Bundesliga-Liveticker zum 18. Spieltag

07.01. 19:30
08.01. 14:30
08.01. 14:30
08.01. 14:30
08.01. 14:30
08.01. 14:30
08.01. 17:30
09.01. 14:30
09.01. 16:30
90'
+ 4
vs

Fazit

Bochum gewinnt ein enges Duell gegen Wolfsburg und zeigt sich in der Aufstiegssaison weiter von der besten Seite. Pantovics Treffer fiel aus dem Nichts - doch das trübt die Feierlaune im Revier keineswegs.
whistle
1 - 0

Spielende

87'
vs

Gelb für Steffen

Der Wolfsburger Mittelfeldspieler steigt hart gegen Polter ein. Das sah schmerzhaft aus, dafür wird er verwarnt.
87'
1 - 0

Gelbe Karte

yellowCard
Renato Steffen
Renato Steffen
87'
1 - 0

Wechsel

sub
Robert Tesche
Robert Tesche
sub
Elvis Rexhbecaj
Elvis Rexhbecaj
82'
1 - 0

Wechsel

sub
Eduard Löwen
Eduard Löwen
sub
Miloš Pantovic
Miloš Pantovic
80'
vs

Hartes Einsteigen

Soares geht mit Übereifer in den Zweikampf mit Lacroix. Dafür gibts Gelb.
80'
1 - 0

Gelbe Karte

yellowCard
Danilo Soares
Danilo Soares
78'
1 - 0

Wechsel

sub
Christopher Antwi-Adjei
Christopher Antwi-Adjei
sub
Takuma Asano
Takuma Asano
78'
1 - 0

Wechsel

sub
Bartosz Bialek
Bartosz Bialek
sub
Jérôme Roussillon
Jérôme Roussillon
camera-photo
vs

Der Torschütze jubelt

Milos Pantovic nach dem 1:0
65'
vs

TOOOOOOOR für den VfL Bochum!

Wie aus dem Nichts trifft Bochum zur 1:0-Führung. Die Gastgeber holen sich den Ball im Mittelfeld, schalten direkt um. Holtmann flankt vors Tor, wo zwei Bochumer gegen vier Wolfsburger stehen. Trotzdem setzt sich Pantovic durch und lenkt den Ball per Kopf ins Tor.
65'
1 - 0

Miloš Pantovic

TOR!

1 : 0
Miloš Pantovic
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
32 %
61'
0 - 0

Wechsel

sub
Felix Nmecha
Felix Nmecha
sub
Luca Waldschmidt
Luca Waldschmidt
61'
0 - 0

Wechsel

sub
Renato Steffen
Renato Steffen
sub
Maximilian Philipp
Maximilian Philipp
camera-photo
vs

Sicherer Rückhalt

Auch wenn es hier spektakulär aussieht: Bisher erlebte Bochums Keeper Riemann einen entspannten Sonntagabend.
whistle
0 - 0

Beginn zweite Hälfte

90'
+ 5
vs

Fazit

Köln gewinnt verdient 3:1 beim Hertha BSC. Der FC hat seine Stärken ausgespielt und Berlin damit keine Chance gelassen. Auch nach dem Anschlusstreffer war der Dreier aus Sicht der Gäste eigentlich zu keiner Zeit in Gefahr, auch wenn es bis in die Schlussminute dauerte, bis Köln den Deckel drauf machte.
45'
+ 2
vs

Halbzeitfazit

Es ging gut los, aber die Partie flachte schnell ab. Vor den Toren war wenig los, im Mittelfeld dafür etwas mehr. Ein echtes Spektakel ist das hier aber nicht.
whistle
0 - 0

Halbzeit

33'
0 - 0

Gelbe Karte

yellowCard
Luca Waldschmidt
Luca Waldschmidt
camera-photo
vs

Bochum ist überlegen

Wie hier Kapitän Anthony Losilla gegen Ridle Baku
whistle
0 - 0

Anstoß

whistle
1 - 3

Spielende

90'
+ 2
vs

TOOOR! Die Entscheidung

Darida hat Probleme, einen weiten Ball zu klären und lässt sich schließlich von Thielmann das Spielgerät abjagen. Der ist dann alleine durch, lässt Schwolow im Strafraum noch aussteigen und schiebt dann zum 3:1 ein.
90'
+ 1
1 - 3

Jan Thielmann

TOR!

1 : 3
Jan Thielmann
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
32 %
85'
1 - 2

Wechsel

sub
Tomáš Ostrák
Tomáš Ostrák
sub
Ondrej Duda
Ondrej Duda
84'
vs

Schlussphase

Es geht in die letzten Minuten. Die große Frage ist: Gelingt Berlin noch der Ausgleich, worauf bislang wenig hindeutet, oder rettet Köln den Dreier über die Ziellinie?
82'
vs

Umgelaufen

Boateng kommt gegen Hübers zu spät und läuft den Gegenspieler um. Dafür wird er verwarnt.
82'
1 - 2

Gelbe Karte

yellowCard
Kevin-Prince Boateng
Kevin-Prince Boateng
camera-photo
vs

Hertha kommt ran

Schwäbe kann dem Ball nur noch hinter schauen, wie er ins Tor fliegt.
81'
1 - 2

Wechsel

sub
Lucas Tousart
Lucas Tousart
sub
Santiago Ascacíbar
Santiago Ascacíbar
81'
1 - 2

Wechsel

sub
Lukas Klünter
Lukas Klünter
sub
Peter Pekarík
Peter Pekarík
78'
1 - 2

Wechsel

sub
Jannes Horn
Jannes Horn
sub
Mark Uth
Mark Uth
vs

Dezimierte Gäste

Bei den Gästen sitzen nur sieben Spieler auf der Bank.
75'
vs

Köln engagierter

Die Gäste haben das Gegentor gut weggesteckt und jetzt ihrerseits wieder die Initiative übernommen. Zwar ist das Durchkommen nicht mehr ganz so einfach wie noch in der ersten Hälfte, doch wirkt es, dass Köln dem dritten Tor näher ist als Berlin dem Ausgleich.
vs

Chance für Philipp

Maximilian Philipp steht erstmals seit über zwei Monaten wieder in der Bundesliga-Startelf ( zuletzt am 30. Oktober 2021, 2:0 in Leverkusen).
vs

Bewährte Viererkette

Armel Bella Kotchap steht erstmals seit über drei Monaten in der Bundesliga-Startelf (2. Oktober 2021, 0:3 in Leipzig). Damit beginnt der VfL erstmals in der Bundesliga mit der Stammabwehr der Aufstiegssaison 2020/21 (innen Bella Kotchap und Leitsch, links Danilo Soares und rechts Gamboa).
69'
1 - 2

Wechsel

sub
Kevin-Prince Boateng
Kevin-Prince Boateng
sub
Myziane Maolida
Myziane Maolida
69'
1 - 2

Wechsel

sub
Jurgen Ekkelenkamp
Jurgen Ekkelenkamp
sub
Davie Selke
Davie Selke
68'
vs

Uth scheitert

Den indirekten Freistoß schließt Uth ab. Und wieder ist Schwolow zur Stelle und rettet.
67'
vs

Fast ins eigene Tor

Nach eigenem Einwurf spielt Stark den Ball zurück zum Torwart. Das Zuspiel kommt aber viel zu ungenau und droht ins eigene Tor zu gehen Schwolow muss muss sich ganz lang machen und lenkt den Ball mit den Fingerspitzen um den Pfosten. Es gibt indirekten Freistoß.
66'
1 - 2

Wechsel

sub
Jan Thielmann
Jan Thielmann
sub
Florian Kainz
Florian Kainz
65'
1 - 2

Wechsel

sub
Dejan Ljubicic
Dejan Ljubicic
sub
Louis Schaub
Louis Schaub
61'
1 - 2

Gelbe Karte

yellowCard
Suat Serdar
Suat Serdar
58'
vs

TOOOR! Hertha gelingt der Anschluss

Freistoß von der linken Seite. Und den schießt Darida perfekt. Sieht es zunächst noch danach aus, dass er Maolida oder Selke bedient, zieht er den Ball aber direkt aufs Tor und Schwäbe ist überrumpelt.
57'
1 - 2

Vladimír Darida

TOR!

