Sven Michel jubelt auch in Zukunft im Trikot des SC Paderborn - © Matthias Kern/Getty Images
Sven Michel jubelt auch in Zukunft im Trikot des SC Paderborn - © Matthias Kern/Getty Images
2. Bundesliga

Sven Michel verlängert beim SC Paderborn

Einen langjährigen Leistungsträger und Fanliebling hat der SC Paderborn 07 weiter an sich gebunden. Stürmer Sven Michel, der im Sommer 2016 nach Paderborn gewechselt war, verlängerte seinen Vertrag an der Pader bis zum 30. Juni 2023.

Über die Sportfreunde Siegen (2010-2012), Borussia Mönchengladbach (2013) und FC Energie Cottbus (2014-2016) war der Linksfuß nach Paderborn gekommen. Im SCP07-Trikot absolvierte der lauf- und kampfstarke Angreifer unter anderem 29 Bundesliga-Spiele (5 Tore) und 47 Zweitliga-Einsätze (14 Treffer). Insgesamt kann der 30-Jährige auf weitere 14 Spiele in der 2. Bundesliga (2 Tore), 115 Partien in der 3. Liga (34 Treffer) und 54 Begegnungen in der Regionalliga (26 Tore) zurückblicken.

"Sven hat sich in den vergangenen Jahren durch seine Leistungen und auch durch sein Auftreten zu einem Aushängeschild und einem Sympathieträger unseres Vereins entwickeln. Mit seiner Erfahrung ist er gerade auch für jüngere Spieler ein wertvoller Ansprechpartner und Ratgeber. Wir freuen uns, dass wir den gemeinsamen Weg weiter fortsetzen können", kommentiert Geschäftsführer Sport Fabian Wohlgemuth die Vertragsverlängerung.

(Quelle: scp07.de)