger am Ball.
71'
2 - 0

Gelbe Karte

yellowCard
Timo Baumgartl
Timo Baumgartl
71'
2 - 0

Gelbe Karte

yellowCard
Christopher Lenz
Christopher Lenz
72'
vs

Direkt angemeldet

Rutter bekommt am rechten Strafraumeck den Ball und hält dann direkt mal drauf. Kein schlechter Schuss, aber viel zu mittig und daher kein Problem für Linde.
71'
0 - 0

Wechsel

sub
Jacob Bruun Larsen
Jacob Bruun Larsen
sub
Pavel Kaderábek
Pavel Kaderábek
71'
0 - 0

Wechsel

sub
Georginio Rutter
Georginio Rutter
sub
Munas Dabbur
Munas Dabbur
67'
2 - 0

Wechsel

sub
Christopher Lenz
Christopher Lenz
sub
Filip Kostic
Filip Kostic
67'
2 - 0

Wechsel

sub
Andreas Voglsammer
Andreas Voglsammer
sub
Sheraldo Becker
Sheraldo Becker
vs

Werkself personell sehr defensiv

Gerardo Seoane ändert seinen Startelf gegenüber dem Bochum-Spiel auf zwei Positionen: Bakker und Palacios beginnen an Stelle von Demirbay und Paulinho. Mit Schick und Diaby stehen aber nur zwei nominelle Offensivkräfte auf dem Platz. Der Rest gehört der Kategorie Verteidiger oder defensiver Mittelfeldspieler an.
67'
2 - 0

Wechsel

sub
András Schäfer
András Schäfer
sub
Genki Haraguchi
Genki Haraguchi
67'
vs

Seltenes Bild

Die Hoffenheimer haben in dieser Saison bisher nur in einem Heimspiel nicht getroffen: am 4. Spieltag bei der 0:2-Niederlage gegen Mainz.
63'
vs

Awoniyi verzieht!

Der Nigerianer zieht mit vollem Tempo von rechts in den Sechzehner, lässt erst Tuta und danach mit einer Schussfinte N'Dicka alt aussehen. Aus 15 Metern schließt Awoniyi ab - drüber!
vs

Massiv-Rotation bei Leipzig

Bei Leipzig gibt es gleich sieben Änderungen gegenüber der Startelf vom Donnerstag in Bergamo. Von den Feldspielern bleiben nur Orban, Gvardiol und Silva in der Anfangsformation.
62'
vs

Baumann gefordert

Das war ein richtig guter Schuss von Green, der nicht angegriffen wird und Maß nehmen kann von halblinks. Baumann macht sich ganz lang und klärt zur Ecke. Diese bringt aber nichts ein.
59'
2 - 0

Wechsel

sub
Ansgar Knauff
Ansgar Knauff
sub
Timothy Chandler
Timothy Chandler
58'
2 - 0

Wechsel

sub
Daichi Kamada
Daichi Kamada
sub
Ajdin Hrustic
Ajdin Hrustic
60'
0 - 0

Gelbe Karte

yellowCard
Kevin Vogt
Kevin Vogt
camera-photo
vs

Sonntagsschuss

Prömel versenkt eine Kugel aus 17 Metern sehenswert oben rechts im Tor. Hrustic kann den Distanzschuss nicht mehr verhindern.
54'
0 - 0

Gelbe Karte

yellowCard
Christoph Baumgartner
Christoph Baumgartner
vs

So spielt Leverkusen

Hradecky - Tah, Tapsoba, Hincapie - Kossounou, Palacios, Aranguiz, Bakker - Andrich - Diaby, Schick
vs

So spielt Leipzig

Gulacsi - Klostermann, Orban, Gvardiol - Mukiele, Adams, Halstenberg - Szoboszlai, Forsberg - Poulsen, Silva
50'
0 - 0

Wechsel

sub
Håvard Nordtveit
Håvard Nordtveit
sub
Stefan Posch
Stefan Posch
whistle
2 - 0

Beginn zweite Hälfte

48'
vs

Posch am Boden

Nach einem Zusammenprall mit Mitspieler Samassekou, die beide zum Kopfball gehen, bleibt Posch am Boden liegen und hält sich die Hand vors Gesicht. Er hat eine Platzwunde über dem Auge. Er kann nicht weiterspielen.
45'
+ 2
2 - 0

Wechsel

sub
Ragnar Ache
Ragnar Ache
sub
Jesper Lindström
Jesper Lindström
whistle
0 - 0

Beginn zweite Hälfte

45'
+ 2
0 - 0

Wechsel

sub
Jetro Willems
Jetro Willems
sub
Maximilian Bauer
Maximilian Bauer
45'
+ 2
0 - 0

Wechsel

sub
Kevin Akpoguma
Kevin Akpoguma
sub
Chris Richards
Chris Richards
camera-photo
vs

Halbzeitfazit

0:0 steht es zur Pause zwischen Hoffenheim und Fürth. Die TSG ist spielerisch klar die bessere Mannschaft, konnte den Gegner zwischenzeitlich gut unter Druck setzen, nur zwingend war das Hoeneß-Team dabei nicht. Der xGoals-Wert liegt gerade einmal bei 0,32. Und Fürth hat sich mit laufender Dauer besser sortiert und dementsprechend dann auch nur noch wenig zugelassen.
45'
+ 2
vs

Halbzeit-Fazit

Verdiente Pausenführung für die Eisernen. Awoniyi und Prömel treffen. Frankfurt ist bis auf eine Chance von Hauge und relativ stabile Anfangsminuten viel zu passiv. Das Spiel vom Donnerstagabend ist trotz der Rotation klar zu spüren. Der FCU könnte sogar höher führen.
whistle
2 - 0

Halbzeit

whistle
0 - 0

Halbzeit

45'
+ 1
vs

Green

Leweling setzt sich über rechts durch und spielt dann von der Torauslinie gut zurück vors Tor. Baumann macht sich lang und lenkt den Ball ab auf Green. Der wird beim Abschluss aber noch entscheidend gestört und kann den Ball nicht gefährlich aufs Tor bringen. Der VAR lässt die Situation noch prüfen, es gibt aber nichts zu beanstanden.
45'
0 - 0
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
Situation Kein Strafstoß
Überprüfung Foulspiel?
Entscheidung Kein Strafstoß
41'
vs