1 : 2
Vladimír Darida
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
3 %
54'
vs

Gute Aktion

Pekarik wird rechts geschickt und kommt dann im Fallen zum Abschluss. Er zieht den Ball super auf den kurzen Pfosten, aber Schwäbe ist zur Stelle und hat die Hände schnell genug oben.
50'
vs

Geblockt

Schaub erobert den Ball weit in der gegnerischen Hälfte an der linken Außenlinie und setzt damit gleich Modeste ein. der marschiert in den Strafraum, als er vors Tor legen will, ist Stark aber dazwischen.
48'
0 - 2

Gelbe Karte

yellowCard
Jordan Torunarigha
Jordan Torunarigha
46'
vs

Schiedsrichter-Wechsel

Weil Schiedsrichter Tobias Stieler sich eine Zerrung zugezogen hat, hat er die Rolle mit dem 4. Offiziellen getauscht. Alexander Sather leitet jetzt die Partie auf dem Rasen.
whistle
0 - 2

Beginn zweite Hälfte

vs

So startet Wolfsburg

Casteels - Lacroix, Bornauw, Brooks - Baku, Arnold, Gerhardt, Roussillon - Philipp, Weghorst, Waldschmidt
vs

So beginnt Bochum

Riemann - Gamboa, Bella Kotchap, Leitsch, Soares - Losilla - Asano, Pantovic, Rexhbecaj, Holtmann - Polter
45'
+ 2
vs

Halbzeitfazit

Köln führt 2:0 in Berlin gegen die Hertha. Und das völlig verdient. Nachdem die Berliner zunächst sehr sicher standen, haben sie nach 20 Minuten ihre Linie verloren und von da an war der FC nicht mehr zu bremsen. Hertha kann froh sein, dass es nicht noch höher zurückliegt. Die Mannschaft von Tayfun Korkut muss die Pause jetzt nutzen, um sich wieder zu sammeln.
whistle
0 - 2

Halbzeit

camera-photo
vs

Modeste mit Köpfchen

Anthony Modeste erzielte neun seiner zwölf Bundesliga-Saisontore per Kopf - so viele Kopfballtore in einer (ganzen) Saison gelangen zuletzt Wolfsburgs Edin Dzeko 2008/09.
42'
vs

Modeste scheitert

Uth steckt am Sechzehner durch auf Modeste, der ist durch und schließt direkt ab. Aber Schwolow ist schnell genug am Boden und rettet.
37'
vs

Hertha von der Rolle

Nachdem die Berliner in den ersten gut 20 Minuten sehr sicher und sortiert in der Defensive agiert haben, sind sie jetzt völlig von der Rolle. Jetzt gilt es, gedanklich einen Cut zu machen und wieder von vorne anzufangen.
33'
vs

TOOOR! Köln legt nach

Gerade ist die Partie wieder angepfiffen, da legt der FC nach. Was ein Schuss von Duda, der nach einer Flanke von Kainz von rechts im Rückraum den Klärungsversuch von Stark abfängt und aus 17 Metern flach einnetzt.
32'
0 - 2

Ondrej Duda

TOR!

0 : 2
Ondrej Duda
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
8 %
30'
vs

TOOOR! Köln führt

Und da zappelt der Ball erstmals im Netz: Modeste bringt den FC in Führung, aber der Treffer gehört ebenfalls Uth, der eine perfekte Flanke von der linken Seite in die Mitte auf den Kopf seines Mitspielers bringt, der eigentlich gar nichts mehr machen muss.
29'
0 - 1

Anthony Modeste

TOR!

0 : 1
Anthony Modeste
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
62 %
25'
vs

FC plötzlich am Drücker

Binnen weniger Minuten hat Köln drei dicke Möglichkeiten. Bis dahin fehlte in der Offensive etwas das Durchsetzungsvermögen, stets war in der guten Berliner Defensive vor dem Sechzehner Schluss. Jetzt hat Köln anscheinenden die Lücke in der Mitte ausgemacht und steckt ein ums andere Mal den Ball durch. Berlin muss jetzt erst einmal etwas durchatmen und sich sammeln.
22'
vs

Schaub

Und wieder eine große Chance für die Gäste. Diesmal wird Schaub geschickt und hat dann freie Bahn. Aber auch er legt den Ball neben das Tor.
21'
vs

Uth alleine

Der FC schaltet gut um und dann ist Uth alleine auf dem Weg zum Tor. Aber er schiebt den Ball knapp neben das Tor.
20'
vs

Riesenmöglichkeit Duda

Der FC belohnt sich nicht für einen tollen Angriff: Einen hohen Ball in die Spitze erobert Modeste und legt links raus auf Uth. Der mit einer hohen Flanke auf den zweiten Pfosten, wo Schaub volley zurücklegt. Dudas Abschluss dreht sich dann links am Tor vorbei knapp vorbei. Da war mehr drin.
16'
vs

Zu ungestüm

Hübers nimmt im Zweikampf mit Selke die Hände zu Hilfe und reißt den Gegenspieler um. Dafür wird er verwarnt.
15'
0 - 0

Gelbe Karte

yellowCard
Timo Hübers
Timo Hübers
9'
vs

Geklärt

Selke wird von Darida mit einem guten Pass geschickt. Der Ball kommt von links rein, wo Hector aber in letzter Sekunde vor Richter klärt.
5'
vs

Erste Chance

Hertha meldet sich an: Die Berliner erobern den Ball in der eigenen Hälfte und schalten um. Maolida bekommt rechts den Ball, setzt sich mit einer Körpertäuschung durch und hält dann drauf. Der Ball geht aber links neben das Tor.
whistle
0 - 0

Anstoß

vs

Schwäbe die Nummer 1

Timo Horn sitzt erstmals seit Mai 2016 in einem Bundesliga-Spiel des 1. FC Köln auf der Bank; seitdem stand er immer im Tor oder fehlte ganz im Kader. Seit Sommer 2012 war der heute 28-Jährige die Nummer 1 des FC - jetzt hat zunächst einmal Marvin Schwäbe die besseren Karten.
vs

Auch Köln tauscht zwei Spieler

Bei den beiden Siegen in den letzten zwei Hinrunden-Spielen in Wolfsburg und gegen Stuttgart schickte Steffen Baumgart jeweils die gleichen elf Spieler auf den Platz - heute gibt es zu diesen Anfangsformationen zwei Änderungen: Uth und Kilian beginnen für Sebastian Andersson und den abgewanderten Rafael Czichos.
vs

