Der 31-jährige Angreifer wechselt zu Vissel Kobe - © gumzmedia/nordphoto/Pool/imago images
Der 31-jährige Angreifer wechselt zu Vissel Kobe - © gumzmedia/nordphoto/Pool/imago images
2. Bundesliga

Wechsel zu Vissel Kobe: Yuya Osako verlässt den SV Werder Bremen

Nun ist der Wechsel perfekt: Yuya Osako verlässt Werder Bremen und kehrt in seine japanische Heimat zurück. Der 31-Jährige schließt sich mit sofortiger Wirkung Vissel Kobe aus der japanischen J1-League an. Darauf einigten sich die Verantwortlichen von Werder mit den Offiziellen des japanischen Erstligisten.

„Yuya ist mit dem Wunsch an uns herangetreten, dass er den Verein verlassen und wieder in seine Heimat zurückkehren möchte. Mit dem Wechsel nach Kobe haben wir eine für alle Seiten passende Lösung finden können. Auf seinem weiteren Weg wünschen wir Yuya beruflich wie privat alles Gute“, erklärte Frank Baumann, Geschäftsführer Fußball bei Werder Bremen.

Yuya Osako kam 2018 vom 1. FC Köln nach Bremen und absolvierte für die Grün-Weißen 87 Spiele, in denen er 15 Treffer erzielen konnte. Der japanische Nationalspieler kehrt nun nach rund siebeneinhalb Jahren in Deutschland in seine japanische Heimat zurück.

Quelle: SV Werder Bremen