Köln - Heute (ab 18.15 Uhr im Liveticker) beginnt ein prallgefülltes Fußball-Wochenende mit drei Partien der 2. Bundesliga. Aus der Spitzengruppe könnte Darmstadt 98 vorlegen, während die restlichen Teams dezeit allesamt in der unteren Tabellenhälfte stehen. Die Freitagsspiele im Überblick:

© getty

Eintracht Braunschweig - SV Darmstadt 98:

Der Saisonstart hätte kaum unterschiedlicher verlaufen können: Während Aufsteiger Darmstadt noch ungeschlagen ist und auf dem dritten Rang liegt, sammelte Bundesliga-Absteiger Eintracht Braunschweig erst vier Punkte und steckt in der unteren Tabellen hälfte fest. Ein Unentschieden würde den Gästen heute Abend reichen, um zumindest vorübergehend die Tabellenspitze zu übernehmen.

Zum Vorbericht

VfR Aalen - SV Sandhausen:

Sandhausen feierte am vergangenen Spieltag den ersten Saison-Sieg und liegt in der Tabelle nur noch einen Zähler hinter dem VfR Aalen, der am vergangenen Wochenende mit 4:1 in Ingolstadt unter die Räder kam. Welches Team schafft heute Abend den Anschluss ans Mittelfeld der Tabelle?

Zum Vorbericht

FC Erzgebirge Aue - FC St. Pauli:

Fünf Spiele, fünf Niederlagen - das ist die Bilanz des FC Erzgebirge Aue in dieser Spielzeit. Heute ist der FC St. Pauli, der seinerseits noch auf den ersten Auswärtspunkt wartet, im Erzgebirge zu Gast. Eine der Negativserien wird also auf jeden Fall heute Abend zu Ende gehen.

Zum Vorbericht