Zwei Änderungen bei Hertha

Hertha BSC hat seit November 2000 nicht mehr zwei Bundesliga-Spiele nacheinander mit der gleichen Startelf begonnen; heute gibt es zwei Änderungen gegenüber dem 3:2 gegen den BVB: Serdar und Selke spielen für Ekkelenkamp und Belfodil.
vs

So startet Köln

Schwäbe - Schmitz, Hübers, Kilian, Hector - Özcan - Kainz, Duda, Schaub - Uth, Modeste
vs

So startet Hertha

Schwolow - Pekarik, Stark, Torunarigha, Mittelstädt - Darida, Ascacibar - Richter, Serdar - Selke, Maolida
90'
+ 5
vs

3:2 nach 0:2: Dortmund feiert wilden Auswärtssieg in Frankfurt

Borussia Dortmund hat mit einer großen Willensleistung einen wichtigen Sieg gefeiert: Bei Eintracht Frankfurt drehte der BVB einen 0:2-Pausenrückstand noch in einen 3:2-Auswärtssieg. Thorgan Hazard (71.), Jude Bellingham (87.) und Mahmoud Dahoud (89.) machten den ersten Dortmunder Erfolg bei der SGE, die durch einen Doppelpack von Rafael Borre (15./25.) führte, seit 2013 perfekt.
whistle
2 - 3

Spielende

90'
+ 5
2 - 3

Gelbe Karte

yellowCard
Thorgan Hazard
Thorgan Hazard
90'
+ 4
2 - 3

Gelbe Karte

yellowCard
Rafael Borré
Rafael Borré
90'
+ 2
2 - 3

Wechsel

sub
Axel Witsel
Axel Witsel
sub
Marco Reus
Marco Reus
90'
+ 2
2 - 3

Wechsel

sub
Goncalo Paciencia
Goncalo Paciencia
sub
Ajdin Hrustic
Ajdin Hrustic
89'
vs

DAHOUD! DORTMUND!! 3:2!!!

Wahnsinn in Frankfurt, der BVB dreht die Partie nach 0:2-Rückstand: Wieder ist es Haaland, der an seinem Gegenspieler hängen bleibt und damit den Treffer einleitet. Dahoud übernimmt den herrenlosen Ball 20 Meter vor dem Frankfurter Tor und schlenzt unhaltbar für Trapp ins rechte Eck. 3:2 Dortmund!
89'
2 - 3

Mahmoud Dahoud

TOR!

2 : 3
Mahmoud Dahoud
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
9 %
88'
2 - 2

Gelbe Karte

yellowCard
Timothy Chandler
Timothy Chandler
87'
2 - 2

Gelbe Karte

yellowCard
Erling Haaland
Erling Haaland
87'
2 - 2

Gelbe Karte

yellowCard
Martin Hinteregger
Martin Hinteregger
87'
2 - 2

Jude Bellingham

TOR!

2 : 2
Jude Bellingham
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
37 %
camera-photo
vs

Premiere für Hazard

Drittes Saisontor für den Belgier, sein erstes als Joker. Bereits der sechste Treffer eines Dortmunder Einwechselspielers, nur Hoffenheim (sieben) hat mehr Jokertore.
77'
vs

Malen aufs kurze Eck

Der BVB drängt auf dem Ausgleich: Malen probiert es von rechts aufs kurze Eck, Trapp ist abermals zur Stelle.
79'
2 - 1

Wechsel

sub
Makoto Hasebe
Makoto Hasebe
sub
Daichi Kamada
Daichi Kamada
72'
vs

Haaland prüft Trapp

Die Dortmunder drehen richtig auf: Haaland setzt sich im Laufduell gegen Hinteregger durch und schließt aus halblinker Position ab. Trapp ist zur Stelle und wehrt zur Ecke ab!
71'
vs

Nur noch 1:2: Hazard mit dem Anschluss!

Der BVB lebt noch: Hinteregger verliert den Ball in der eigenen Hälfte an Reus, der direkt Haaland ins Spiel bringt. Der Norweger bedient den gestarteten Hazard, der allein vor Trapp die Nerven behält und zum Anschlustreffer einschießt. Nur noch 1:2!
71'
2 - 1

Thorgan Hazard

TOR!

2 : 1
Thorgan Hazard
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
27 %
66'
2 - 0

Wechsel

sub
Kristijan Jakic
Kristijan Jakic
sub
Sebastian Rode
Sebastian Rode
66'
2 - 0

Wechsel

sub
Sam Lammers
Sam Lammers
sub
Jesper Lindström
Jesper Lindström
63'
vs

Brandt!

Der nächste Abschluss der Dortmunder, die sich mit Tempo über rechts nach vorne spielen. Schlussendlich schlenzt Brandt den Ball vom rechten Strafraumeck am linken Pfosten vorbei.
65'
2 - 0

Wechsel

sub
Thorgan Hazard
Thorgan Hazard
sub
Julian Brandt
Julian Brandt
camera-photo
vs
47'
vs

Lindström vergibt das 3:0

Die Eintracht beinahe mit einem Blitzstart in die zweite Hälfte: Vor dem Dortmunder Strafraum narrt Lindström Can mit einem Beinschuss und taucht allein vor Kobel auf. Das direkte Duell entscheidet der BVB-Keeper für sich.
whistle
2 - 0

Beginn zweite Hälfte

45'
+ 2
vs

Borre-Doppelpack bringt Frankfurts Pausenführung

Nach 45 Minuten steht es zwischen Eintracht Frankfurt und Borussia Dortmund 2:0. Aus dem Nichts bringt Rafael Borre die Gastgeber in der 15. Minute in Führung, wenig später legt der Kolumbianer nach (24.). Der BVB hat Pech mit zwei Pfostentreffern (Meunier/2., Malen/45.+2), kann aber mit dem Pausenstand zufrieden sein. Denn seit dem 1:0 spielt im Grunde nur noch die Eintracht, die ebenfalls das Aluminium traf (Ndicka/29.).
whistle
2 - 0

Halbzeit

45'
+ 1
vs

Malen an den Pfosten

Der Eckball von der rechten Seite findet Hummels, dessen Kopfball aus zehn Metern Trapp stark pariert. Beim Abpraller ist Malen zur Stelle, setzt das Spielgerät aber an den linken Pfosten. Das hätte der Anschlusstreffer sein können, wenn nicht sogar müssen.
camera-photo
vs

Premiere

Rafael Borre erzielt seinen ersten Doppelpack in der Bundesliga.
34'
vs

Lindström ans Außennetz

Bei Dortmunder Ballverlusten lassen es die Gastgeber richtig krachen: Diesmal ist Lindström auf rechts auf und davon, setzt den Ball aber aus spitzem Winkel ans Außennetz.
29'
vs

PFOSTEN!

Dortmund fällt defensiv komplett auseinander, ist aber nun erstmals im Glück: Lindström bringt den Ball von links scharf vor das BVB-Tor, Ndicka nimmt die Hereingabe direkt - PFOSTEN!
29'
vs

Kostic knapp drüber

Die Frankfurter profitieren wieder von einem Ballverlust Meuniers, der Kostic ins Spiel bringt. Nach Reus' schwachem Klärungsversuch hält der Serbe drauf - knapp drüber!
24'
vs

2:0 Frankfurt: Erneut schlägt Borre zu!