Hauge mit dem Übersteiger

Der Norweger verschafft sich mit seinem Übersteiger einen Vorteil gegen Jaeckel und probiert es aus spitzem Winkel. Lediglich der Abschluss hat Luft nach oben. Rönnow fährt den rechten Arm aus und klärt so zur Ecke, die nichts einbringt.
40'
vs

Die letzten Minuten

Fürth hat sich defensiv wieder gefangen und neu sortiert. Nachdem Hoffenheim eine kleine Drangphase aufbauen konnte, haben sich die Gäste wieder etwas befreien und zumindest die Torabschlüsse zuletzt unterbinden können.
41'
0 - 0

Gelbe Karte

yellowCard
Maximilian Bauer
Maximilian Bauer
39'
0 - 0

Gelbe Karte

yellowCard
Julian Green
Julian Green
camera-photo
vs

Prömel gegen Jakic

Der 2:0-Torschütze geht ins Eins-gegen-Eins mit dem Frankfurter.
36'
vs

Baumgartner

Hoffenheim macht das Spiel schnell und dann ist Baumgartner auf dem Weg Richtung Tor. Aber Viergever passt auf und klärt gegen den Hoffenheimer im Strafraum hart, aber fair.
camera-photo
vs

Awoniyi ballt die Faust

Der Nigerianer bejubelt seine 1:0-Führung.
camera-photo
vs

Defensive gefordert

5:1 steht es aktuell nach Torschüssen aus Sicht der Hoffenheimer, die Fürth jetzt immer wieder fordern.
27'
vs

Spaß am Fußball

Union spielt sich in einen Rausch. Die Köpenicker kombinieren im und am Sechzehner nach Belieben. Schließlich legt Becker per Kopf auf Khedira ab, der die Kugel etwas seitlich zum Tor stehend per Direktabnahme aufs Tor zieht. Grahl muss sein bestes Torwartspiel auspacken und das Spielgerät gerade so über die Latte lenken. Die nachfolgende Ecke bringt keine Gefahr ein.
26'
vs

Hoffenheim dreht auf

Nachdem die ersten Minuten noch sehr ausgeglichen waren, hat die TSG jetzt Oberwasser bekommen und setzt Fürth unter Druck. Nur zwingend genug sind die Chancen bislang noch nicht, vielleicht auch, weil die TSG häufig von Fehlern des Gegners profitiert und daher nicht richtig organisiert ist.
24'
vs

Prömel fast zum Dritten

Awoniyi schirmt eine Kugel gut ab und legt so auf den nachrückenden Prömel ab. Der 1:0-Torschütze nimmt den Ball aus vollem Tempo nicht optimal mit und schießt aus spitzem Winkel 14 Metern vor dem Tor links unten vorbei. Riesenchance zum 3:0!
21'
vs

Traumtor von Prömel - 2:0!

Die Eisernen treffen schon wieder! Torschütze ist Prömel. Dieser leitet seinen Treffer praktisch selbst ein, indem er sich den Ball knapp vor der linken Seitenaus stark erläuft und so im Spiel hält. Kurz darauf gewinnt die SGE den Ball zwar kurzzeitig erneut, doch Haraguchi presst Hauge aggressiv und kann so wiederholt Prömel ins Spiel bringen. Der zukünftige Hoffenheimer nimmt das freiliegende Spielgerät aus 18 Metern von halblinks direkt und vollstreckt überragend rechts oben im Knick!
20'
2 - 0

Grischa Prömel

TOR!

2 : 0
Grischa Prömel
21'
vs

Kramaric

Bebou erläuft einen weiten Ball und leg dann von der Torauslinie zurück auf Kaderabek. Aber der bekommt das Spielgerät nicht richtig unter Kontrolle und Fürth hat sich defensiv wieder sortiert und macht den Schussweg zu.
17'
vs

Union liegt in Front - Awoniyi trifft!

Die Köpenicker führen durch ein Tor des Nigerianers! Awoniyi behauptet sich nach einem hohen Ball gegen SGE-Balleroberer Hinteregger, lässt sich dann von N'Dicka auch nicht aufhalten. Er drückt den Franzosen von sich und schließt trocken mit links unten rechts aus elf Metern ab - 1:0! Das Tor wird durch den Videoassistenten geprüft. Doch es zählt, es liegt kein Foul von Awoniyi gegen Hinteregger vor, die sich zuvor einen intensiven Zweikampf liefern.
18'
0 - 0

Gelbe Karte

yellowCard
Pavel Kaderábek
Pavel Kaderábek
17'
1 - 0

Taiwo Awoniyi

TOR!

1 : 0
Taiwo Awoniyi
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
20 %
13'
vs

Raum klärt

Fürth spielt sich durch und dann hat Itter Platz. Doch Raum hat aufgepasst und klärt vor Tillmann. Leweling bekommt dann noch einmal eine Nachschusschance, aber diesmal wird der Ball geblockt.
12'
vs

Haraguchi gegen den Pfosten!

Baumgartl schaltet sich auf der linken Außenbahn ein und flankt hoch in den Sechzehner. Dort köpft Haraguchi den Ball etwas mit dem Hinterkopf aus 14 Metern an den rechten Pfosten. Die erste Großchance des Spiels. Glück für die SGE!
11'
0 - 0

Wechsel

sub
Dickson Abiama
Dickson Abiama
sub
Håvard Nielsen
Håvard Nielsen
whistle
0 - 0

Anstoß

whistle
0 - 0

Anstoß

90'
+ 1
vs

Fazit

Bayern war heute klar besser. Bielefeld hielt aber gut dagegen und tat den Münchnern immer wieder weh. Ein ordentliches Spiel der Arminia gegen offensiv starke Bayern, die im zweiten Durchgang besser von der Bank nachlegen konnten.
whistle
0 - 3

Spielende

89'
0 - 3

Wechsel

sub
Eric Maxim Choupo-Moting
Eric Maxim Choupo-Moting
sub
Robert Lewandowski
Robert Lewandowski
89'
0 - 3

Wechsel

sub
Gabriel Vidovic
Gabriel Vidovic
sub
Serge Gnabry
Serge Gnabry
85'
vs

Das 3:0!

