Holstein Kiel verstärkt sich mit Torhüter Robin Himmelmann - © Dh via www.imago-images.de/imago images/Panoramic International
Holstein Kiel verstärkt sich mit Torhüter Robin Himmelmann - © Dh via www.imago-images.de/imago images/Panoramic International
2. Bundesliga

Holstein Kiel verstärkt sich mit Torhüter Robin Himmelmann

whatsappmailcopy-link

Holstein Kiel hat Torhüter Robin Himmelmann verpflichtet. Der 33-Jährige unterschreibt bei den Störchen einen Vertrag bis zum 30.06.2023 mit der Option einer Verlängerung um ein weiteres Jahr.

„Wir haben uns dazu entschlossen, auf die Verletzungen unserer Torhüter zu reagieren und jetzt im Winter auf der Torwartposition tätig zu werden“, erklärt Geschäftsführer Sport Uwe Stöver. „Ich freue mich, dass wir mit Robin Himmelmann einen erfahrenen Torhüter für diese Vakanz verpflichten konnten.“

Der 1,87 Meter große Rechtsfuß hat neun Jahre lang beim FC St. Pauli gespielt, bevor er im Sommer 2021 zum belgischen Erstligisten KAS Eupen wechselte. Insgesamt kann Himmelmann auf 179 Zweitligaspiele und 15 Einsätze in der belgischen Jupiler Pro League zurückblicken.

„Wir gewinnen mit Robin jede Menge Routine und Erfahrung“, freut sich Torwarttrainer Patrik Borger, „die er an unser junges Torwartteam weitergeben kann. Sowohl mit seinen sportlichen Qualitäten als auch menschlich passt er sehr gut zu uns.“

Der seit letztem Sommer vereinslose Himmelmann ergänzt: „Das ging jetzt alles sehr schnell. Die Tage mit der Mannschaft in Spanien haben extrem viel Spaß gemacht. Daher freue ich mich sehr, dass ich hier in Kiel nun eine neue Aufgabe gefunden habe, und werde alles daransetzen, mich auf und neben dem Platz für unsere gemeinsamen Ziele einzubringen.“

Quelle: holstein-kiel.de