Dortmund macht verspätete Weihnachtsgeschenke, Frankfurt nimmt dankend an: Nach Meuniers Ballverlust flankt Kostic von links, der BVB kann die Kugel im Strafraum nicht ordentlich klären. Borre lässt sich nicht zweimal bitten und schießt aus der Drehung zum 2:0 ein!
24'
2 - 0

Rafael Borré

TOR!

2 : 0
Rafael Borré
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
16 %
15'
vs

1:0 Borre: Frankfurt führt!

Der BVB macht das Spiel, die Eintracht führt: Kostic bringt einen Freistoß aus dem linken Halbfeld vor das Dortmunder Tor, wo Borre den Ballvolley Richtung Kobel bringt. Der Gästekeeper ist noch am Ball, kann den Einschlag aber nicht verhindern. 1:0 Frankfurt!
15'
1 - 0

Rafael Borré

TOR!

1 : 0
Rafael Borré
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
16 %
camera-photo
vs
2'
vs

Meunier!

Um ein Haar der perfekte Start für die Gäste: Hummels setzt mit einem Weltklasse-Diagonalball Meunier in Szene, der das Zuspiel am Frankfurter Strafraum technisch fein verarbeitet und sofort abzieht. Trapp ist mit den Fingerspitzen gerade noch so am Ball und lenkt den wuchtigen Abschluss an den Pfosten.
whistle
0 - 0

Anstoß

vs

Zwei Wechsel bei der SGE

Nach seinem Fehlen wegen einer Gelb-Rot-Sperre am 17. Spieltag ist Tuta wieder dabei und rückt in den Frankfurter Abwehrverbund - für ihn muss Makoto Hasebe auf die Bank. Die zweite und letzte Änderung in der Frankfurter Startelf gegenüber dem 1:0 gegen Mainz vor Weihnachten betrifft das Mittelfeld. Hier fällt Djibril Sow coronabedingt aus und wird durch Ajdin Hrustic ersetzt, der zuletzt Ende Oktober am 10. Spieltag beim 1:1 gegen Leipzig in der Startelf stand – das ist zehn Wochen her.
vs

Vier Änderungen beim BVB

Marco Rose nimmt gegenüber dem 2:3 in Berlin bei der Hertha am 17. Spieltag vier Änderungen vor, so steht unter anderem hinten wieder Gregor Kobel für Marwin Hitz im Kasten. Mats Hummels kehrt nach einem Bundesliga-Spiel Pause in die Startelf zurück, Raphael Guerreiro steht erstmals seit gut einem Monat wieder in der Dortmunder Startelf - zuletzt war das am 14. Spieltag beim 2:3 gegen die Bayern am 4. Dezember der Fall.
0:06
camera-professional-play-symbol
vs

Kabinen-Eindrücke

Ein Einblick in die BVB-Kabine.
0:32
camera-professional-play-symbol
vs
90'
+ 5
vs

Fazit

Verdient gewinnt Hoffenheim 3:1 gegen den FC Augsburg. DIe zweiten Hälfte war recht ereignisarm. So gut wie keine hochkarätige Chance gab es auf beiden Seiten. Erst in der Schlussphase gelang der TSG die Entscheidung. Der Sieg war zu keiner Zeit in Gefahr. Von Seiten des FCA fehlte das Aufbäumen in Halbzeit zwei.
90'
+ 1
vs

Fazit

Leipzig sorgte für einen überzeugenden Erfolg. Was bei den Sachsen spielerisch alles möglich ist, zeigte das Team von Tedesco in der zweiten Halbzeit. Auch wenn Mainz in Unterzahl agierte, darf nicht verhehlt werden, wie stark Nkunku nach seiner Einwechslung performte und sein Team mit drei Scorerpunkten zum verdienten Dreier führte.
vs

So spielt Dortmund

Die Aufstellung der Gäste: Kobel - Meunier, Can, Hummels, Guerreiro - Dahoud, Bellingham - Brandt, Reus - Malen, Haaland
vs

So spielt Frankfurt

Die Aufstellung der Gastgeber: Trapp - Tuta, Hinteregger, Ndicka - Chandler, Rode, Hrustic, Kostic - Kamada, Lindström - Borre
90'
+ 7
vs

Fazit

Arminia Bielefeld hat mit großem Kampf noch einen Punkt geholt und aus einem 0:2 ein 2:2 gemacht. Freiburg sah nach dem frühen 2:0 gleich nach dem Halbzeitpfiff schon wie der sichere Sieger aus. Doch dann warfen die Ostwestfalen alles nach vorne und schafften noch den Ausgleich. Bielefeld ist damit seit drei Spielen ungeschlagen.
whistle
3 - 1

Spielende

whistle
2 - 2

Spielende

camera-photo
vs

2:2-Torschütze Tah

90'
+ 6
vs

Gleich geschossen

Wimmer wird vor dem Freiburger Tor mit einem tiefen Pass freigespielt. Der Stürmer zieht gleich mit links ab, aber Uphoff kann mit dem Knie zur Ecke wehren.
90'
+ 3
vs

TOOOR! Die Entscheidung

Baumgartner leitet nach Baleroberung den Konter ein, legt rechts raus auf Rutter. Der treibt den Ball, bringt dann im richtigen Moment vors Tor, wo Raum zur Stelle ist und das 3:1 markiert.
90'
+ 3
3 - 1

David Raum

TOR!

3 : 1
David Raum
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
42 %
90'
+ 4
vs

Fazit

Ein alles in allem etwas glückliches Remis für Bayer 04 Leverkusen. Zwar war Leverkusen vor allem zu Beginn stärker, als es durch Schick in der 38. Minute auch in Führung ging. Nach dem Ausgleich kurz vor dem Halbzeitpfiff legte der 1. FC Union Berlin jedoch zu, der sich durch Prömels zweites Tor entsprechend auf der Siegesstraße wähnte. Tah gelang aber noch aus der Ausgleich, während Kruse und Oczipka lediglich Alu trafen.
90'
+ 5
vs

Torloses Remis in Fürth

Der VfB Stuttgart ist bei der SpVgg Greuther Fürth nicht über ein 0:0 hinausgekommen und hat dadurch einen Befreiungsschlag im Abstiegskampf verpasst. Durch das torlose Remis beim Tabellenschlusslicht verlassen die Schwaben dennoch aufgrund der Ergebnisse auf den anderen Plätzen die Abstiegsränge.
whistle
2 - 2

Spielende

90'
+ 3
vs

Pfosten!

Oczipka hält von links mit links aus der Ferne drauf, der flache Versuch knallt rechts gegen das Aluminium.
90'
2 - 1

Wechsel

sub
Sargis Adamyan
Sargis Adamyan
sub
Andrej Kramaric
Andrej Kramaric
whistle
4 - 1

Spielende

whistle
0 - 0

Spielende

89'
vs

Voglsammer!