Der Joker belohnt sich. Lewandowski spielt einen perfekt getimten Pass in den Torraum auf Musiala, der den Ball direkt zum 3:0 einschießt. Toller Angriff der Bayern.
85'
0 - 3

Jamal Musiala

TOR!

0 : 3
Jamal Musiala
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
27 %
84'
vs

Vasiliadis!

Der Mittelfeldmann versucht es aus der Distanz. Neuer kann die Kugel aber stark halten.
82'
vs

Davies!

Der Linksverteidiger zieht von seiner Seite nach innen und schließt mit dem schwachen rechten Fuß ab. Der Ball kommt in hohem Tempo auf Bielefelder Tor zugeflogen, geht dann aber knapp rechts vorbei.
76'
vs

Musiala!

Der Youngster kommt rechts aus spitzem Winkel zum Abschluss. Der Ball wird aber von Ortega pariert. Bayern wird wieder besser.
74'
0 - 2

Wechsel

sub
Gonzalo Castro
Gonzalo Castro
sub
Alessandro Schöpf
Alessandro Schöpf
74'
0 - 2

Wechsel

sub
Robin Hack
Robin Hack
sub
Janni Serra
Janni Serra
71'
vs

Gnabry!

Der Flügelspieler dribbelt von rechts in den Strafraum und versucht es mit links. Der Ball geht knapp links vorbei.
vs

Zwei Änderungen bei Fürth

Kleeblatt-Coach Stefan Leitl nimmt in seiner Startelf zwei Wechsel im Vergleich zum letzten Bundesliga-Spiel (0:2-Heimniederlage gegen Mönchengladbach) vor: Nielsen und Raschl spielen für Asta (auf der Bank) und Christiansen (wegen muskulärer Beschwerden im Oberschenkel nicht im Kader).
vs

Hoffenheim mit drei Wechseln

TSG-Trainer Sebastian Hoeneß verändert seine Anfangsformation im Vergleich zum letzten Bundesliga-Spiel (0:3-Niederlage in Leipzig) auf drei Positionen: Raum, Vogt (beide zurück nach Gelb-Sperre) und Dabbur spielen für Nordtveit, Rutter und Stiller (alle auf der Bank).
65'
0 - 2

Gelbe Karte

yellowCard
Joshua Kimmich
Joshua Kimmich
vs

Eintracht-Rotation

Nach dem Fußballfest in Barcelona sind es sechs Wechsel in der Startelf der Eintracht. So viele gab es bei der SGE innerhalb dieser Saison zuvor noch nicht von Pflichtspiel zu Pflichtspiel.
vs

Zwei Wechsel nach dem Derby-Sieg

Fischer wechselt seine Elf trotz des überzeugenden 4:1-Sieges bei der Hertha auf zwei Positionen (Jaeckel und Ryerson für Heintz und Trimmel). Jaeckel kehrt nach einer Gelb-Sperre zurück.
61'
0 - 2

Wechsel

sub
Leroy Sané
Leroy Sané
sub
Marcel Sabitzer
Marcel Sabitzer
61'
0 - 2

Wechsel

sub
Jamal Musiala
Jamal Musiala
sub
Thomas Müller
Thomas Müller
camera-photo
vs

Okugawas Treffer

Okugawa überlupft Neuer. Wegen Abseits zählte der schöne Treffer dann aber nicht.
whistle
0 - 2

Beginn zweite Hälfte

45'
+ 10
0 - 2

Wechsel

sub
Josip Stanišic
Josip Stanišic
sub
Tanguy Nianzou
Tanguy Nianzou
vs

So startet Fürth

Linde - Griesbeck, Bauer, Viergever - Tillmann, Raschl, Green, Itter - Nielsen - Leweling, Hrgota
vs

So beginnt Frankfurt

Grahl - Tuta, Hinteregger, Ndicka - Chandler, Jakic, Hrustic, Kostic - Lindström, Hauge - Paciencia
vs

So startet Hoffenheim

Baumann - Posch, Vogt, Richards - Samassekou, Kaderabek, Baumgartner, Kramaric, Raum - Bebou, Dabbur
vs

So beginnt Union

Rönnow - Jaeckel - Knoche, Baumgartl - Ryerson, Khedira, Gießelmann - Haraguchi, Prömel - Awoniyi, Becker
45'
+ 10
vs

Halbzeit-Fazit

Die Bayern sind drückend überlegen, machen aber zu wenig aus ihrer Dominanz. Der FCB hat mehr Tempo im Spiel, Bielefeld agiert aber mehr als ordentlich und bereitet den Bayern ordentlich Probleme.
whistle
0 - 2

Halbzeit

45'
+ 7
vs

Wieder Abseits? Dieses Mal nicht!

Gnabry wird rechts hinter die Abwehr geschickt. Ein überragender Pass von Kimmich. Gnabry nimmt die Kugel direkt aus der Luft und bringt sie unten links zum 2:0 unter.
45'
+ 6
0 - 2
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
Situation Kein Tor
Überprüfung Abseits?
Entscheidung Tor
45'
+ 7
0 - 2

Serge Gnabry

TOR!

0 : 2
Serge Gnabry
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
37 %
45'
+ 6
vs

Das war knapp!

Neuer muss eingreifen. Nach einer Ecke von rechts ist Prietl im Strafraum frei und kommt zum Kopfball. Neuer reagiert aber stark.
45'
+ 4
0 - 1

Wechsel

sub
Sebastian Vasiliadis
Sebastian Vasiliadis
sub
Fabian Kunze
Fabian Kunze
45'
0 - 1

Gelbe Karte

yellowCard
Tanguy Nianzou
Tanguy Nianzou
42'
0 - 1
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
Situation Kein Tor
Überprüfung Abseits?
Entscheidung Kein Tor
43'
vs

Der Ausgleich? Abseits!

Okugawa wird mit einem langen Pass hinter die Abwehr geschickt. Die Bayern verteidigen das ganz schlecht und der Japaner bringt den Ball dann im Tor unter, lupft über Neuer hinweg. Wegen Abseits zählt der Treffer aber nicht.
39'
0 - 1

Wechsel

sub
George Bello
George Bello
sub
Jacob Laursen
Jacob Laursen
camera-photo
vs

Der Treffer

Ortega kann nichts machen: Laursen befördert den Ball an ihm vorbei ins Tor.
36'
vs

Sabitzer!

