Leipzig - Defensiv-Neuzugang für RB Leipzig: Innenverteidiger Rodnei Francisco de Lima wechselt vom FC Red Bull Salzburg zu RB Leipzig. Der 29-jährige Brasilianer erhält einen Vertrag bis Saisonende und wird bereits am Dienstag ins Training  in Leipzig einsteigen.

Rodnei spielte vor seiner Zeit in Salzburg u.a. für den 1. FC Kaiserslautern und Hertha BSC und absolvierte 57 Bundesligaspiele (drei Tore) sowie 34 Zweitligapartien (fünf Tore). Für Salzburg lief der 1,90 Meter große Defensivspezialist seit Sommer 2012 insgesamt in 30 Pflichtspielen auf, darunter viermal im Europapokal.

In dieser Saison kam Rodnei aufgrund von Verletzungen noch nicht zum Einsatz, ist nun aber wieder einhundertprozentig fit und konnte in Salzburg die komplette Vorbereitung absolvieren.

RBL-Sportdirektor Ralf Rangnick sagt: "Rodnei bringt Bundesliga- und Zweitligaerfahrung mit und ist darüber hinaus mit unserer Spielweise bestens vertraut. Er hat bei Red Bull Salzburg die Vorbereitung komplett und ohne jegliche Probleme absolviert. Wir freuen uns, dass wir mit Rodnei eine weitere Option für unseren Defensivbereich verpflichten konnten."

Kurzsteckbrief Rodnei:

Geburtsdatum: 11. September 1985 (in São Paulo)
Alter: 29 Jahre
Nationalität: Brasilien
Größe: 1,90 Meter
Starker Fuß: links
Position: Abwehr

Bisherige Vereine:  
 
bis 2006: Clube Atlético Juventus (Brasilien)
04/2006 bis 08/2007: FC Vilnius (Litauen)
08/2007 bis 12/2007: Jagiellonia Bialystok (Polen)
12/2007 bis 06/2008: Grêmio Osasco Audax (Brasilien)
07/2008 bis 06/2009: Hertha BSC
07/2009 bis 08/2012: 1. FC Kaiserslautern
08/2012 bis 02/2015: FC Red Bull Salzburg (Österreich)
seit 02/2015: RB Leipzig