Der eingewechselte Angreifer taucht links in guter Lage auf und schießt flach auf das lange Eck, Hradecky macht sich lang und wehrt ab.
89'
0 - 0

Wechsel

sub
Maximilian Bauer
Maximilian Bauer
sub
Branimir Hrgota
Branimir Hrgota
89'
0 - 0

Wechsel

sub
Julian Green
Julian Green
sub
Timothy Tillman
Timothy Tillman
89'
0 - 0

Wechsel

sub
Lilian Egloff
Lilian Egloff
sub
Chris Führich
Chris Führich
86'
vs

Aufbäumen fehlt

Die Zeit läuft de FC Augsburg davon, bislang fehlt der absolute Wille, den Ausgleich erzielen zu wollen. Dafür spielen die Gäste immer noch viel zu abwartend. Und zwingende Chancen waren bislang Mangelware.
89'
vs

Beyaz fast mit dem 1:0

Das hätte die Führung sein können, wenn nicht sogar müssen: Sosa wird auf links freigespielt und bringt den Ball abermals vor das Fürther Tor. Das Kleeblatt kann nicht klären, Beyaz kommt aus der Drehung zum Abschluss. Haarscharf vorbei!
87'
4 - 1

Wechsel

sub
Sidney Raebiger
Sidney Raebiger
sub
Dominik Szoboszlai
Dominik Szoboszlai
88'
2 - 2

Wechsel

sub
Ermedin Demirovic
Ermedin Demirovic
sub
Wooyeong Jeong
Wooyeong Jeong
87'
vs

Toooor - der Ausgleich

Bielefeld belohnt sich für seinen großen Kampf und macht das 2:2. Langer Ball von links nach rechts zu Lasme. Der setzt sich irgendwie gegen Gulde durch und schießt aus der Drehung aus spitzem Winkel aufs Tor. Und der Ball rutscht Uphoff über den Arm im kurzen Eck ins Tor zum Ausgleich.
87'
2 - 2

Bryan Lasme

TOR!

2 : 2
Bryan Lasme
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
3 %
83'
2 - 1

Wechsel

sub
Daniel Caligiuri
Daniel Caligiuri
sub
Jeffrey Gouweleeuw
Jeffrey Gouweleeuw
85'
2 - 1

Wechsel

sub
Jacob Laursen
Jacob Laursen
sub
Amos Pieper
Amos Pieper
85'
2 - 2

Gelbe Karte

yellowCard
Marvin Friedrich
Marvin Friedrich
84'
vs

Tah köpft ein!

Bellarabi flankt von rechts, der aufgerückte Innenverteidiger steigt hoch und nickt ein.
84'
2 - 2

Jonathan Tah

TOR!

2 : 2
Jonathan Tah
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
34 %
82'
4 - 1

Wechsel

sub
Paul Nebel
Paul Nebel
sub
Karim Onisiwo
Karim Onisiwo
82'
4 - 1

Wechsel

sub
Merveille Papela
Merveille Papela
sub
Jae-sung Lee
Jae-sung Lee
82'
4 - 1

Wechsel

sub
Anderson Lucoqui
Anderson Lucoqui
sub
Aarón Martín
Aarón Martín
83'
1 - 2

Wechsel

sub
Lucas Alario
Lucas Alario
sub
Jeremie Frimpong
Jeremie Frimpong
82'
4 - 1

Wechsel

sub
Joscha Wosz
Joscha Wosz
sub
Lukas Klostermann
Lukas Klostermann
82'
2 - 1

Wechsel

sub
Guilherme Ramos
Guilherme Ramos
sub
Joakim Nilsson
Joakim Nilsson
82'
2 - 1

Wechsel

sub
Gonzalo Castro
Gonzalo Castro
sub
Sebastian Vasiliadis
Sebastian Vasiliadis
80'
vs

Latte

Stenzels Flanke von der rechten Seite wird länger und länger, Burchert lenkt den Ball an die Latte. Im Nachsetzen kommen weder Endo noch Führich zu einem klaren Abschluss.
81'
0 - 0

Wechsel

sub
Alexis Tibidi
Alexis Tibidi
sub
Roberto Massimo
Roberto Massimo
77'
vs

Baumann lenkt ab

Eine weite Hereingabe von der linken Seite köpft Hahn Richtung Tor. Dort macht sich Baumann ganz lang, kann den Ball noch ablenken. so dass weder Sarenren Bazee noch Niederlechner mehr richtig an den Ball kommen und ihn am linken Pfosten daneben setzen.
78'
vs

Latte!

Kruse macht rechts eine Bewegung Richtung Mitte und zieht mit dem linken Fuß ab - oben links ans Aluminium.
76'
vs

Auf der Linie

Um ein Haar die Führung für den VfB, doch Fürth kann nach einer Ecke Kalajdzics Kopfball vor der Linie klären.
77'
1 - 2

Wechsel

sub
Karim Bellarabi
Karim Bellarabi
sub
Kerem Demirbay
Kerem Demirbay
77'
1 - 2

Wechsel

sub
Julian Ryerson
Julian Ryerson
sub
Christopher Trimmel
Christopher Trimmel
77'
1 - 2

Wechsel

sub
Amine Adli
Amine Adli
sub
Paulinho
Paulinho
75'
2 - 1

Gelbe Karte

yellowCard
Christoph Baumgartner
Christoph Baumgartner
77'
0 - 0

Wechsel

sub
Dickson Abiama
Dickson Abiama
sub
Luca Itter
Luca Itter
77'
0 - 0

Wechsel

sub
Jetro Willems
Jetro Willems
sub
Jeremy Dudziak
Jeremy Dudziak
76'
2 - 1

Gelbe Karte

yellowCard
Manuel Gulde
Manuel Gulde
camera-photo
vs

Knappe Führung

Der zweite Treffer von Bebou. Noch liegt Hoffenheim mit einem Tor vorne.
72'
2 - 1

Wechsel

sub
Georginio Rutter
Georginio Rutter
sub
Munas Dabbur
Munas Dabbur
72'
2 - 1

Wechsel

sub
Angelo Stiller
Angelo Stiller
sub
Ihlas Bebou
Ihlas Bebou
71'
vs

Mit der Hacke

Nicht schlecht gemacht: Sarenren Bazee behauptet den Ball links im Strafraum. Er gibt ihn flach rein. Niederlechner kommt das Spielgerät etwas in den Rücken, aber er macht das sehr gut und lenkt ihn mit der Hacke aufs Tor. Baumann macht sich lang am Boden und ist aber zur Stelle.
72'
vs

Verfehlt

Was für eine Chance zum Ausgleich! Okugawa dribbelt im Strafraum, setzt sich irgendwie gegen drei Gegenspieler durch und schiebt den Ball dann auch acht Metern mit der Innenseite - rechts am Tor vorbei.
71'
1 - 2

Wechsel

sub
Kevin Möhwald
Kevin Möhwald
sub
Grischa Prömel
Grischa Prömel
68'
vs

Erster Torschuss von Pepi

Augsburg kommt über die rechte Seite. Flanke, am kurzen Pfosten läuft Pepi in Position, aber der Abschluss landet neben dem Tor.
70'
2 - 1

Wechsel

sub
Kevin Schade
Kevin Schade
sub
Roland Sallai
Roland Sallai
70'
2 - 1

Wechsel

sub
Manuel Gulde
Manuel Gulde
sub
Keven Schlotterbeck
Keven Schlotterbeck
68'
4 - 1

Wechsel

sub
Hugo Novoa
Hugo Novoa
sub
André Silva
André Silva
67'
2 - 1

Wechsel

sub
Jan Morávek
Jan Morávek
sub
Arne Maier
Arne Maier
67'
2 - 1

Wechsel

sub
Noah Sarenren Bazee
Noah Sarenren Bazee
sub
Ruben Vargas
Ruben Vargas
69'
2 - 1

