Köln - Freiburg kann gegen Union Berlin einen großen Schritt Richtung Herbstmeisterschaft machen, Bielefeld und Karlsruhe wollen sich treffsicher präsentieren.

SC Freiburg - 1. FC Union Berlin

Der SC Freiburg hat noch kein Pflichtspiel gegen den 1. FC Union Berlin verloren: Ein Mal siegten sie im DFB-Pokal, zudem gab es in der 2. Bundesliga einen 4:0-Heimsieg und in Berlin ein 1:1-Unentschieden.

Sollten die Breisgauer auch heute einen Erfolg landen, wären sich auf dem besten Weg zur Herbstmeisterschaft der 2. Bundesliga. Konkurrent Leipzig könnte zwar am Sonntag nach Punkten gleich ziehen (zur Tabelle), müsste aber dann auch auch mindestens neun Tore aufholen - ein schwieriges Unterfangen.

Das Trainerduell Christian Streich gegen Sascha Lewandowski gab es übrigens schon zwei Mal in der Bundesliga. In der Saison 2012/13 gewann Lewandowski mit Leverkusen gegen Streichs Freiburger das Hinspiel mit 2:0, im Rückspiel gab es ein 0:0.

Ab 12:45 Uhr startet der Liveticker!

Arminia Bielefeld - Karlsruher SC

Tore waren zuletzt Mangelware bei dieser Paarung: In den jüngsten zwölf Pflichtspielduellen zwischen Arminia Bielefeld und dem Karlsruher SC fielen nur einmal mehr als drei Tore. Dreimal gab es in dieser Zeit ein 0:0, sogar sechs Mal ein 1:0.

Für Florian Dick ist die Partie eine Reise in seine Vergangenheit: Er spielte 15 Jahre beim Karlsruher SC (1993 bis 2008) und bestritt drei Bundesliga- und 82 Zweitligaspiele für die Badener. Ein Garant für Tore ist der Verteidiger aber auch nicht unbedingt...

Ab 12:45 Uhr startet der Liveticker!