Müller schickt Lewandowski rechts zur Grundlinie. Der flankt in den Strafraum. Gnabrys Kopfball geht links vom Tor weg, dort eilt Sabitzer herbei und schießt im Fallen Ortega an.
camera-photo
vs

Lewandowskis Chance

Hier scheitert der Torjäger knapp an Ortega - und der Unterkante des Querbalkens.
25'
0 - 1

Gelbe Karte

yellowCard
Fabian Kunze
Fabian Kunze
17'
vs

Goretzka!

Der Mittelfeldmann kommt im Strafraum an die Kugel und sucht schnell den Abschluss. Der Ball kommt aber zu zentral. Ortega kann den Schuss daher parieren.
16'
vs

Okugawa!

Nach einer Ecke der Bielefelder fliegt das Rund zu Okugawa, der im Strafraum ausrutscht und mit links abschließt. Die Kugel fliegt nur knapp über den Querbalken.
8'
0 - 0
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
Situation Kein Tor
Überprüfung Abseits?
Entscheidung Tor
10'
vs

Jetzt ist er drin

Kimmich spielt einen tollen Heber hinter die Abwehr zu Davies. Der bedient Lewandowski per Kopf. Der Pole befördert das Rund in Richtung Tor, Laursen fälscht noch ab und das Spielgerät ist drin.
10'
0 - 1

Jacob Laursen

EIGENTOR!

0 : 1
Jacob Laursen
8'
vs

Lewandowski!

Gnabry verzögert seine Flanke von der rechten Seite und findet Lewandowski im Torraum. Der Pole köpft auf Ortega, von ihm geht die Kugel an die Unterkante der Latte. Das sah wie ein Tor aus, der ball war aber nicht vollends hinter der Linie.
7'
vs

Wimmer!

Der Österreicher gewinnt die Kugel von Davies nahe des Strafraums und zieht in die Box. Mit links versucht er ins kurze rechte Eck zu schießen. Der ball geht ins Außennetz.
whistle
0 - 0

Anstoß

0:15
camera-professional-play-symbol
vs

Warm Up

Der FC Bayern bereitet sich gewissenhaft auf das Duell in Bielefeld vor.
0:11
camera-professional-play-symbol
vs

Hinter den Kulissen

So sieht es in der Bielefelder Kabine aus.
vs

Rotation beim FC Bayern

Wie bei Bielefeld sind es auch bei Bayern vier Änderungen in der Startelf im Vergleich zum letzten Pflichtspiel gegen Villareal: Davies, Nianzou, Gnabry und Sabitzer rücken für Hernandez, Coman (beide nicht im Kader), Sane und Musiala (jeweils Bank) in die Anfangsformation.
vs

Vier Änderungen bei Bielefeld

Im Vergleich zur 0:4-Niederlage in Wolfsburg gibt es bei Bielefeld vier Änderungen in der Startelf: Laursen, Ramos, Kunze und Okugawa ersetzen Andrade, Brunner, Hack und Krüger.
0:12
camera-professional-play-symbol
vs

Platzbegehung

Die Stars des FC Bayern inspizieren den Rasen in Bielefeld.
0:10
camera-professional-play-symbol
vs

Beste Bedingungen

Hier duellieren sich gleich Arminia Bielefeld und der FC Bayern München.
vs

So geht es Bayern an

Neuer - Pavard, Upamecano, Nianzou, Davies - Sabitzer, Kimmich, Goretzka - Müller, Gnabry - Lewandowski
vs

Die Startelf der Arminia

Ortega - Ramos, Pieper, Nilsson, Laursen - Schöpf, Prietl, Kunze - Okugawa, Serra, Wimmer
90'
+ 5
vs

3:1 in Gladbach: Derbysieg für den FC!

Der 1. FC Köln hat erstmals seit 32 Jahren beide rheinischen Derbys in einer Saison gewonnen: Nach dem 4:1 im Hinspiel gewannen die "Geißböcke" das zweite Aufeinandertreffen mit Borussia Mönchengladbach mit 3:1 (3:0). Anthony Modeste (5.), Florian Kainz (20.) und Dejan Ljubicic (34.) schossen den FC schon vor der Pause zum verdienten Derbysieg, der Ehrentreffer durch Breel Embolo (86.) war zu wenig für enttäuschende "Fohlen".
whistle
1 - 3

Spielende

90'
+ 2
1 - 3

Wechsel

sub
Tim Lemperle
Tim Lemperle
sub
Anthony Modeste
Anthony Modeste
86'
1 - 3

Gelbe Karte

yellowCard
Nico Elvedi
Nico Elvedi
85'
vs

Embolo trifft: Nur noch 1:3!

Oder geht hier doch noch was? Ein langer Ball in den Lauf von Embolo reicht dem Schweizer, der allein vor Schwäbe eiskalt einnetzt. Nur noch 1:3 aus Sicht der Borussia, die noch fünf Minuten regulär Zeit hat, die Partie noch spannend zu machen.
85'
1 - 3

Breel Embolo

TOR!

1 : 3
Breel Embolo
80'
0 - 3

Wechsel

sub
Louis Schaub
Louis Schaub
sub
Dejan Ljubicic
Dejan Ljubicic
80'
0 - 3

Wechsel

sub
Ondrej Duda
Ondrej Duda
sub
Mark Uth
Mark Uth
80'
0 - 3

Wechsel

sub
Benno Schmitz
Benno Schmitz
sub
Kingsley Ehizibue
Kingsley Ehizibue
75'
0 - 3

Wechsel

sub
Lars Stindl
Lars Stindl
sub
László Bénes
László Bénes
72'
0 - 3

Gelbe Karte

yellowCard
Timo Hübers
Timo Hübers
71'
0 - 3

Wechsel

sub
László Bénes
László Bénes
sub
Kouadio Koné
Kouadio Koné
69'
0 - 3

Gelbe Karte

yellowCard
Jonas Hector
Jonas Hector
65'
0 - 3

Gelbe Karte

yellowCard
Alassane Pléa
Alassane Pléa
61'
0 - 3

Wechsel

sub
Jan Thielmann
Jan Thielmann
sub
Florian Kainz
Florian Kainz
49'
vs

Uth

Und auch die wird gefährlich: Der Ball kommt auf den ersten Pfosten, wo Uth frei zum Kopfball kommt. Drüber!
48'
vs

Geht noch was?