Gelbe Karte

yellowCard
Robin Hack
Robin Hack
66'
2 - 1

Wechsel

sub
Robin Hack
Robin Hack
sub
Janni Serra
Janni Serra
66'
2 - 1

Wechsel

sub
Bryan Lasme
Bryan Lasme
sub
Florian Krüger
Florian Krüger
64'
4 - 1

Wechsel

sub
Leandro Barreiro
Leandro Barreiro
sub
Jean-Paul Boëtius
Jean-Paul Boëtius
65'
4 - 1

Wechsel

sub
David Nemeth
David Nemeth
sub
Jonathan Burkardt
Jonathan Burkardt
61'
vs

Doppelwechsel

Markus Weinzierl wechselt zwei Mal. Mit Niederlechner und Pepi kommen zwei zwei frische Stürmer. Für Neuzugang Pepi ist es das Bundesliga-Debüt.
63'
2 - 1

Wechsel

sub
Maximilian Eggestein
Maximilian Eggestein
sub
Janik Haberer
Janik Haberer
63'
vs

Etwas mehr als eine Stunde gespielt

Union ist mit viel Schwung in den zweiten Durchgang gekommen und mittlerweile die stärkere Elf.
60'
2 - 1

Wechsel

sub
Ricardo Pepi
Ricardo Pepi
sub
Michael Gregoritsch
Michael Gregoritsch
60'
2 - 1

Wechsel

sub
Florian Niederlechner
Florian Niederlechner
sub
Andi Zeqiri
Andi Zeqiri
61'
vs

Silva - 4:1!

Deckel drauf? Leipzig kommt überfallartig durchs Zentrum. Nkunku tanzt sich durch die Abwehrreihen, legt sich an der Strafraumgrenze aber den Ball zu weit vor. Silva schreitet ein und haut das Rund mit rechts in die rechte Ecke.
61'
4 - 1

André Silva

TOR!

4 : 1
André Silva
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
48 %
62'
0 - 0

Wechsel

sub
Håvard Nielsen
Håvard Nielsen
sub
Jamie Leweling
Jamie Leweling
59'
vs

Immer wieder über links

Vor allem über Raum und dessen linke Seite kommt Hoffenheim immer wieder nach vorne. So auch jetzt, aber Kramaric rennt sich dann fest im Strafraum, trotz Überzahl.
62'
0 - 0

Wechsel

sub
Ömer Beyaz
Ömer Beyaz
sub
Philipp Förster
Philipp Förster
60'
vs

Toooor - Okugawa verkürzt

Und plötzlich ist Bielefeld wieder dran. Masaya Okugawa probiert es einfach mal aus 18 Metern linke Position. Der Ball flattert und rutscht an Uphoff vorbei ins Tor. Unhaltbar sah der nicht aus.
59'
3 - 1

Gelbe Karte

yellowCard
Stefan Bell
Stefan Bell
60'
2 - 1

Masaya Okugawa

TOR!

2 : 1
Masaya Okugawa
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
2 %
57'
vs

Hoffenheim deutlich aggressiver

Die erste Viertelstunde der zweiten Hälfte gehört dem Gastgeber, der nach Wiederanpfiff deutlich aggressiver auftritt und mehr Zweikämpfe gewinnt.
59'
1 - 2

Gelbe Karte

yellowCard
Jonathan Tah
Jonathan Tah
58'
3 - 1

Christopher Nkunku

TOR!

3 : 1
Christopher Nkunku
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
47 %
58'
vs

Nkunku erhöht wieder!

Der Franzose wird von Szoboszlai in der Mitte tief geschickt. Nkunku geht halblinks in den Strafraum und hebt den Ball dann gefühlvoll über Zentner hinweg ins Tor zum 3:1.
57'
2 - 1

Jae-sung Lee

TOR!

2 : 1
Jae-sung Lee
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
17 %
56'
vs

Nächste Glanzparade

Sallai zieht von rechts in die Mitte, drückt dann aus 20 Metern ab - und trifft Pieper am Hinterkopf. Den Abpraller nimmt Höfler volley - und dessen Schuss geht genau unten links ins Eck. Doch Ortega ist mal wieder zur Stelle und lenkt den Ball noch um den Pfosten.
camera-photo
vs

Prömels zwischenzeitiger Ausgleich

50'
vs

Der Heim-Torjäger

Dominik Szoboszlai erzielte sein viertes Bundesliga-Tor, alle erzielte er in Heimspielen.
57'
vs

Lee mit dem Anschluss

Onisiwo wird links in die Tiefe geschickt und kommt bis zur Grundlinie. Er legt zurück zu Lee, der den Ball mit links in die Maschen jagt: Von der Unterkante der Latte springt der Ball ins Tor.
54'
vs

Fürth fast mit der Führung

Mangalas Schnitzer führt fast zum 1:0 für die Gastgeber, doch am Ende kann Anton den Ball noch vor der Torlinie klären.
53'
2 - 0

Gelbe Karte

yellowCard
Keven Schlotterbeck
Keven Schlotterbeck
50'
vs

Ping-Pong-Prömel!

Kruse schießt aus elf Metern halblinker Position flach Richtung langer Winkel, vier Meter vor dem Tor hält sein Mannschaftskollege den Fuß rein und schnürt seinen ersten Doppelpack in der Bundesliga.
48'
vs

Das 2:0

Szoboszlai schlägt zu! Der Ungar wird von Nkunku bedient und hämmert die im Strafraum mit rechts in die linke obere Ecke. Nach Überprüfung des Video-Assistenten zählt der Treffer. Nkunku stand nicht im Abseits: Szoboszlai hatte den Ball zuvor nicht berührt und so zum Franzosen verlängert.
50'
1 - 2

Grischa Prömel

TOR!

1 : 2
Grischa Prömel
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
71 %
46'
1 - 0
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
Situation Kein Tor
Überprüfung Abseits?
Entscheidung Tor
47'
2 - 0

Dominik Szoboszlai

TOR!

2 : 0
Dominik Szoboszlai
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
28 %
whistle
2 - 1

Beginn zweite Hälfte

whistle
1 - 0

Beginn zweite Hälfte

46'
vs

Toooor - Jeong legt nach

Das ging schnell. Gerade erst hat die zweite Halbzeit begonnen, da steht es auch schon 2:0 für Freiburg. Die spielen den Ball links raus zu Grifo, der in die Tiefe zu Günter. Und dessen Flanke macht Jeong aus knapp sieben Metern mit dem Kopf rein.
45'
+ 3
1 - 0

Wechsel

sub
Christopher Nkunku
Christopher Nkunku
sub
Yussuf Poulsen
Yussuf Poulsen
46'
2 - 0

Wooyeong Jeong

TOR!

