SV Wehen Wiesbaden Mittelfeldakteur Benjamin Siegert hat sich beim Ligaspiel gegen den SC Freiburg das Innenband im linken Knie angerissen.

Damit wir er für mindestens vier Wochen ausfallen. Auch Neuzugang Levan Tskitishvili nahm aus dem Spiel gegen seinen ehemaligen Club eine Blessur mit, die Bänder in seinem rechten Knöchel sind gedehnt und sein Einsatz im DFB-Pokalviertelfinale am Mittwoch gegen den Hamburger SV ist fraglich.

Nicht mit nach Hamburg fahren werden zudem Dominik Stroh-Engel und Benjamin Hübner. Beide fallen wegen eines grippalen Infekts aus. Ob sie zum kommenden Ligaspiel bei Rot Weiss Ahlen nachreisen werden, ist noch offen.

Orahovac wieder fit

Offensivspieler Sanibal Orahovac soll ab Montag wieder ins Training einsteigen und könnte eine Alternative für das Spiel bei RW Ahlen werden.
Der SVWW wird morgen früh in Richtung Hamburg aufbrechen, mit dabei dann auch die in der Liga gesperrten Dajan Simac (5. Gelbe Karte) und Kristjan Glibo (Rote Karte).