Köln verspielte vier Mal in der Bundesliga einen Vorsprung von drei Toren, einmal gegen Mönchengladbach, als es am 20. Oktober 1979 ein 4:4 nach 3:0 in einem Kölner Heimspiel gab. Nur in diesem Spiel holten die Borussen in der Bundesliga einen Rückstand von drei Toren auf.
whistle
0 - 3

Beginn zweite Hälfte

45'
+ 3
0 - 3

Wechsel

sub
Luca Netz
Luca Netz
sub
Stefan Lainer
Stefan Lainer
45'
+ 3
0 - 3

Wechsel

sub
Christoph Kramer
Christoph Kramer
sub
Florian Neuhaus
Florian Neuhaus
camera-photo
vs

Novum

Köln geht erstmals mit einem Vorsprung von drei Toren in Mönchengladbach in die Kabinen.
45'
+ 3
vs

Köln im Derby klar vorn

Nach 45 Minuten steht es im rheinischen Derby zwischen Borussia Mönchengladbach und dem 1. FC Köln 0:3. Die "Geißböcke" agieren hier eiskalt und schießen durch Modeste, Kainz und Ljubicic eine deutliche, aber durchaus verdiente Pausenführung heraus. Bei den Gastgebern gelingt nahezu nichts, der FC hat den dritten Derbysieg in Folge fest im Visier.
whistle
0 - 3

Halbzeit

45'
0 - 3

Gelbe Karte

yellowCard
Kouadio Koné
Kouadio Koné
38'
0 - 3

Wechsel

sub
Joe Scally
Joe Scally
sub
Matthias Ginter
Matthias Ginter
34'
vs

3:0 Köln: Ljubicic lässt den FC jubeln!

Wie kalt sind denn die Kölner hier bitte? Kainz erobert den Ball an der Mittellinie, Uth verlagert geschickt und gekonnt auf Ljubicic. Der Österreicher, bereits im Hinspiel Torschütze, fasst sich am Strafraum ein Herz und bezwingt Sommer zum 3:0 für den 1. FC Köln!
32'
0 - 3
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
Situation Tor
Überprüfung Foul im Vorfeld?
Entscheidung Tor
34'
0 - 3

Dejan Ljubicic

TOR!

0 : 3
Dejan Ljubicic
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
23 %
camera-photo
vs

Kainz überragend

Florian Kainz nimmt die Borussen fast im Alleingang auseinander, das 1:0 hatte er bereits vorbereitet und dann erzielte der Österreicher das 2:0 - Kainz kommt nun auf acht Scorer-Punkte (vier Tore, vier Torvorlagen), beim FC nur Modeste auf mehr.
28'
vs

Hofmann!

Fast das 1:2 aus Sicht der Gladbacher: Mit Tempo, Finesse und etwas Glück kombinieren sich die Gastgeber durch die FC-Defensive, Hofmann taucht allein vor Schwäbe auf und legt den Ball knapp neben das Kölner Tor.
20'
vs

2:0 Kainz: Köln erhöht!

Der FC setzt die Gladbacher immer wieder in deren Hälfte unter Druck und klaut sich die Bälle. Kainz leitet die Situation selbst ein und dann geht es über rechts schnell - zu schnell für die Gladbacher Defensive. Uth legt von der Grundlinie auf Kainz ab, der Österreicher schiebt mühelos ein. 2:0 Köln!
20'
0 - 2

Florian Kainz

TOR!

0 : 2
Florian Kainz
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
51 %
camera-photo
vs
10'
vs

Uth!

Gefährlicher Konter der Kölner, die abermals Uth mit einem Steilpass in Szene setzen. Der Offensivmann, im Hinspiel bereits Derby-Torschütze, knallt den Ball vom linken Strafraumeck über den Gladbacher Kasten.
5'
vs

1:0 Köln: Modeste mit der frühen Führung!

Die Gäste schlagen bei der ersten Gelegenheit zu: Hector eröffnet von links mit einem Steilpass auf Uth, der dann Kainz mitnimmt. Dessen flache Hereingabe findet im Zentrum Modeste, der aus der Drehung einschießt. Sommer hat keine Abwehrchance, die Kölner führen im Derby!
5'
0 - 1

Anthony Modeste

TOR!

0 : 1
Anthony Modeste
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
18 %
whistle
0 - 0

Anstoß

camera-photo
vs

Kopfball ins Glück

Sallai setzt mit dem 3:0 den Schlusspunkt.
vs

Köln wechselt dreimal

Steffen Baumgart nimmt gegenüber dem 3:2 gegen Mainz drei Änderungen in seiner Startelf vor - so kehrt Timo Hübers nach verbüßter Gelbsperre in die Innenverteidigung zurück und auch Salih Özcan und Dejan Ljubicic standen jeweils letztmals am 28. Spieltag beim 0:1 bei den Eisernen in der Startelf.
vs

Zwei Neue bei Gladbach

Ramy Bensebaini und Jonas Hofmann rücken gegenüber dem Sieg in Fürth für den angeschlagenen Marcus Thuram und Joe Scally (Bank) in die Startelf. Für Hofmann ist es der erste Einsatz von Beginn an seit sechs Wochen, letztmals lief er beim 2:3 in Stuttgart Anfang März am 25. Spieltag auf.
vs

So spielt Gladbach

Sommer - Ginter, Elvedi, Beyer - Lainer, Neuhaus, Kone, Bensebaini - Hofmann, Plea - Embolo
90'
+ 3
vs

Fazit

Ein gerechtes Remis - auch, wenn der FSV im zweiten Durchgang eine Schippe drauflegen konnte. Den Rheinhessen mangelte es ein wenig an der Präzision im Angriffsdrittel. Der VfB kämpfte und rettete den Punkt ins Ziel.
vs

So spielt Köln

Schwäbe - Ehizibue, Kilian, Hübers, Hector - Skhiri, Özcan - Ljubicic, Uth, Kainz - Modeste
90'
vs