2 : 0
Wooyeong Jeong
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
13 %
whistle
2 - 0

Beginn zweite Hälfte

whistle
1 - 1

Beginn zweite Hälfte

45'
+ 2
1 - 1

Wechsel

sub
Andreas Voglsammer
Andreas Voglsammer
sub
Kevin Behrens
Kevin Behrens
45'
+ 2
1 - 1

Wechsel

sub
Levin Öztunali
Levin Öztunali
sub
Genki Haraguchi
Genki Haraguchi
whistle
0 - 0

Beginn zweite Hälfte

camera-photo
vs

Doppelpacker Bebou

Der Hoffenheimer dreht das Spiel mit zwei Toren.
camera-photo
vs

Schicks 1:0

whistle
2 - 1

Halbzeit

45'
+ 3
vs

Halbzeit-Fazit

Mainz begann forsch und mutig. Die Leipziger hatten etwas Probleme mit dem aggressiven Pressing der Gäste. In der 20. Minute kamen die Hausherren gefährlich in den Strafraum, wo Hack dann mit der Hand zum Ball ging. Es gab Rot und Elfmeter, den Silva verwandelte. Fortan gaben die Sachsen den Ton an. Eine verdiente Führung für Tedescos Team.
whistle
1 - 0

Halbzeit

45'
+ 2
vs

Halbzeitfazit

Der SC Freiburg geht mit einer 1:0-Führung gegen Arminia Bielefeld in die Pause. Die Hausherren zeigten eine starke Anfangsphase, waren deutlich dominierend und gingen früh durch Haberer in Führung. Ab Mitte der ersten Halbzeit haben sich die Bielefelder vom SC-Druck aber befreit und selbst mehrere gute Chancen herausgespielt. Die besseren hatte dennoch Freiburg mit einem Lattentreffer und zwei Hochkarätern.
45'
+ 2
vs

Halbzeitfazit

Lange hatte Bayer 04 Leverkusen den Vergleichbestimmt, belohnte sich nach einigem Versuchen in der 38. Minute durch Schick. Kurz vor dem Pausenpfiff aber war der Ball bei Prömel gelandet, der aus wenigen Metern kaum vergeben konnte. Das verspricht einen spannenden zweiten Durchgang.
whistle
1 - 1

Halbzeit

45'
+ 1
vs

Torlos zur Pause

Zwischen der SpVgg Greuther Fürth und dem VfB Stuttgart steht es zur Pause 0:0. Die größte Möglichkeit in einer an Torchancen armen Partie vergab Fürths Branimir Hrgota, der mit dem Kopf an VfB-Keeper Florian Müller scheiterte. Ansonsten gab es viel Magerkost zu bewundern in einer intensiven, aber niveauschwachen Begegnung.
45'
+ 1
vs

Tolle Aktion

Da wird es noch einmal richtig brenzlig vor dem Freiburger Tor. Wimmer zieht von rechts in die Mitte, drückt aus 16 Metern ab. Der Ball hätte wahrscheinlich links oben eingeschlagen - doch Okugawa kommt mit dem Kopf dazwischen und lenkt das Leder über das Tor.
whistle
1 - 0

Halbzeit

45'
vs

Prömel steht richtig!

Aus dem Nichts der Ausgleich: Im Nachgang einer Ecke zieht Trimmel aus der Distanz ab, anschließend Behrens mit dem Kopf aus wenigen Metern - beide Male pariert Hradecky herausragend. Schließlich kann Prömel allerdings aus kurzer Distanz unbedrängt einschießen.
whistle
0 - 0

Halbzeit

45'
1 - 1

Grischa Prömel

TOR!

1 : 1
Grischa Prömel
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
88 %
45'
vs

TOOOR! Hoffenheim führt

Bebou mit dem Doppelpack zum 2:1! Ein toller Treffer: Akpoguma, der für Kaderabek ins Spiel gekommen ist, setzt sich auf der rechten Seite gegen Iago durch, bringt den Ball flach vors Tor und Bebou spitzelt ihn am kurzen Pfosten an Gikiewicz vorbei ins Netz.
44'
2 - 1

Ihlas Bebou

TOR!

2 : 1
Ihlas Bebou
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
61 %
43'
vs

Verdienter Ausgleich

Auch wenn Hoffenheim sich lange schwer getan hat und nicht die nötigen Ideen hatte, gefährlich vors Augsburger Tor zu kommen. Mit fast 60 Prozent Ballbesitz hat sich die Hoeneß-Elf den Ausgleich definitiv verdient. Damit geht jetzt alles wieder von vorne los.
42'
0 - 0

Gelbe Karte

yellowCard
Waldemar Anton
Waldemar Anton
37'
vs

Megachance

Das hätte das 2:0 für den Sport-Club sein müssen. Freiburg igelt sich im Bielefelder Strafraum ein und spielt 30 Sekunden lang Scheibenschießen, nach dem Motto Jeder darf mal. Doch mehrfach steht ein Armine im Weg, die größte Möglichkeit verhindert Pieper mit dem Kopf auf der Linie gegen Sallais Schuss aus fünf Metern.
37'
1 - 0
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
Situation Tor
Überprüfung Abseits?
Entscheidung Tor
39'
vs

TOOOR! Ausgleich

Hoffenheim erobert an der Mittellinie den Ball und dann geht es schnell. Raum mit der scharfen Hereingabe von links in die Mitte, wo Bebou von hinten in den Ball fliegt und ihn aus fünf Metern im Fallen über die Linie drückt.
38'
vs

Schick im Nachsetzen!

Diaby und Paulinho kombinieren sich mit einem Doppelpass vor Luthe, der vor ersterem bereinigt - der Klärungsversuch landet aber links in der Gefahrenzone bei Schick, der direkt abzieht und einnetzt.
38'
1 - 0

Patrik Schick

TOR!

1 : 0
Patrik Schick
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
12 %
38'
1 - 1

Ihlas Bebou

TOR!

1 : 1
Ihlas Bebou
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
51 %
camera-photo
vs

Hack sieht Rot

Wegen eines Handspiels muss der Innenverteidiger bereits in der 20. Minute vom Feld.
37'
0 - 1

Wechsel

sub
Kevin Akpoguma
Kevin Akpoguma
sub
Pavel Kaderábek
Pavel Kaderábek
33'
vs

Glanzparade

Freiburg kontert und hat die Riesenchance. Grifo chippt den Ball von links in die Mitte, da kommt Jeong zum Kopfball, drückt diesen ins rechte untere Eck. Doch Ortega ist zur Stelle und kann per Glanzparade zur Ecke abwehren.
28'
vs

Besser als der Bomber

In 75 Bundesliga-Spielen hat Silva nun 46 Tore erzielt, er ist damit zu diesem Zeitpunkt sogar besser als Gerd Müller (der traf erst im 78. Spiel zum 46. Mal).
31'
0 - 0

Gelbe Karte

yellowCard
Christopher Trimmel
Christopher Trimmel
30'
vs

Halbe Stunde rum

Nach den Bayer-Möglichkeiten im Minutentakt um die Zehn-Minuten-Marke haben sich die Unioner stabilisiert, die Leverkusener sind aber weiter besser in der Partie.
30'
vs

Ganz knapp

Tolle Seitenverlagerung nach links vorne zu Okugawa. Der geht in die Mitte und haut aus 25 Metern drauf, zirkelt den Ball auf den langen Pfosten - und verfehlt das Tor um einen knappen Meter.
23'
vs

Tor-Garantie

Zum zehnten Mal trat Andre Silva in der Bundesliga zum Elfmeter an und zum zehnten Mal verwandelte er.
28'
vs

Abgefangen

Hoffenheim fängt einen Befreiungsschlag von Iago ab. Kaderabek kommt zum Abschluss, trifft den Ball aber nicht richtig und der geht weit daneben.
26'
0 - 0

Wechsel

sub
Bastian Oczipka
Bastian Oczipka
sub
Niko Gießelmann
Niko Gießelmann
24'
vs

Weitschuss

Vogt verliert den Ball in der eigenen Hälfte und dann macht es Gregoritsch direkt. Er nimmt aus dem Mittelkreis Maß. zielt aber weit neben das Tor.
22'
vs

Hrgota scheitert an Müller

Die erste Großchance der Partie: Einen hohen Ball in den Stuttgarter Strafraum macht Viergever mit dem Kopf scharf, Hrgota scheitert aus kurzer Distanz mit dem Kopf am glänzend reagierenden VfB-Keeper Müller.
21'
vs

Silva verwandelt

Der Portugiese schiebt unten links zur Führung für die Hausherren ein. Zentner ist in die andere Ecke unterwegs.
camera-photo
vs

Haberer macht´s

Der Freiburger Sechser bejubelt sein Tor zum 1:0 für den SC.
21'
1 - 0

André Silva

TOR!

