Der Mainzer Coach Jörn Andersen musste bei der Trainingseinheit am Donnerstag neben den Langzeitverletzten auch auf Roman Neustädter und Aristide Bancé verzichten.

Während Roman Neustädter unter einem grippalen Infekt leidet und bis auf weiteres nicht trainieren kann, befindet sich Aristide Bancé zur Behandlung seines Knies (Reizung) in Freiburg und wird am Samstag ganz normal mit dem Team trainieren.

Delron Buckley (Adduktorienprobleme), Zsolt Löw (muskuläre Probleme mit dem Oberschenkel) und Milorad Pekovic (Bauchmuskelzerrung) absolvierten eine Laufeinheit und sollen voraussichtlich am Freitag wieder ins Mannschaftstraining zurückkehren. Felix Borja (Sprunggelenksprobleme) und Dragan Bogavac (Magen-Darm-Probleme) trainieren bereits seit Mittwoch wieder mit dem Team.