Fazit

Freiburg gewinnt völlig verdient 3:0 gegen den VfL Bochum. Es war überhaupt nicht der Tag der Gäste, die vom Start weg nicht in die Partie kamen, in der zweiten Hälfte haben sie sich durch den Platzverweis von Stafylidis dann noch selbst geschwächt. Da es zu dem Zeitpunkt schon 3:0 für Freiburg stand, hatte dieser zumindest keine Auswirkungen auf die Partie mehr, die die Breisgauer souverän zu Ende gebracht haben und nie auch nur einen Hauch eines Zweifels an den drei Punkten ließen.
whistle
0 - 1

Spielende

90'
+ 1
vs

6:1-Kantersieg: Dortmund überrollt Wolfsburg

Borussia Dortmund ist die Generalprobe für den Klassiker beim FC Bayern München in der kommenden Woche geglückt: Gegen den VfL Wolfsburg feierte der BVB einen 6:1 (5:0)-Kantersieg - Debütant Tom Alexander Rothe (24.), Axel Witsel (26.), Manuel Akanji (28.), Emre Can (35.) sowie Erling Haaland (37., 54.) schossen die Tore für die Schwarzgelben, die sich gegen schwache Wolfsburger in der ersten Hälfte phasenweise in einen Rausch spielten. Ridle Baku (81.) gelang nur noch der Ehrentreffer für die "Wölfe"
whistle
0 - 0

Spielende

90'
+ 6
0 - 1

Gelbe Karte

yellowCard
Jeffrey Gouweleeuw
Jeffrey Gouweleeuw
90'
+ 2
0 - 1

Wechsel

sub
Márton Dárdai
Márton Dárdai
sub
Lucas Tousart
Lucas Tousart
whistle
3 - 0

Spielende

whistle
6 - 1

Spielende

90'
0 - 1

Gelbe Karte

yellowCard
Raphael Framberger
Raphael Framberger
88'
6 - 1

Wechsel

sub
Jamie Bynoe-Gittens
Jamie Bynoe-Gittens
sub
Tom Rothe
Tom Rothe
88'
6 - 1

Wechsel

sub
Lion Semic
Lion Semic
sub
Marius Wolf
Marius Wolf
83'
0 - 0

Wechsel

sub
Enzo Millot
Enzo Millot
sub
Orel Mangala
Orel Mangala
83'
0 - 0

Wechsel

sub
Erik Thommy
Erik Thommy
sub
Chris Führich
Chris Führich
85'
vs

Höler scheitert

Der eingewechselte Höler ist nach Zuspiel von rechts in der Mitte frei, aber seinen Abschluss kann Riemann abwehren.
84'
0 - 1

Wechsel

sub
Andi Zeqiri
Andi Zeqiri
sub
Reece Oxford
Reece Oxford
82'
6 - 1

Wechsel

sub
Bartosz Bialek
Bartosz Bialek
sub
Jonas Wind
Jonas Wind
81'
3 - 0

Wechsel

sub
Janik Haberer
Janik Haberer
sub
Nicolas Höfler
Nicolas Höfler
81'
6 - 1

Ridle Baku

TOR!

6 : 1
Ridle Baku
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
8 %
78'
6 - 0

Wechsel

sub
Reinier
Reinier
sub
Axel Witsel
Axel Witsel
78'
0 - 1

Wechsel

sub
Maximilian Mittelstädt
Maximilian Mittelstädt
sub
Suat Serdar
Suat Serdar
77'
vs

Noch 15 Minuten

Bochum liegt jetzt nicht nur 0:3 zurück, der VfL ist auch ein Mann weniger und hat seinen Trainer verloren. Die letzten 15 Minuten dürften ganz schwer werden für die Gäste. Wobei Freiburg bei der deutlichen Führung wohl auch nicht mehr viel riskieren wird.
74'
0 - 0

Wechsel

sub
Roberto Massimo
Roberto Massimo
sub
Tiago Tomás
Tiago Tomás
71'
vs

Das war knapp!

Den Freistoß setzt Ingvartsen in die Mauer. Den Nachschuss platziert er mit dem schwächeren rechten Fuß nur knapp rechts am Kasten vorbei.
73'
3 - 0

Wechsel

sub
Noah Weißhaupt
Noah Weißhaupt
sub
Roland Sallai
Roland Sallai
camera-photo
vs
70'
0 - 0

Gelbe Karte

yellowCard
Pascal Stenzel
Pascal Stenzel
73'
0 - 1

Wechsel

sub
Jan Morávek
Jan Morávek
sub
Arne Maier
Arne Maier
73'
0 - 1

Wechsel

sub
Raphael Framberger
Raphael Framberger
sub
Robert Gumny
Robert Gumny
69'
vs

Latte!

Einen Eckball der Wolfsburger klärt die BVB-Defensive ins Zentrum genau auf Vranckx, der direkt abschließt und aus 16 Metern die Latte trifft!
69'
0 - 0

Wechsel

sub
Leandro Barreiro
Leandro Barreiro
sub
Dominik Kohr
Dominik Kohr
70'
vs

Auch Reis auf die Tribüne

Der Schiedsrichter geht danach zur Bank, spricht mit Thomas Reis, der ebenfalls Rot bekommt und sich auf die Tribüne setzen muss.
69'
3 - 0

Rote Karte

redCard
Thomas Reis
Thomas Reis
69'
vs

Platzverweis

Bochums Stafylidis rutscht mit gestrecktem Bein in einen Zweikampf mit Sallai und trifft nur den Gegner. Die Rote Karte geht völlig in Ordnung.
69'
0 - 1

Wechsel

sub
Anton Kade
Anton Kade
sub
Marco Richter
Marco Richter
69'
0 - 1

Wechsel

sub
Niklas Stark
Niklas Stark
sub
Kevin-Prince Boateng
Kevin-Prince Boateng
68'
3 - 0

Rote Karte

redCard
Konstantinos Stafylidis
Konstantinos Stafylidis
65'
3 - 0

Wechsel

sub
Patrick Osterhage
Patrick Osterhage
sub
Eduard Löwen
Eduard Löwen
65'
3 - 0

Wechsel

sub
Jürgen Locadia
Jürgen Locadia
sub
Sebastian Polter
Sebastian Polter
65'
3 - 0

