Anthony Losilla verlängert seinen Vertrag beim VfL Bochum - © imago images/MIS
Anthony Losilla verlängert seinen Vertrag beim VfL Bochum - © imago images/MIS
2. Bundesliga

VfL Bochum verlängert mit Anthony Losilla

Der VfL Bochum 1848 hat den Vertrag mit Anthony Losilla verlängert. Das neue Arbeitspapier hat eine Laufzeit bis zum 30.06.2021. Der 33-jährige Franzose spielt seit 2014 für die Blau-Weißen und hat in dieser Zeit 180 Pflichtspiele bestritten, wobei ihm sieben Tore und 16 Vorlagen gelangen. Seit dieser Saison ist „Toto“ zudem Kapitän der Lizenzspielermannschaft.

Sebastian Schindzielorz, VfL-Geschäftsführer Sport, zur Vertrags-verlängerung: „Anthony Losilla ist ein Musterprofi, ein Spieler, der sich immer in den Dienst der Mannschaft und des Vereins stellt. Er ist ein Vorbild für unsere jungen Spieler und ein Idol für unsere Fans. Als Führungsspieler weiß er, was hundertprozentige Einsatzbereitschaft bedeutet und lebt diese auch vor. Toto geht voran, auch in schwierigen Zeiten wie diesen. Wir sind froh, dass er sich dazu entschieden hat, ein weiteres Jahr beim VfL zu bleiben.“

Auch Anthony Losilla ist froh darüber, „dass die Einigung über eine Vertragsverlängerung schon zu einem so frühen Zeitpunkt erfolgt ist. Der VfL und Bochum sind mir und meiner Familie ans Herz gewachsen, das Vonovia Ruhrstadion ist eine Art zweites Zuhause für mich. Ich bin davon überzeugt, dass wir es schaffen werden, die Fans so wie am vergangenen Montag mit erfolgreichem Fußball glücklich zu machen. Nicht nur jetzt, sondern auch in der kommenden Saison. Dabei will ich aktiv mithelfen.“