1 : 0
André Silva
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
77 %
21'
vs

Nicht schlecht

Andrade probiert es einfach mal mit links aus halbrechter Position. Der Ball senkt sich über Keeper Uphoff hinweg, der so gerade noch die Hände hochkriegt und zur Ecke pariert.
18'
vs

Gvardiol!

Der Kroate dribbelt nach vorne, lässt einen Mainzer aussteigen und zieht dann mit rechts aus der Distanz ab. Zentner kann die Kugel gerade noch aus dem rechten Eck fischen und klärt zur Ecke.
19'
0 - 0

Rote Karte

redCard
Alexander Hack
Alexander Hack
20'
vs

TSG präsenter

Auch wenn der Gegentreffer sie ein bisschen gedämpft hat, Hoffenheim ist seit der ersten Minute die präsentere Mannschaft und macht deutlich mehr fürs Spiel. Der FCA steht mit der Führung im Rücken jetzt aber defensiv etwas besser und der TSG fällt es schwerer vorne durchzukommen.
20'
vs

Rot und Elfmeter!

Hack wehrt einen Torschuss der Leipziger auf der Linie mit dem Arm ab und wird dafür mit Rot bestraft. Es gibt zudem Strafstoß für Leipzig.
camera-photo
vs

Umkämpfter Beginn

Es kommt zu zahlreichen Zweikämpfen in der Anfangsviertelstunde.
16'
0 - 0

Gelbe Karte

yellowCard
Jae-sung Lee
Jae-sung Lee
15'
vs

Werkself beginnt stark

Eine gute Viertelstunde ist gespielt und die Leverkusener drücken auf die Führung. Vier Chancen verbuchten die Seoane-Mannen bislang, darunter auch ziemlich vielversprechende.
15'
vs

Latte!

Den hatten die meisten Zuschauer schon drin gesehen. Vasiliadis springt der Ball im eigenen Strafraum zu weit vom Fuß genau zu Sallai. Der legt halbrechts weiter auf den völlig freien Jeong. Gegen dessen Schuss hat Ortega keine Chance - doch der Ball klatscht an die Latte.
12'
vs

Silva!

Poulsen flankt von der rechten Seite in den Strafraum. Widmer verschätzt sich und die Kugel landet bei Silva. Der Portugiese kann den Ball nicht richtig drücken und befördert ihn links am Tor vorbei.
camera-photo
vs

Friedrich blockt Schick

camera-photo
vs

Unbedrängt

Gregoritsch köpft zum 1:0 ein. Seine letzten vier Treffer - und damit auch die drei dieser Saison - gelangen dem Augsburger mit dem Kopf.
13'
vs

Böser Fehler

Keven Schlotterbeck bringt Freiburg arg in Bedrängnis. Der Innenverteidiger spielt einen katastrophalen Querpass in die Mitte. So kommt Serra zum Schuss aus 20 Metern. Der Ball wird abgefälscht, erwischt Keeper Uphoff auf dem falschen Fuß. Letztlich hat er ihn aber sicher.
11'
vs

Tah fehlen Zentimeter!

Demirbay schlägt die erste Ecke der Partie von der linken Seite in die Mitte, wo sein Mitspieler knapp hoch neben das kurze Eck köpft.
camera-photo
vs
10'
vs

Schick!

Eine Diaby-Flanke aus dem rechten Halbfeld landet auf der anderen Seite im Sechzehner beim Stürmer, der Richtung rechts Eck köpft - Luthe wehrt ab.
9'
vs

Rasanter Start

Nachdem zunächst Dabbur Hoffenheim vermeintlich in Führung gebracht hat, wegen Handspiels der Treffer aber nicht gegeben wird, erzielt Gregoritsch auf der anderen Seite das 1:0 für die Gäste. Das ist ein flotter Start in Hoffenheim gegen den FCA im neuen Jahr.
7'
vs

Bebou

Auf der anderen Seite schiebt Bebou den Ball von rechts ganz knapp am langen Pfosten vorbei. Da lag der Ausgleich in der Luft.
6'
1 - 0
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
Situation Tor
Überprüfung Abseits?
Entscheidung Tor
6'
vs

Toooor - das 1:0

Die dritte Ecke bringt die Führung. Grifo bringt das Ding von links rein, der Ball wird rausgeköpft, aber an der Strafraumlinie nimmt Haberer den Ball volley und hämmert ihn links unten ins Eck zum 1:0.
6'
1 - 0

Janik Haberer

TOR!

1 : 0
Janik Haberer
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
6 %
6'
vs

TOOOR! Augsburg führt

Gregoritsch bringt die Gäste 1:0 in Führung. Das war die passende Antwort, nachdem der Treffer der Hoffenheimer nicht gezählt hat. Eine Ecke von Maier von der linken Seite verwandelt Gregoritsch per Kopf.
5'
0 - 1

Michael Gregoritsch

TOR!

0 : 1
Michael Gregoritsch
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
29 %
3'
vs

Kein Tor

Es sah nach einer frühen Führung für Hoffenheim aus, doch der Treffer wird nach Prüfung durch den VAR nicht gegeben. Es gab zuvor ein Handspiel von Dabbur bei der Ballmitnahme.
1'
1 - 0
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
Situation Tor
Überprüfung Handspiel bei Torerzielung?
Entscheidung Kein Tor
whistle
0 - 0

Anstoß

whistle
0 - 0

Anstoß

whistle
0 - 0

Anstoß

whistle
0 - 0

Anstoß

whistle
0 - 0

Anstoß

vs

Comeback von Kalajdzic

Sasa Kalajdzic gibt nach 141 Tagen sein Bundesliga-Comeback, er spielte zuletzt am 20. August 2021 beim 0:4 in Leipzig (17 Minuten als Joker, sein einziges Bundesliga-Saisonspiel). Nun steht er also erstmals in dieser Bundesliga-Spielzeit in der Startelf. Ebenso steht Pascal Stenzel erstmals in dieser Bundesliga-Saison in der Anfangsformation.
vs

Fürth mit Viergever und Itter

Nick Viergever gibt nach über zwei Monaten Pause sein Comeback, er spielte zuletzt am 30. Oktober 2021 beim 1:3 in Freiburg. Luca Itter steht erstmals seit über vier Monaten in der Bundesliga-Startelf (28. August 2021, 0:3 in Mainz).