Wechsel

sub
Jonathan Schmid
Jonathan Schmid
sub
Lukas Kübler
Lukas Kübler
65'
6 - 0

Wechsel

sub
Marin Pongracic
Marin Pongracic
sub
Manuel Akanji
Manuel Akanji
65'
3 - 0

Wechsel

sub
Lucas Höler
Lucas Höler
sub
Wooyeong Jeong
Wooyeong Jeong
65'
6 - 0

Wechsel

sub
Youssoufa Moukoko
Youssoufa Moukoko
sub
Julian Brandt
Julian Brandt
camera-photo
vs

Ordentlich Zug im Spiel

In den zweiten 45 Minuten weht ein anderer Wind in Mainz: Es kommt zu Chancen auf beiden Seiten.
65'
3 - 0

Wechsel

sub
Ermedin Demirovic
Ermedin Demirovic
sub
Nils Petersen
Nils Petersen
62'
0 - 0

Wechsel

sub
Marcus Ingvartsen
Marcus Ingvartsen
sub
Karim Onisiwo
Karim Onisiwo
64'
0 - 1

Gelbe Karte

yellowCard
Marco Richter
Marco Richter
62'
6 - 0

Wechsel

sub
Felix Nmecha
Felix Nmecha
sub
Lukas Nmecha
Lukas Nmecha
62'
6 - 0

Wechsel

sub
Aster Vranckx
Aster Vranckx
sub
Xaver Schlager
Xaver Schlager
61'
vs

Haaland fast mit dem Nächsten

Gegenwehr leisten die Gaste kaum, der BVB kommt nahezu im Minutentakt zu hochkarätigen Chancen: Haaland verpasst im direkten Duell mit Casteels den möglichen Hattrick.
60'
vs

Riesenmöglichkeit

Es gibt Freiburg für die Freiburger, die nach einem ruhendem Ball zu den gefährlichsten Teams der Liga gehören. Grifo bringt das Spielgerät von rechts auf den zweiten Pfosten, wo Sallai quer legt und Schlotterbeck Riemann aus wenigen Metern völlig frei in die Arme schießt.
58'
0 - 0

Wechsel

sub
Alexis Tibidi
Alexis Tibidi
sub
Omar Marmoush
Omar Marmoush
55'
vs

Kohr!

Eine Ecke von der rechten Seite segelt in den Strafraum. Kohr ist frei und setzt die Kugel mit dem Kopf gegen den Querbalken.
57'
vs

Latte!

Was ist denn hier in den ersten Minuten nach der Pause los? Nach einer Flanke von links köpft Gregoritsch den Ball auf die Latte
56'
vs

Die Entscheidung?

Die zweite Hälfte ist noch jung, doch Freiburg führt jetzt schon 3:0. War das vielleicht sogar schon die Entscheidung, oder kann sich Bochum von dem erneuten Rückschlag noch einmal erholen? Bislang verlief das Spiel nicht nach der Vorstellung der Gäste.
56'
0 - 1

Wechsel

sub
Ruben Vargas
Ruben Vargas
sub
Mads Pedersen
Mads Pedersen
56'
0 - 1

Wechsel

sub
Ricardo Pepi
Ricardo Pepi
sub
Alfreð Finnbogason
Alfreð Finnbogason
51'
vs

Führich vergibt

Mavropanos spielt einen langen Ball und Zentner kommt aus dem Tor, will klären. Er kommt nicht an die Kugel, die zu Führich springt. Das Tor ist leer, der Offensivspieler schließt flach ab. Der Ball trudelt aus 18 Metern rechts am Kasten vorbei. Das hätte das 1:0 sein müssen.
54'
vs

Wieder Haaland: 6:0 Dortmund!

Der nächste vielversprechende Angriff der Schwarzgelben sitzt erneut: Reus bedient am Sechzehner der Wolfsburger Brandt, der direkt auf Haaland durchsteckt. Der Norweger schließt aus spitzem Winkel ab und wuchtet den Ball über Casteels hinweg ins "Wölfe"-Tor: 6:0 Dortmund!
54'
6 - 0

Erling Haaland

TOR!

6 : 0
Erling Haaland
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
16 %
53'
vs

TOOOR! Freiburg baut Führung aus

Jeong setzt sich auf der linken Seite gegen Gamboa durch und flankt dann auf den zweiten Pfosten. Dort steigt Sallai zum Kopfball hoch und befördert den Ball in die Maschen.
53'
3 - 0

Roland Sallai

TOR!

3 : 0
Roland Sallai
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
14 %
51'
vs

Reus!

Fast das 6:0 für den BVB, der sich mit Tempo durch die Wolfsburger Defensive kombiniert. Reus taucht allein vor Casteels auf, der im direkten Duell mit dem Dortmunder Kapiätn erster Sieger bleibt.
51'
vs

Rexhbecaj

Warum nicht: Rexhbecaj bekommt vor dem Strafraum den Ball und hält dann einfach mal drauf. Guter Versuch, aber er geht doch deutlich drüber.
camera-photo
vs

Ende der Durststrecke

Nach einer Flaute von fünf torlosen Bundesliga-Spielen beziehungsweise 421 Minuten gelingt Erling Haaland wieder ein Tor - sein 17. Bundesliga-Saisontor im 20. Spiel.
51'
0 - 1

Gelbe Karte

yellowCard
Robert Gumny
Robert Gumny
46'
vs

Tomas!

Führich steckt stark nach rechts in den Strafraum durch. Dort ist er vollkommen frei und kommt zum Abschluss. Der heraus eilende Zentner pariert stark mit dem Bein.
49'
vs

Serdar zur Führung

Das ist aufgrund der ersten Minuten nach der Pause verdient: Hertha gewinnt den Ball tief in der Hälfte der Augsburger. Selke bringt den Ball von der rechten Grundlinie in die Mitte, wo Serdar mit der Hacke durch die Beine von Gikiewicz schiebt - 1:0 Hertha!
49'
0 - 1

Suat Serdar

TOR!

