Köln - Der FC St. Pauli hat in den letzten beiden Spielen kein Gegentor kassiert und kann gegen den VfL Bochum 1848 auf die jüngere Bilanz hoffen: Gegen die Ruhrgebietler ist der Kultclub seit vier Partien ohne Niederlage (zwei Siege und zwei Remis).

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

  • Die Hälfte der 14 Duelle zwischen St. Pauli und Bochum in der 2. Bundesliga endete unentschieden.

  • Der VfL verlor nur eins seiner letzten vier Aufeinandertreffen.
  • Die Gäste feierten im Oberhaus am 24. Mai 1997 einen 6:0-Erfolg gegen die Kiezkicker - nie gewannen sie in Bundesliga, 2. Bundesliga, DFB-Pokal oder Europapokal einen höheren Sieg.

  • Fabrice-Jean Picault schnürte im April diesen Jahres seinen einzigen Doppelpack im Unterhaus gegen die Ruhrgebietler.