Mittelstürmer Simon Terodde fehlt dem FC Schalke 04 bis zum Jahresende wegen einer Wadenverletzung - © Tim Rehbein/RHR-FOTO via www.imago-images.de/imago images/RHR-Foto
Mittelstürmer Simon Terodde fehlt dem FC Schalke 04 bis zum Jahresende wegen einer Wadenverletzung - © Tim Rehbein/RHR-FOTO via www.imago-images.de/imago images/RHR-Foto
2. Bundesliga

Simon Terodde fehlt dem FC Schalke 04 bis zum Jahresende

whatsappmailcopy-link

Der FC Schalke 04 muss bis zum Jahresende auf Simon Terodde verzichten. Grund für den Ausfall des Mittelstürmers ist eine Muskelverletzung in der Wade.

Damit fehlt Simon Terodde dem FC Schalke 04 in den verbleibenden Spielen des Restjahres gegen den FC St. Pauli, dem 1. FC Nürnberg und dem Hamburger SV. Der 33-Jährige fehlte schon am 15. Spieltag beim 5:2 gegen den SV Sandhausen.

Quelle: FC Schalke 04