0 : 1
Suat Serdar
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
14 %
whistle
0 - 0

Beginn zweite Hälfte

whistle
2 - 0

Beginn zweite Hälfte

whistle
5 - 0

Beginn zweite Hälfte

45'
+ 2
2 - 0

Wechsel

sub
Simon Zoller
Simon Zoller
sub
Miloš Pantovic
Miloš Pantovic
45'
+ 2
2 - 0

Wechsel

sub
Danny Blum
Danny Blum
sub
Takuma Asano
Takuma Asano
45'
+ 2
2 - 0

Wechsel

sub
Elvis Rexhbecaj
Elvis Rexhbecaj
sub
Danilo Soares
Danilo Soares
whistle
0 - 0

Beginn zweite Hälfte

45'
+ 1
5 - 0

Wechsel

sub
Jérôme Roussillon
Jérôme Roussillon
sub
Max Kruse
Max Kruse
camera-photo
vs

Sallai mag Bochum

Nach seinem Last-Minute-Siegtor im Pokal-Viertelfinale in Bochum traf Roland Sallai nun erneut gegen den VfL. Damit erzielte er zwei seiner drei Pflichtspieltore dieser Saison gegen Bochum. In der Bundesliga hatte er bis dato nur gegen Dortmund getroffen (2. Spieltag).
45'
+ 3
vs

Halbzeit-Fazit

Beide Teams schenken sich nichts, gehen mit hoher Intensität in die Zweikämpfe. Zu richtigen Chancen kommen die Clubs bislang aber noch nicht. Ein gerechtes Remis.
whistle
0 - 0

Halbzeit

45'
+ 2
vs

Halbzeitfazit

Freiburg führt zur Pause 2:0 gegen Bochum. Und die Führung geht auch in der Höhe völlig in Ordnung. Seit der ersten Minuten sind die Breisgauer präsent, bissig und suchen den gegnerischen Strafraum und den Abschluss. Bochum hat große Probleme, die Streich-Elf unter Kontrolle zu bekommen, so dass nach vorne dementsprechend wenig geht bei den Gästen, die stellenweise ein bisschen überfordert wirken.
whistle
0 - 0

Halbzeit

whistle
5 - 0

Halbzeit

45'
5 - 0

Wechsel

sub
Kevin Mbabu
Kevin Mbabu
sub
Maxence Lacroix
Maxence Lacroix
whistle
2 - 0

Halbzeit

45'
vs

Knapp

Jeong hat in der Mitte viel Platz und hält nach einem Zuspiel von Links einfach mal drauf. Doch der Ball geht knapp am linken Pfosten vorbei.
41'
5 - 0

Gelbe Karte

yellowCard
Yannick Gerhardt
Yannick Gerhardt
40'
vs

Mangala!

Stenzel steckt gut in den Raum zwischen Mittelfeld und Abwehr bei den Mainzern und findet Mangala. Der dribbelt von rechts etwas ins Zentrum und zieht wuchtig mit links ab. Zentner wischt den Ball aus dem linken Kreuzeck raus zur Ecke.
39'
vs

5:0 BVB: Jetzt trifft auch Haaland!

Der nächste Wolfsburger Fehler, der nächste Dortmunder Treffer: Einen langen Schlag der BVB-Defensive legt Lacroix den Gastgebern wieder auf, Brandt und Reus kombinieren sich mit Tempo durch. Der Dortmunder Kapitän legt vor Casteels klug auf Haaland quer, der nur noch ins leere Tor einschieben muss. 5:0 BVB!
38'
5 - 0

Erling Haaland

TOR!

5 : 0
Erling Haaland
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
94 %
35'
vs

4:0 Can: Dortmund wie im Rausch!

Und wieder schallt die BVB-Torhymne durch den Signal Iduna Park: Can nimmt auf der rechten Außenbahn Fahrt auf und zieht ins Zentrum - mit links schlenzt er den Ball aufs Wolfsburger Tor, wo Casteels den Einschlag erneut nicht verhindern kann. 4:0 Dortmund!
34'
4 - 0

Emre Can

TOR!

4 : 0
Emre Can
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
3 %
36'
vs

Fast das 3:0

Höler behauptet den Ball vor dem gegnerischen Strafraum und setzt sich dabei gegen fünf Bochumer durch. Er gibt links raus auf Günter, der eine weite Flanke vors Tor zieht. Sallai springt ein, aber der Ball geht links daneben.
33'
3 - 0

Gelbe Karte

yellowCard
Ridle Baku
Ridle Baku
34'
0 - 0

Gelbe Karte

yellowCard
Dedryck Boyata
Dedryck Boyata
camera-photo
vs

Perfekter Einstand

Bei seinem Bundesliga-Debüt köpfte Tom Alexander Rothe nach 24 Minuten gleich sein erstes Bundesliga-Tor. Er ist der viertjüngste Torschütze der Bundesliga-Geschichte (17 Jahre, 169 Tage). Jünger bei ihrem Debüt-Tor in der Bundesliga waren nur Yousouffa Moukoko, Florian Wirtz und Nuri Sahin. Rothe war der 17. unterschiedliche Torschütze des BVB diese Spielzeit - Ligahöchstwert mit Hoffenheim.
28'
vs

3:0 BVB: Akanji lässt Dortmund erneut jubeln

Und schon wieder scheppert es im Wolfsburger Kasten: Nach einem Foul von Lacroix an Reus bringt der Kapitän den Freistoß aus dem linken Halbfeld scharf vor das "Wölfe"-Tor. Akanji hält den Fuß hinein und überwindet Casteels aus kurzer Distanz. 3:0 BVB!
28'
3 - 0

Manuel Akanji

TOR!

3 : 0
Manuel Akanji
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
9 %
32'
vs

Viel Platz

Freiburg hat in der gegnerischen Hälfte viel Platz, kann schalten und walten wie es will. Bochum ist kaum in der Lage die Breisgauer zu stoppen.
29'
0 - 0

Gelbe Karte

yellowCard
Kevin-Prince Boateng
Kevin-Prince Boateng
26'
vs

2:0 Witsel: Dortmund legt direkt nach!

Die Dortmunder schrauben ihre Führung nach oben: Haaland erobert den Ball in der eigenen Hälfte und leitet dann mit viel Dynamik den Konter ein. Am Ende bedient er den mitgelaufenen Witsel perfekt, der allein vor Casteels zum 2:0 einschießt!
26'
2 - 0

Axel Witsel

TOR!

2 : 0